Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

1. Staatsexamen Sander & Kraatz Studio-Rep

Von Lecturio GmbH, RA Mario Kraatz, RA Kai Renken

(13)

Mit dem Sander & Kraatz Online Repetitorium modern, effizient und fallorientiert auf das 1. Staatsexamen vorbereiten!

Endlich scheinfrei? Die erste Hürde ist genommen. Nun wartet der Gipfel auf Sie, die erste juristische Staatsprüfung! In Kooperation mit der Akademie Kraatz, die schon jahrelang erfolgreich Studenten auf das erste Staatsexamen vorbereitet hat, haben wir für Sie ein bisher einzigartiges Kurskonzept entwickelt, damit Sie erfolgreich sind:

Das Sander & Kraatz Kurskonzept

Für Ihre optimale Prüfungsvorbereitung produzieren wir über 800 Videovorträge!

  • Immer wiederkehrender Aufbau: Alle 800 Videovorträge werden demselben Aufbau folgen. Nach den Lernzielen und dem Theorie-Teil wird Ihr Wissen durch die Lernkontrollfragen gleich abgefragt. Im Anschluss wenden Sie Ihre neu erlernten Kenntnisse gleich im Rahmen eines kurzen Fallbeispiels an. Diese immer wiederkehrende Kursstruktur erleichtert Ihnen die Orientierung innerhalb der einzelnen Vorträge.
  • Lernen in kurzen überschaubaren Einheiten: In unseren Videovorträgen bringen wir den Lehrstoff auf den examensrelevanten Punkt. Die Kurse dauern im Schnitt ca. 20-40 Minuten. Sie bleiben daher konzentriert und übermüden nicht.
  • Sie bestimmen Ihr eigenes Lerntempo selbst: Spulen Sie vor und zurück, ganz nach Belieben! Unser „Speedbutton“ ermöglicht es Ihnen sogar, die Videos mit doppelter Geschwindigkeit zu sehen!
  • Wiederholen Sie, so oft Sie wollen, wo Sie wollen: Die Lerneinheiten sind auf allen Endgeräten (PC, Tablet, Smartphone) verfügbar. Und mit Hilfe der Lecturio App können Sie die Videovorträge auch offline nutzen.
  • Moderne Studioaufnahmen: Durch moderne Studioaufnahmen mit den Dozenten unter Zuhilfenahme einer jeweils speziell hierfür entwickelten und für Sie sichtbaren Präsentation gibt es keine störenden Einflüsse von außen. Der Repetitor ist nur für Sie da!

Die Inhalte des Online-Repetitoriums für das 1. Staatsexamen im Überblick:

Strafrecht
Strafrecht AT *
Strafrecht BT *
StPO *
Zivilrecht
BGB AT
Schuldrecht AT
Schuldrecht BT
Sachenrecht *
Zivilrechtliche Nebengebiete
ZPO *
Handels- und Gesellschaftsrecht *
Arbeitsrecht *
Familien- und Erbrecht *
Öffentliches Recht
Staatsorganisationsrecht und Grundrechte
Verfassungsprozessrecht *
Verwaltungsrecht AT *
Verwaltungsrecht BT 1: Polizeirecht Berlin/ Sicherheits- und Ordnungsrecht Berlin *
Verwaltungsrecht BT 2: Baurecht Berlin
Verwaltungsrecht BT 3: Aufbau der Berliner Verwaltung *
Verwaltungsprozessrecht
Grundzüge des Europarechts *

*Inhalte folgen!

Die Dozenten von Sander & Kraatz

Lernen Sie von erfahrenen und erfolgreichen Repetitoren. Unsere Dozenten sind allesamt Spezialisten auf ihrem Gebiet und zum Teil seit Jahren Prüfer am Justizprüfungsamt. Ihre didaktischen Fähigkeiten konnten viele von Ihnen durch das jahrelange Dozieren in Präsenzrepetitorien unter Beweis stellen. Lernen Sie jetzt von den Besten!

Das Fragenforum

Sie haben Fragen zu einem Vortrag? Kein Problem, unsere Dozenten beantworten innerhalb kürzester Zeit Ihre Fragen im Forum! Profitieren Sie dort auch von Antworten zu bereits gestellten Fragen anderer Teilnehmer.

Die Materialien

Laden Sie sich für jede Einheit kostenlos die entsprechenden Vortragsmaterialien herunter! So können sie sich während des Vortrages eigene Notizen anfertigen und die für Sie wichtigen Passagen hervorheben. Die Materialien sind umfangreich, didaktisch aufbereitet und das Wissen wird bildhaft einprägsam dargestellt!

Die Lernkontrollfragen

In jeder Lerneinheit gibt es anspruchsvolle Lernkontrollfragen, mit denen Sie Ihr Wissen sofort überprüfen können. Eine Lernfortschrittsanzeige begleitet Sie durch den Lernprozess und zeigt Ihnen, wo Sie ggf. noch Nachholbedarf haben. Anschließend schauen Sie sich die entsprechenden Einheiten häufiger an und meistern auch diese Bereiche mit Bravour!

Regelmäßig aktualisierte Videovorlesungen

Wir aktualisieren unsere Vorlesungen stets zeitnah, so dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Seien es Gesetzesänderungen oder Änderungen der Rechtsprechung, mit uns bleiben Sie am Ball!

Das Beste zum Schluss

Aufgrund unseres kostengünstigen Angebots zahlen Sie für unser Online Repetitorium in der Summe deutlich weniger als für ein Präsenzrepetitorium.

Der Kurs wird sukzessive um weitere Inhalte ergänzt. Sie erhalten nach Kauf automatisch Zugriff auf die neuen Inhalte. Kaufen Sie schon heute den Kurs für den günstigen Preis von 499,90 EUR, und Sie erhalten automatisch alle weiteren Inhalte in den drei Rechtsgebieten.

Inhalte

Zivilrecht Repetitorium

BGB Allgemeiner Teil (AT)

Rechtsgeschäfte

play symbol Natürliche und juristische Personen
17:47
lecture locked Personenvereinigung
31:32
lecture locked Einteilung der Sachen
28:31
lecture locked Bestandteile der Willenserklärung
18:55
lecture locked Auslegung von Willenserklärungen
12:56
lecture locked Wirksamwerden der Willenserklärung
33:05
lecture locked Bedingungen und Zeitbestimmungen von Willenserklärungen
20:02
lecture locked Abschluss von Verträgen
19:39
lecture locked Besonderheiten beim Vertragsschluss: Invitatio ad offerendum, Selbstbedienung, Versteigerungen und Internetaktion
15:42
lecture locked Offener und versteckter Dissens/Einigungsmangel insb. fals demonstratitio non nocet
16:26
lecture locked Verfügungs- und Verpflichtungsgeschäft
20:06
lecture locked Mittelbare und unmittelbare Stellvertretung
27:52
lecture locked Abgabe einer eigenen Willenserklärung
32:06
lecture locked Das Offenkundigkeitsprinzip
21:20
lecture locked Die rechtsgeschäftliche Vertretungsmacht (Vollmacht)
36:20
lecture locked Rechtsscheinvollmacht (Duldungs- & Anscheinsvollmacht)
29:20
lecture locked Vertretung ohne Vertretungsmacht (Falsus procurator)
25:11
lecture locked Das Insichgeschäft
31:29
Quiz zum Kurs „Rechtsgeschäfte“

Fehlerhafte Rechtsgeschäfte

play symbol Geschäftsfähigkeit
23:31
lecture locked Beschränkte Geschäftsfähigkeit
33:40
lecture locked Formnichtige Rechtsgeschäfte
19:48
lecture locked Die Irrtümer & Willensmängel
33:17
lecture locked Sonderfälle des Irrtums
24:58
lecture locked Arglistige Täuschung (Dolus malus)
29:19
lecture locked Widerrechtliche Drohung
21:44
lecture locked Erklärungsbewusstsein
15:10
lecture locked Geheimer Vorbehalt, Scherzerklärung und Scheingeschäfte
18:05
lecture locked Verbotene Rechtsgeschäfte
29:45
lecture locked Sittenwidrige Rechtsgeschäfte
23:32
Quiz zum Kurs „Fehlerhafte Rechtsgeschäfte“

Rechtsdurchsetzung insb. Einreden

lecture locked Verjährungsfristen und Fristberechnung
32:52
lecture locked Hemmung und Neubeginn der Verjährung
22:22
lecture locked Zurückbehaltungsrecht und Einrede des nicht erfüllten Vertrages
40:22
Quiz zum Kurs „Rechtsdurchsetzung insb. Einreden“

Schuldrecht AT

Inhalt aller Schuldverhältnisse

play symbol Schuldrecht: Stellung im BGB, Grundsätze und Prinzipien
27:32
lecture locked Definition: Schuldverhältnisse und Leistung (Leistungsart, Leistungszeit, Leistungsort)
27:30
lecture locked Treu und Glauben als allgemeiner Grundsatz
22:15
lecture locked Geldschuld
23:15
lecture locked Gattungsschuld, Wahlschuld und Ersetzungsbefugnis
22:55
Quiz zum Kurs „Inhalt aller Schuldverhältnisse“

Erlöschen der Leistungspflicht

play symbol Erfüllung
17:45
lecture locked Hinterlegung
12:39
lecture locked Aufrechnung
20:44
lecture locked Erlass, Vergleich und Schuldersetzung
14:59
Quiz zum Kurs „Erlöschen der Leistungspflicht“

Schuldrecht BT: Vertragliche Schuldverhältnisse

Kaufrecht im BGB

play symbol Kaufrecht im BGB: Systematik, Abgrenzung und Definitionen
16:49
lecture locked Voraussetzung der Gewährleistung insb. Sachmangel
18:56
lecture locked Nacherfüllung: Selbstvornahme der Mängelbeseitigung, Stückschuld sowie Aus- und Einbau
17:49
lecture locked Nacherfüllung: Abholung, Anlieferung, Verjährung und Untergang der Kaufsache beim Transport
31:14
lecture locked Gewährleistungsrecht im Übrigen: Rücktritt, Minderung
20:02
lecture locked Gewährleistungsrecht im Übrigen: Schadensersatz
28:01
lecture locked Verbrauchsgüterkauf – Beweislastumkehr, Haftung und Unternehmerregress
28:32
lecture locked Ausschluss der Gewährleistung, Verjährung, Garantie
26:19
lecture locked Eigentumsvorbehalt § 449 BGB
21:16
Quiz zum Kurs „Kaufrecht im BGB“

Sonstige Vertragstypen im Zivilrecht

lecture locked Darlehensvertrag
21:59
lecture locked Verbraucherdarlehensvertrag
38:26
lecture locked Schenkungsvertrag
24:36
lecture locked Auftrag
20:16
lecture locked Bürgschaftsvertrag
28:46
lecture locked Sonderfälle der Bürgschaft im Überblick
18:34
lecture locked Verwahrung
18:58
lecture locked Leihe
27:33
lecture locked Maklervertrag
30:50
Quiz zum Kurs „Sonstige Vertragstypen im Zivilrecht“

Werkvertrag

play symbol Werkvertrag: Abgrenzung und Bedeutung
23:35
lecture locked Sachmangel und Gewährleistungsrechte im Überblick
18:51
lecture locked Gewährleistungsrecht: Voraussetzungen und Gewährleistungsausschluss
26:07
lecture locked Werkunternehmerpfandrecht
15:33
Quiz zum Kurs „Werkvertrag“

Sachenrecht im BGB

Mobiliarsachenrecht

play symbol Mobiliarsachenrecht: Einführung
29:40
play symbol Die 5 Grundprinzipien des Sachenrechts
22:30
lecture locked Trennungs- und Abstraktionsprinzip
33:11
lecture locked Besitz- und Besitzformen im Überblick
30:13
lecture locked Besitzschutz: Possesorischer Besitzschutzanspruche
30:11
lecture locked Besitzschutz: Petitorischer Besitzanspruch
17:34
lecture locked Eigentum und Eigentumsformen
23:44
lecture locked Übereignung durch Einigung und Übergabe
39:33
lecture locked Übereignung unter Eigentumsvorbehalt
26:36
lecture locked Anwartschaftsrecht
24:36
lecture locked Sicherheitsübereignung und Vereinbarung eines Besitzkonstituts – Übereignung durch Einigung
26:54
lecture locked Abtretung des Herausgabeanspruchs – Übereignung durch Einigung
31:49
lecture locked Übereignung durch gutgläubigen Erwerb vom Nichtberechtigten
34:39
lecture locked Gesetzlicher Eigentumserwerb durch Verbindung, Vermischung & Verarbeitung
44:38
lecture locked Gesetzlicher Eigentumserwerb durch Ersitzung, Aneignung & Fund
24:50
lecture locked Der Herausgabeanspruch
34:21
lecture locked Nutzungsersatzanspruch gegen den verklagten Besitzer
17:28
lecture locked Schadensersatzanspruch gegen den verklagten Besitzer
14:39
lecture locked Schadensersatzanspruch gegen den bösgläubigen Besitzer
21:06
lecture locked Schadensersatzanspruch gegen den unmittelbaren Fremdbesitzer
21:55
lecture locked Ansprüche gegen den deliktischen und redlichen Besitzer
46:58
lecture locked Verwendungsersatzansprüche gegen den Eigentümer
36:09
lecture locked Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch
16:50
lecture locked Gesetzliche Pfandrechte an beweglichen Sachen
29:03
lecture locked Rechtsgeschäftliche Pfandrechte an beweglichen Sachen
13:40
Quiz zum Kurs „Mobiliarsachenrecht“

Schuldrecht BT: Gesetzliche Schuldverhältnisse

Geschäftsführung ohne Auftrag - GoA

play symbol Geschäftsführung ohne Auftrag - GoA: Grundlagen, Formen und Zweck
24:00
lecture locked Echte berechtigte GoA (§§ 677 BGB ff.)
27:34
lecture locked Echte unberechtigte GoA (§ 684 BGB)
18:51
lecture locked Unechte irrtümliche GoA (§ 687 I BGB)
14:33
lecture locked Unechte angemaßte GoA (§ 687 II BGB)
12:11
Quiz zum Kurs „Geschäftsführung ohne Auftrag - GoA“

Deliktsrecht

play symbol Einführung in das Deliktsrecht
15:24
lecture locked Rechtsgutsverletzung und Verletzungshandlung gem. § 823 Abs. 1
19:07
lecture locked Kausalität und objektive Zurechnung gem. § 823 Abs. 1
22:26
lecture locked Rechtswidrigkeit und Verschulden gem. § 823 Abs. 1
22:53
lecture locked Schaden und Rechtsfolgen gem. §§ 249 ff.
33:03
lecture locked Besondere Rechtsfolgen gem. §§ 840-846
23:47
lecture locked Schadenersatzpflicht gem. § 823 Abs. 2
11:45
lecture locked Haftung aus Verschulden §§ 824-826, 830, 839, 839a
25:23
lecture locked Billigkeitshaftung und Haftung aus widerleglich vermutetem Verschulden §§ 829, 831, 832, 833 Satz 2, 834-838
25:32
lecture locked Gefährdungshaftungstatbestände gem. § 833 Satz 1 BGB
12:46
lecture locked Gefährdungshaftungstatbestände gem. §§ 7 ff. StVG
18:56
lecture locked Gefährdungshaftungstatbestände gem. § 1 HaftpflG
05:22
lecture locked Gefährdungshaftungstatbestände gem. § 1 ProdhaftG
16:20
Quiz zum Kurs „Deliktsrecht“

Bereicherungsrecht

play symbol Bereicherungsrecht: Überblick
19:03
lecture locked Allgemeine Leistungskondiktionen
29:33
lecture locked Besondere Leistungskondiktionen
22:46
lecture locked Allgemeine Eingriffskondiktion: Verwendungs- und Rückgriffskondiktion
22:34
lecture locked Besondere Eingriffskondiktion gem. § 816
26:29
lecture locked Besondere Eingriffskondiktion gem. § 951 (1) i.V.m. §§ 812 ff.
19:32
lecture locked Umfang des Bereicherungsanspruchs
35:01
Quiz zum Kurs „Bereicherungsrecht“

Öffentliches Recht Repetitorium

Staatsorganisationsrecht

Grundlagen des Staatsorganisationsrechts (coming soon)

play symbol Grundlagen des Staatsorganisationsrechts (coming soon)
00:08

Staatsprinzipien und Staatsziele (coming soon)

play symbol Staatsprinzipien und Staatsziele (coming soon)
00:08

Staatsorgane der Bundesrepuplik Deutschland (coming soon)

play symbol Staatsorgane der Bundesrepuplik Deutschland (coming soon)
00:08

Staatsfunktionen (coming soon)

play symbol Staatsfunktionen (coming soon)
00:08

Internationale Bezüge des Grundgesetzes (coming soon)

play symbol Internationale Bezüge des Grundgesetzes (coming soon)
00:08

Grundrechte

Allgemeine Grundrechtslehre

play symbol Geschichte der Grundrechte
27:46
lecture locked Grundrechte des Grundgesetzes
26:43
lecture locked Grundrechtsfunktionen
17:04
lecture locked Grundrechtsberechtigung und Grundrechtsbindung
21:57
lecture locked Grundrechtstatbestand, Schutzbereich und Grundrechtseingriff
15:04
lecture locked Grundrechtsschranken
27:20
lecture locked Prüfungsschemata für Freiheits- und Gleichheitsgrundrechte
40:28
Quiz zum Kurs „Allgemeine Grundrechtslehre“

Freiheitsgrundrechte (coming soon)

play symbol Freiheitsgrundrechte (coming soon)
00:08

Gleichheitsrechte (coming soon)

play symbol Gleichheitsrechte (coming soon)
00:08

Justizgrundrechte (coming soon)

play symbol Justizgrundrechte (coming soon)
00:08

Grundrechte: Sonstige Gewährleistungen (coming soon)

play symbol Grundrechte: Sonstige Gewährleistungen (coming soon)
00:08

Verfassungsprozessrecht

Verfassungsprozessrecht: Allgemeine Grundlagen (coming soon)

play symbol Verfassungsprozessrecht: Allgemeine Grundlagen (coming soon)
00:08

Besondere verfassungsgerichtliche Verfahren (coming soon)

play symbol Besondere verfassungsgerichtliche Verfahren (coming soon)
00:08

Sonstige verfassungsgerichtliche Verfahren (coming soon)

play symbol Sonstige verfassungsgerichtliche Verfahren (coming soon)
00:08

Verwaltungsrecht Allgemeiner Teil (AT)

Grundlagen des Verwaltungsrechts

lecture locked Abgrenzung Öffentliches Recht und Privatrecht
16:18
lecture locked Verwaltungsrecht als Teilgebiet des Öffentlichen Rechts
12:09
lecture locked Privatisierung der Verwaltung und privatrechtliches Handeln der Verwaltung
14:22
lecture locked Verwaltungsaufbau
19:39
lecture locked Verwaltungsträger
24:04
lecture locked Gebundene Entscheidung, Ermessen, unbestimmter Rechtsbegriff und Beurteilungsspielraum
21:38
lecture locked Ermessen und Ermessensfehler
12:24
lecture locked Bedeutung, Arten und Bestimmung eines subjektiv-öffentlichen Recht
17:09
Quiz zum Kurs „Grundlagen des Verwaltungsrechts“

Handlungsformen der Verwaltung (coming soon)

play symbol Handlungsformen der Verwaltung (coming soon)
00:08

Verwaltungsverfahren und Recht der öffentlichen Sachen (coming soon)

play symbol Verwaltungsverfahren und Recht der öffentlichen Sachen (coming soon)
00:08

Verwaltungsvollstreckungsrecht (coming soon)

play symbol Verwaltungsvollstreckungsrecht (coming soon)
00:08

Allgemeines und spezielles Staatshaftungsrecht (coming soon)

play symbol Allgemeines und spezielles Staatshaftungsrecht (coming soon)
00:08

Verwaltungsprozessrecht

Allgemeine Grundlagen des Verwaltungsprozessrechts

lecture locked Grundstrukturen verwaltungsrechtlichen Rechtsschutzes
15:46
lecture locked Dispositionsmaxime und Untersuchungsgrundsatz
14:49
lecture locked Grundsatz der Öffentlichkeit, Unmittelbarkeit und Mündlichkeit sowie rechtliches Gehör
19:50
lecture locked Grundsatz der freien Beweiswürdigung, Amtsbetriebs und Konzentrationsmaxime
13:17
lecture locked Gerichtliche Entscheidungsformen: Das Urteil
21:42
lecture locked Gerichtliche Entscheidungsformen: Gerichtsbescheid und Beschluss
13:41
lecture locked Die Sachentscheidungsvoraussetzungen im Überblick
18:13
lecture locked Allgemeine Sachentscheidungsvoraussetzungen im Detail
28:53
lecture locked Die Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges gem. § 40 VwGO
33:23
lecture locked Objektive Klagehäufung
21:47
lecture locked Streitgenossenschaft (Subjektive Klagehäufung)
18:58
lecture locked § 65 VwGO: Die Beiladung
18:31
Quiz zum Kurs „Allgemeine Grundlagen des Verwaltungsprozessrechts“

Endgültiger Rechtsschutz bei Gericht (coming soon)

play symbol Endgültiger Rechtsschutz bei Gericht (coming soon)
00:08

Vorläufiger Rechtsschutz bei Gericht (coming soon)

play symbol Vorläufiger Rechtsschutz bei Gericht (coming soon)
00:08

Verwaltungsprozessrecht: Rechtsmittel (coming soon)

play symbol Verwaltungsprozessrecht: Rechtsmittel (coming soon)
00:08

Behördlicher Rechtsschutz

play symbol Bedeutung des Widerspruchsverfahrens
31:38
lecture locked Ablauf des Widerspruchsverfahrens
33:56
lecture locked Zulässigkeit des Anfechtungswiderspruchs
26:10
lecture locked Begründetheit des Anfechtungswiderspruchs
15:48
lecture locked Verpflichtungswiderspruch
34:17
lecture locked Gegenvorstellung und Aufsichtsbeschwerde
23:02
Quiz zum Kurs „Behördlicher Rechtsschutz“

Verwaltungsrecht Besonderer Teil: Polizei-und Ordnungsrecht Berlin

Einführung in das allgemeine Polizei- und Ordnungsrecht (coming soon)

play symbol Einführung in das allgemeine Polizei- und Ordnungsrecht (coming soon)
00:08

Aufgabe der Polizei- und Ordnungsbehörden (coming soon)

play symbol Aufgabe der Polizei- und Ordnungsbehörden (coming soon)
00:08

Rechtsgrundlage und allgemeine Befugnisse der Polizei- und Ordnungsbehörden (coming soon)

play symbol Rechtsgrundlage und allgemeine Befugnisse der Polizei- und Ordnungsbehörden (coming soon)
00:08

Spezielle Befugnisse der Polizei- und Ordnungsbehörden (coming soon)

play symbol Spezielle Befugnisse der Polizei- und Ordnungsbehörden (coming soon)
00:08

Besonderes Polizei- und Ordnungsrecht sowie Folgen polizei- und ordnungsbehördlichen Handelns (coming soon)

play symbol Besonderes Polizei- und Ordnungsrecht sowie Folgen polizei- und ordnungsbehördlichen Handelns (coming soon)
00:08

Verwaltungsrecht Besonderer Teil (BT): Baurecht Berlin

Behördliche Bescheide und Rechtsschutz im Baurecht Berlin

play symbol Einführung in das Baurecht Berlin
19:27
play symbol Baugenehmigung
16:53
lecture locked Formelle Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung
17:12
lecture locked Materielle Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung
21:10
lecture locked Teilbaugenehmigung
24:03
lecture locked Genehmigungsverfahren
24:15
lecture locked §§ 29-31 BauGB
28:42
lecture locked §§ 34 und 35 BauGB
25:52
lecture locked Vorbescheid/planungsrechtlicher Bescheid
28:37
lecture locked Baurecht & Rechtsschutz
21:58
lecture locked Baueinstellungsverfügung
19:34
lecture locked Beseitigungsanordnung
23:21
lecture locked Nutzungsuntersagung
19:35
lecture locked Atypische Maßnahmen
20:29
lecture locked Bestandsschutz
17:56
Quiz zum Kurs „Behördliche Bescheide und Rechtsschutz im Baurecht Berlin“

Bauplanungsrechtliches Verfahren und Rechtsschutz (coming soon)

play symbol Bauplanungsrechtliches Verfahren und Rechtsschutz (coming soon)
00:08

Baunebenrecht (coming soon)

play symbol Baunebenrecht (coming soon)
00:08

Verwaltungsrecht Besonderer Teil (BT): Aufbau der Berliner Verwaltung

Begriff des Kommunalrechts und der Kommune (coming soon)

play symbol Begriff des Kommunalrechts und der Kommune (coming soon)
00:08

Rechtsquellen, Innere Kommunalverfassung und Kommunalverwaltung (coming soon)

play symbol Rechtsquellen, Innere Kommunalverfassung und Kommunalverwaltung (coming soon)
00:08

Rechtsstellung des Einwohners und kommunale Willensbildung (coming soon)

play symbol Rechtsstellung der Einwohner und Beteiligung an der kommunalen Willensbildung (coming soon)
00:08

Kommunale Einrichtungen (coming soon)

play symbol Kommunale Einrichtungen (coming soon)
00:08

Kommunalaufsicht: Rechts- und Fachaufsicht (coming soon)

play symbol Kommunalaufsicht und Fachaufsicht (coming soon)
00:08

Gemeindewirtschaft, Gemeindeverbände und kommunale Kooperationen (coming soon)

play symbol Gemeindewirtschaft, Gemeindeverbände und kommunale Kooperationen (coming soon)
00:08

Europarecht

Europarecht: Grundlagen (coming soon)

play symbol Europarecht: Grundlagen (coming soon)
00:08

Rechtsquellen und Rechtssetzung in der Europäischen Union (EU) (coming soon)

play symbol Rechtsquellen und Rechtssetzung in der Europäischen Union (EU) (coming soon)
00:08

Rechtsschutzsystem der Europäischen Union (EU) (coming soon)

play symbol Das Rechtsschutzsystem der Europäischen Union (coming soon)
00:08

Die Grundfreiheiten (coming soon)

play symbol Die Grundfreiheiten (coming soon)
00:08
Quiz zum Kurs „1. Staatsexamen Sander & Kraatz Studio-Rep“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 160
  • Laufzeit: 62:30 h
  • Enthaltene Quizfragen: 860
  • Enthaltene Lernmaterialien: 161


Dozenten des Kurses 1. Staatsexamen Sander & Kraatz Studio-Rep

 Lecturio GmbH

Lecturio GmbH

Lecturio steht für nachhaltige, einfache und kosteneffiziente Aus- und Weiterbildung in Unternehmen und für Privatpersonen. Das Lernangebot umfasst mehr als 7000 videobasierte E-Learning-Kurse in mehr als 80 Themengebieten. Der Fokus für Unternehmen liegt in den Bereichen Compliance, Leadership, Projektmanagement, Vertrieb und Medizin. Privatkunden nutzen Lecturio mehrheitlich als Studiumsbegleitung und Examensvorbereitung in Medizin und Jura. Bei Lecturio lernt man mit praxisnahen videobasierten Online-Trainings – in deutscher und in englischer Sprache. Tausende von Quizfragen machen den Lernerfolg messbar. Lecturio-Kurse sind auf allen Endgeräten abrufbar – mit der iOS- und Android App auch offline. Lecturio hat es sich zur Mission gemacht, Unternehmen und Privatpersonen dabei zu helfen, ihr volles Potential zu entfalten.
RA Mario Kraatz

RA Mario Kraatz

Mario Kraatz zeichnet sich insbesondere durch seine Kenntnisse und jahrelange Erfahrung bei der Prüfungsvorbereitung von Jurastudenten und Referendaren aus. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Potsdam und Frankfurt (Oder) war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und später als Rechtsanwalt in mehreren Großkanzleien im Bereich des Zivilrechts und Steuerrechts tätig. Er ist seit 2004 als Repetitor tätig und gründete 2007 das nunmehr in vielen Städten Deutschlands tätige Juristische Repetitorium, Akademie Kraatz GmbH. RA Mario Kraatz ist seitdem ausschließlich als Repetitor im Zivilrecht tätig und hat schon über 2.000 Jurastudenten erfolgreich auf die Staatsexamina vorbereitet.

RA Kai Renken

RA Kai Renken

Kai Renken zeichnet sich insbesondere durch seine Kenntnisse bei der Prüfungsvorbereitung von Jurastudenten im Raum Berlin aus. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin war er unter anderem als Prüfer beim Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg für Öffentliches Recht tätig und arbeitete als Leiter von Klausurenkursen und als Repetitor für Öffentliches Recht in Berlin. Seit 2015 ist Kai Renken selbst assoziierter Partner im Berliner Büro von SNP Schlawien Rechtsanwälte. Des Weiteren ist er Dozent bei der Akademie Kraatz.

Rezensionen

(13)

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1  Stern
0
 
Gut erklärt, umfangreich, anschaulich und empfehlenswert
von Lara S. am 08. Dezember 2016 für Zivilrecht Repetitorium

Ich habe den Online- Kurs "Zivilrecht Repetitorium" parallel zu meinem regulären Repetitorium gemacht und war zufrieden. Er eignet sich hervorragend, um die Grundlagen zu festigen und um sich examensrelevantes Wissen anzueignen und/oder zu festigen. Jede Vorlesung wird mit umfangreichen Folien und Graphiken unterstützt, am Ende wird das erlernte Wissen zunächst in einem kurzen Quiz von 4-12 Fragen abgefragt und anschließend noch einmal in einem kurzen Fall inklusive Lösung anwendungsbezogen erläutert. Weiterhin positiv anzumerken ist, dass Herr Kraatz immer wieder darauf hinweist, was in Klausuren besonders häufig abgefragt wird und auf was man sich (zumindest für das erste Examen) weniger konzentrieren muss. Leider musste ich hin und wieder Fehler innerhalb der Folien feststellen, so dass es vorkam, dass Aussagen von Herrn Kraatz mit dem auf der Folie Formulierten auseinanderfielen. Hier sollten die Ersteller der Folien sorgfältiger arbeiten! Insgesamt kann ich das Zivilrecht Repetitorium von Herrn Kraatz aber voll und ganz empfehlen! Sowohl als alleiniges vollständiges Repetitorium, als auch zu Wiederholungszwecken parallel zu dem universitätsinternen Repetitorium oder einem privaten.

 
ok
von Konstantin S. am 26. November 2016 für 1. Staatsexamen Sander & Kraatz Studio-Rep

der Kurs is in Ordnung. kann man sich ruhig anschauen

 
Bewertung 1. Staatsexamen Studio-Rep Vorlesung RA Kraatz
von Karl-Horst U. am 03. November 2016 für 1. Staatsexamen Sander & Kraatz Studio-Rep

Reihenfolge der angesprochenen Themen lässt logische, aufs Examen abgestellte Struktur erkennen. Die fürs Examen wichtigen Inhalte werden umfassend behandelt anhand der höchstrichterlichen Rechtsprechung und der herrschenden Meinung, d.h. Überflüssiges wird weggelassen aber gleichwohl abweichende Meinungen kurz angesprochen. Die einzelnen Vorlesungsteile dauern jeweils ca 20 Minuten, was "lernfreundlich" ist. Am Schluss jeder Teilvorlesung wird ein Fall , der sich auf den zuvor besprochenen Stoff bezieht, ausführlich besprochen. Auch die Lernkontrollfragen sind hilfreich. Bin sehr zufrieden. Rechtsanwalt K-H Ulmer, Berlin

 
Übersichtlich und optimal zum WIederholen!
von Lea G. am 08. September 2016 für 1. Staatsexamen Sander & Kraatz Studio-Rep

Grafisch sehr gut dargestellt und verständlich erklärt! Die Aufteilung der Themen in verschiedene Abschnitte ist übersichtlich und gut gelungen und sind zum WIederholen des Stoffes optimal geeignet.

Alle 13 Rezensionen mit Text anzeigen