Tipp: Keine Lust zu lesen? Dann lernen Sie doch einfach online. Wählen Sie hier einfach einen oder mehrere Online-Kurse und starten Sie kostenlos.

Lecturio Online StipendiumDu engagierst dich neben deinem Studium noch ehrenamtlich, bist an spannenden Projekten beteiligt, besitzt einzigartige Fähigkeiten oder zeichnest dich durch besondere Leistungen aus? Dann bewirb dich jetzt für ein Online-Stipendium von Lecturio!

Als Stipendiat erhältst du ein Jahr lang Zugriff auf ein Repetitorium deiner Wahl und hast so alle Vorteile eines klassischen Präsenzrepetitoriums kombiniert mit den Vorteilen unserer Online-Kurse wie Zusatzmaterialien, Skripte und Beispielaufgaben. Somit entscheidest allein du, wann und wo du dich auf deine Prüfungen oder dein Examen vorbereitest. Das Stipendium unterstützt dich daher nicht nur bei der reinen Prüfungsvorbereitung und der Ausübung deiner außeruniversitären Tätigkeiten, sondern erspart dir auch jede Menge Stress und garantiert dir bessere Noten.

Vergeben wird unter allen Bewerbern jeweils ein Stipendium in den Kategorien Jura, Medizin und Wirtschaft. Du kannst dabei aus Komplettkursen für das 1. und 2. Staatsexamen in Jura, Physikum und Hammerexamen, den WiWi Bachelor sowie den Fernuni Hagen WiWi Bachelor Guide und das Karriere 1Mal1 wählen.

Alles was du dafür tun musst, ist deine Bewerbung über das Formular auf http://www.lecturio.de/elearning/stipendium bis zum 30.03.2014 einzureichen. Trage einfach deine Angaben zu außeruniversitärem und sozialen Engagement, nebenberuflichen Tätigkeiten, Ehrenämtern und besonderen Leistungen ein und begründe, warum du der oder die Richtige für das Lecturio-Stipendium bist. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist melden wir uns innerhalb von 14 Tagen bei allen Bewerbern per E-Mail. Also worauf wartest du? Bewirb dich jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ein Gedanke zu „Das Lecturio-Stipendium geht in die nächste Runde!

  • Boris Schneider

    Sehr schön, dass ihr solche Möglichkeiten zur Verfügung stellt und gute Menschen belohnt. Da ich kein guter Mensch bin, werde ich mich nicht bewerben. Vllt. beim nächsten Mal 😉

    LG

    Boris http://stylexa.de/