Unsere Vision

Martin Schlichte

Martin Schlichte, Gründer & CEO von Lecturio

Wir helfen Menschen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Wir glauben, dass Lernen ein menschliches Grundbedürfnis ist, das alle Lebensbereiche betrifft und uns ein Leben lang, jeden Tag begleitet. Wir machen Lernen und Weiterbildung einfacher für Menschen und ermöglichen ihnen so, ihr Potenzial besser auszuschöpfen. Durch einen konsequenten Fokus auf höchste Qualität sind wir in Medizin, Jura und den wichtigsten Themen der beruflichen Weiterbildung (Business Essentials) zur tonangebenden Referenz weltweit geworden.

Wir haben die Mission, Medizin- und Jurastudenten sowie angehende Heilpraktiker mit den besten Online-Lernmaterialien für ihre Prüfungen auszustatten. Unser Anspruch ist, Deutschlands bester Anbieter für Online-Repetitorien zu sein. Dafür bieten wir qualitativ hochwertige Video-Kurse von renommierten Dozenten mit interaktiven Quizfragen. Unterstützt werden diese durch unsere Fachartikel hier im Magazin. Diese liefern stets sowohl einen umfangreichen Überblick über die jeweiligen Inhalte als auch detaillierte Einblicke in prüfungsrelevante Themen. Sie sind dadurch die ideale Ergänzung zu unseren Kursen und Fragen.

Zusätzlich bieten wir relevante Fachartikel für E-Learning-Interessierte, HR-Professionals und Berufstätige. Wir informieren damit über Grundlagen und Trends im E-Learning und der Mitarbeiterweiterbildung und bieten Hilfestellungen für den Berufsalltag. Die Qualität der Inhalte unserer Fachartikel wird durch unsere hohen redaktionellen Standards gesichert.

Redaktionelle Standards und Qualitätsmanagement

Unser redaktionelles Qualitätsmanagement basiert auf drei Säulen:

  1. Nur die besten Autoren: Zu unseren Autoren gehören nur renommierte Experten sowie Studenten in höheren Semestern aus den Fachbereichen Medizin und Jura. Jeder neue Autor muss sich durch das Schreiben von Probeartikeln beweisen, welche von unseren erfahrensten Autoren und unserer Redaktion begutachtet werden.
  2. Umfassende Briefings und Recherchen: Unser Ziel ist es nicht, Artikel zu verfassen, die sich an die breite Masse richten. Um den Fokus auf die Bedürfnisse der Studenten zu richten und um als zuverlässige Quelle zu gelten, sind für uns umfangreiche Briefings und Recherchen der Ausgangspunkt eines jeden neuen Artikels. Dazu gehören sowohl das Definieren relevanter Aspekte hinsichtlich entsprechender Curricula als auch die Bereitstellung von Grafiken und weiterem Bildmaterial.
  3. Gewissenhaftes Lektorat und fachliches Gutachten: Unser finales Qualitätsmanagement basiert auf doppelter Kontrolle. Unsere Experten kontrollieren den Inhalt der Artikel zunächst auf seine Richtigkeit und ob alle prüfungsrelevanten Aspekte des Themas abgedeckt werden. Weiterhin überprüfen sie die Zuverlässigkeit der Quellen. Im zweiten Schritt findet ein technisches Lektorat statt. Detailgenau lesen unsere Lektoren die Artikel erneut, pflegen sie in unser Content Management System ein und fügen Tabellen, Diagramme, Verzeichnisse und Ähnliches ein.

Redaktionsteam

Das Redaktionsteam des Lecturio Magazins sitzt in unserer Zentrale in Leipzig. Hier bestimmen wir neue Themen und stimmen uns mit Autoren, Lektoren, Grafikdesignern und IT-Entwicklern ab.

Verantwortliche:

Maria Jähne – Chief Editor

Maria-Jähne-Chief-Editor

Dr. Tobias Georgi  – Chief Content Officer

Tobias-Georgi-Head-of-Content-Creation-and-Content-Quality-Management

 

Bei Fragen zu unseren Inhalten, kontaktieren Sie gern unser Team unter info@lecturio.com.

Autor werden

Sie sind Student im höheren Semester in den Bereichen Jura und Medizin oder Experte für Human Resources oder E-Learning? Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen als Texter? Dann werden Sie gern Teil unseres Autorenteams und senden Ihre Bewerbung an jobs@lecturio.com.

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben: Warum möchten Sie als Autor beim Lecturio Magazin arbeiten und wie können Sie uns in unserer Mission unterstützen?
  • Lebenslauf
  • Zertifikate, Zeugnisse und Arbeitsproben