Am Effektivsten übt es sich mit Fällen. Das Klausurenschreiben können Sie nun auch bei Lecturio üben. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Literatur Sie voranbringt. 
Tipp: Keine Lust zu lesen? Dann starten Sie doch einfach kostenlos unseren Online-Kurs zur Vorbereitung auf die Anwaltsklausur.

Bürgerliches Gesetzbuch

Bild: “DSC_0766” von Joachim S. Müller. Lizenz: CC BY-SA 2.0


Gezieltes Lernen mit den Ausbildungszeitschriften

Der Klausurenkurs von Lecturio startete gestern. Dort können Sie die Klausur herunterladen und schreiben. Es erfolgt eine individuelle Korrektur durch Juristen des BMR-Repetitoriums. Der Klausurenkurs kostet 14,90 €. Momentan steht eine Klausur zur Einheit „§ 1 Prozess“ von Dr. Oberheim zur Verfügung. Anschließend finden Sie Literaturhinweise zum Üben.

Die nach Themen strukturierte Übersicht verweist etwa auf Fälle aus den Ausbildungszeitschriften „JuS“, „JA“ und „JURA“, aber auch auf Originalklausuren aus den Ausbildungszeitschriften der Länder.

Allgemeine Hinweise zur Bearbeitung von Assessorklausuren gibt es hier:

Küpperfahrenberg/Lagardere, JA 2008, 286.

Öffentliches Recht

I. Allgemeines

  • Decker, Die Bearbeitung öffentlich-rechtlicher Fallkonstellationen in der Assessorklausur, JA 1997, 969.
  • Knödler/Loos, Formelle Fehler in öffentlich-rechtlichen Assessorklausuren, JA 2003, 974.

Ein LecturioLaw e-Video zum Öffentlichen Recht im Referendariat finden Sie hier.

II. Baurecht

  • BayVBl. 2010, 417 Sachverhalt, 448 Lösung

Aufgabe 8 der 2. Juristischen Staatsprüfung 2006/1

Themen: Urteil, Baugenehmigung, Immissionsschutz, baurechtliche Nachbarklage, Klagebefugnis des Nachbarn, BauNVO, Bebauungsplan Überschreitung.

  • BayVBl. 2010, 478 Sachverhalt, 513 Lösung

Themen: Urteil, Klägerin öffentliche Körperschaft (Ordenskrankenhaus), Wohnungen für Krankenhauspflegepersonal, actus contrarius, Wohnungsbauförderung, Art. 4 GG, Art. 140 GG.

  • SächsVBl. 2010, 23 Sachverhalt, 47 Lösung

Aufgabe 8 der 2. Juristischen Staatsprüfung 2006/1

Themen: Baurecht, Errichtung einer Mobilfunk-Basisstation, Baugenehmigung, § 80 VwGO, BauGB, BauNVO.

  • Dolderer, JuS 2000, 279

Themen: Entwurf einer Entscheidung des Gerichts, Nutzungsänderung, Abstandsfläche, § 34 II BauGB, unbeplanter Innenbereich, Rücksichtnahmegebot.

  • Koch, JuS 2007, 1128

Themen: Entwurf einer Entscheidung des Gerichts, Nutzungsuntersagung, Nutzungsänderung, Zwangsgeldandrohung, einstweiliger Rechtsschutz, Widerspruchsverfahren.

  • Koehl, JuS 2007, 943

Themen: Nachbarsschutz der TA-Lärm, Rücksichtnahmegebot, Einstweiliger Rechtsschutz.

  • KG Berlin, Klausurenkurs v. 31.3.2010, abrufbar hier.

Themen: Vorläufiger Rechtsschutz, Baurecht.

Ein LecturioLaw e-Video zum hessischen Baurecht finden Sie hier.

III. Polizeirecht

  • BayVBl. 2010, 93 Sachverhalt, 123 Lösung

Aufgabe 8 der 2. Juristischen Staatsprüfung 2005/1

Themen: Bayrisches Polizeirecht, Durchsuchungsanordnung, Radarwarngerät, Sicherstellung, Schleierfahndung.

  • BayVBl. 2010, 609 Sachverhalt

Aufgabe 10 der 2. Juristischen Staatsprüfung 2006/1

Themen: Bayrisches Polizeirecht, Platzverweis des schlagenden Ehemannes aus der Ehewohnung, Eilrechtsschutz, Sicherstellung der Wohnungsschlüssel.

  • SächsVBl. 2010, 127 Sachverhalt, 148 Lösung

Aufgabe der 2. Juristischen Staatsprüfung 2007/1

Themen: Platzverweis, Alkoholverbot, Polizeiverordnung, OWiG, Normenkontrollantrag, vorbeugender Rechtsschutz.

Ein LecturioLaw e-Video zum hessischen Polizeirecht gibt es hier.

IV. Kommunalrecht

  •  SächsVBl. 2010, 225 Sachverhalt, 248 Lösung

Aufgabe 9 der 2. Juristischen Staatsprüfung 2007/2

Themen: Beschluss, Wahlanfechtung, Bürgermeisterwahl, § 80 VwGO, GemO, Kommunalwahl.

  • Everts, JuS 2004, 899

Themen: Gemeindebeschluss und Rechtmäßigkeit, Rechtsaufsicht/Fachsaufsicht, kommunale Bürgerbefragung.

V. Sonstiges

  • Harman, Missliebige Fußgängerzone, JA 2008, 884

Themen: Verkehrsrecht, § 80 V VwGO, Teileinziehung einer Straße, Umbau zur Fußgängerzone.

  • Koehl, Die geplante Schrottzerkleinerungsanlage, JA 2008, 804

Themen: Immissionsschutzrecht.

  • Pinski/Makus, JuS 2005, 57 und 153

Themen: Ausländerrecht, Aufenthaltsgenehmigung, Verlängerung Aufenthaltstitel, einstweiliger Rechtsschutz gegen Abschiebung.

  • Reich, JuS 2003, 76

Themen: Prüfungsanfechtung.

  • Jahn, JuS 2002, 173

Themen: Gewerberecht.

  • Jahn, JuS 2004, 61

Themen: Gaststättenrecht, Untersagungsverfügung, Widerspruchsbescheid.

  • Jahn, JuS 2003, 1116

Themen: Verbot von Sportwetten, Berufs- und Gewerbefreiheit, Feststellungklage.

  • KG Berlin, Klausurenkurs v. 17.2.2010, abrufbar hier.

Themen: Verwaltungsrecht, Tierschutz.

Weitere Hinweise zu Klausuren finden Sie im JuS Tutorium.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *