Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Zwischenprüfung Komplettpaket

Von RA Mario Kraatz, RA Kai Renken, Dr. jur. Dennis Federico Otte u.a.

Mit dem von Lilien & Kraatz Onlinekurs modern, effizient und fall-orientiert auf die Zwischenprüfung vorbereiten!

Legen Sie bereits zu Beginn Ihres Jurastudiums den Grundstein für ein erfolgreiches 1. Staatsexamen! Unser Zwischenprüfungskurs begleitet Sie auf der ersten herausfordernden Etappe Ihres Studiums – fachlich höchst kompetent und jederzeit verfügbar. In Kooperation mit der Akademie Kraatz haben wir für Sie ein bislang einzigartiges Kurspaket entwickelt. Die Akademie Kraatz hat bereits tausende von Studierenden erfolgreich auf Klausuren und Examen vorbereitet. Profitieren auch Sie von dieser Expertise!

Das von Lilien & Kraatz Kurskonzept

Für Ihre optimale Prüfungsvorbereitung haben wir die entscheidenden Themen übersichtlich zusammengestellt!

  • Immer wiederkehrender Aufbau: Alle Videovorträge folgen demselben Aufbau. Nach den Lernzielen und dem Theorie-Teil wenden Sie Ihre neu erlernten Kenntnisse gleich im Rahmen eines kurzen Fallbeispiels an. Im Anschluss wird Ihr Wissen durch die Lernkontrollfragen abgefragt. Diese immer wiederkehrende Kursstruktur erleichtert Ihnen die Orientierung innerhalb der einzelnen Vorträge.
  • Lernen in kurzen überschaubaren Einheiten: In unseren Videovorträgen bringen wir den Lehrstoff auf den examensrelevanten Punkt. Die Kurse dauern im Schnitt ca. 20-40 Minuten. Sie bleiben daher konzentriert und übermüden nicht.
  • Sie bestimmen Ihr eigenes Lerntempo selbst: Spulen Sie vor und zurück, ganz nach Belieben! Unser „Speedbutton“ ermöglicht es Ihnen sogar, die Videos mit doppelter Geschwindigkeit zu sehen!
  • Wiederholen Sie, so oft Sie wollen, wo Sie wollen: Die Lerneinheiten sind auf allen Endgeräten (PC, Tablet, Smartphone) verfügbar. Und mit Hilfe der Lecturio App können Sie die Videovorträge auch offline nutzen.
  • Moderne Studioaufnahmen: Durch moderne Studioaufnahmen mit den Dozierenden unter Zuhilfenahme einer jeweils speziell hierfür entwickelten und für Sie sichtbaren Präsentation gibt es keine störenden Einflüsse von außen. Der Repetitor ist nur für Sie da!

Die Inhalte des Zwischenprüfungspakets für das 1. Staatsexamen im Überblick:

Zwischenprüfungspaket: Öffentliches Recht
Staatsorganisationsrecht
Grundrechte
Verfassungsprozessrecht
Zwischenprüfungspaket: Strafrecht
Strafrecht Allgemeiner Teil 1
Strafrecht Allgemeiner Teil 2
Strafrecht Besonderer Teil 1
Strafrecht Besonderer Teil 2
Zwischenprüfungspaket: Zivilrecht
BGB Allgemeiner Teil
Schuldrecht Allgemeiner Teil

Die Dozent*innen

Lernen Sie von erfahrenen und erfolgreichen Repetitoren. Unsere Dozent*innen sind allesamt Spezialist*innen auf ihrem Gebiet und zum Teil seit Jahren Prüfer*innen am Justizprüfungsamt. Ihre didaktischen Fähigkeiten konnten viele von ihnen durch das jahrelange Dozieren in Präsenzrepetitorien unter Beweis stellen. Lernen Sie jetzt von den Besten!

Die Materialien

Laden Sie sich für jede Einheit kostenlos die entsprechenden Vortragsmaterialien herunter! So können Sie sich während des Vortrages eigene Notizen anfertigen und die für Sie wichtigen Passagen hervorheben. Die Materialien sind umfangreich didaktisch aufbereitet und das Wissen wird bildhaft einprägsam dargestellt!

Die Lernkontrollfragen

In jeder Lerneinheit gibt es anspruchsvolle Lernkontrollfragen, mit denen Sie Ihr Wissen sofort überprüfen können. Eine Lernfortschrittsanzeige begleitet Sie durch den Lernprozess und zeigt Ihnen, wo Sie ggf. noch Nachholbedarf haben. Anschließend schauen Sie sich die entsprechenden Einheiten häufiger an und meistern auch diese Bereiche mit Bravour!

Inhalte

Zwischenprüfungspaket: Öffentliches Recht

Staatsorganisationsrecht

Grundlagen des Staatsorganisationsrechts

play symbol Die Geschichte des Grundgesetzes
30:45
lecture locked Die Wesensmerkmale der Bundesrepublik Deutschland (Art. 1 und Art. 20 GG)
27:22
lecture locked Die Drei-Elementen-Lehre von Georg Jellinek
13:01
lecture locked Rechtsquellen und Normenhierarchie
16:33
lecture locked Die unterschiedlichen Staats- und Regierungsformen
20:17
Quiz zum Kurs „Grundlagen des Staatsorganisationsrechts“

Staatsprinzipien und Staatsziele

play symbol Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Bundesstaatsprinzips (Art. 20 I GG)
19:00
play symbol Die bundesstatliche Finanzverfassung (Art. 104a GG)
13:21
lecture locked Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Demokratieprinzips (Art. 20 II S. 1 GG)
16:29
lecture locked Abstimmungen, Wahlen und Wahlrechtsgrundätze (Art. 20 II S. 2 GG)
18:44
lecture locked Die politischen Parteien (Art. 21 GG)
18:15
lecture locked Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Rechtsstaatsprinzips (Art. 20 III GG)
17:05
lecture locked Vorrang und Vorbehalt des Gesetzes (Art. 20 III GG)
14:33
lecture locked Das Übermaßverbot und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit (Art. 20 III GG)
10:14
lecture locked Rechtsklarheit und Rechtsssicherheit, Bestimmtheitsgebot und Rückwirkungsverbot (Art. 20 III GG)
16:42
lecture locked Justizgrundrechte und Verfahrensgarantien (Art. 20 III GG)
15:38
lecture locked Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Sozialstaatsprinzips (Art. 20 I, Art. 28 GG)
14:19
lecture locked Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art. 20a GG)
15:05
Quiz zum Kurs „Staatsprinzipien und Staatsziele“

Staatsorgane der Bundesrepublik Deutschland

play symbol Bedeutung und Aufgaben des Bundestages (Art. 38-49 GG)
22:17
play symbol Die Wahl zum Bundestag (Art. 38 GG)
28:54
lecture locked Organisation und Verfahren des Bundestages (Art. 38-49 GG)
32:07
lecture locked Abgeordnete (Art. 41,46 GG, AbgG) und Fraktionen (Art. 53a GG, §§ 45-54 AbgG)
28:29
lecture locked Untersuchungsausschuss und Fragerecht des Bundestages (Art. 44 GG, PUAG)
27:09
lecture locked Bedeutung und Rechtsstellung des Bundesrates (Art. 50-53 GG)
13:57
lecture locked Zusammensetzung und Verfahren des Bundesrates (Art. 50-53 GG)
18:19
lecture locked Aufgaben und Befugnisse des Bundesrates (Art. 50-53 GG)
19:01
lecture locked Bedeutung und Rechtsstellung der Bundesregierung (Art. 62-69 GG)
17:12
lecture locked Die Wahl und Amtszeit der Bundesregierung (Art. 62-69 GG)
25:23
lecture locked Die Aufgabenverteilung in der Bundesregierung: Kanzlerprinzip (Art. 65 S. 1 GG), Ressortprinzip (Art. 65 S. 2 GG) und Kollegialprinzip (Art. 65 S. 3 GG)
22:10
lecture locked Der Bundeskanzler (Art. 63 ff. GG)
21:43
lecture locked Bedeutung und Rechtsstellung des Bundespräsidenten (Art. 54-61 GG)
20:46
lecture locked Die Wahl des Bundespräsidenten (Art. 54 GG)
07:38
lecture locked Die Kompetenzen des Bundespräsidenten, insbes. das Prüfungsrecht des Bundespräsidenten (Art. 82 GG)
22:48
lecture locked Bedeutung, Aufbau und Rechtsstellung des Bundesverfassungsgerichts (Art. 92 ff. GG)
09:34
lecture locked Überblick über die Verfahrensarten vor dem Bundesverfassungsgericht (Art. 93 GG)
20:07
lecture locked Prüfungsumfang und Wirkungen der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
09:28
Quiz zum Kurs „Staatsorgane der Bundesrepublik Deutschland“

Die Staatsfunktionen

play symbol Begriff und Funktion des Gesetzes
17:42
lecture locked Arten und Verteilung der Gesetzgebungskompetenzen (Art. 70 ff. GG)
23:13
lecture locked Das Gesetzgebungsverfahren im Bund (§ 76 ff. GG)
21:01
lecture locked Rechtssetzung durch die Exekutive: Rechtsverordnung (Art. 80 I GG) und Satzung (Art. 28 II S. 1 GG)
13:10
lecture locked Grundsätze des Vollzugs von Gesetzen (Art. 83 ff. GG)
13:53
lecture locked Die Streitkräfte (Art. 87a GG)
17:03
lecture locked Die Gerichtsorganisation und das Gerichtsverfahren
17:35
lecture locked Die gerichtliche Kontrolle staatlichen Handelns
15:24
Quiz zum Kurs „Die Staatsfunktionen“

Internationale Bezüge des Grundgesetzes

lecture locked Die Pflege auswärtiger Beziehungen (Art. 32 und 59 GG)
14:18
lecture locked Die Mitwirkung in der Europäischen Union (Art. 23 GG)
14:47
Quiz zum Kurs „Internationale Bezüge des Grundgesetzes“

Grundrechte

Allgemeine Grundrechtslehre

play symbol Die geschichtliche Entwicklung der Grundrechte
26:10
lecture locked Einteilung und Arten der Grundrechte, Abgrenzung zu grundrechtsgleichen Rechten, Konkurrenzen
26:36
lecture locked Die unterschiedlichen Grundrechtsfunktionen
17:04
lecture locked Die Grundrechtsberechtigung und Grundrechtsbindung
21:57
lecture locked Der Grundrechtstatbestand: Schutzbereich und Grundrechtseingriff
15:04
lecture locked Die Grundrechtsschranken
27:20
lecture locked Prüfungsschemata für Freiheits- und Gleichheitsgrundrechte
40:26
Quiz zum Kurs „Allgemeine Grundrechtslehre“

Freiheitsgrundrechte

play symbol Der Schutz der Menschenwürde (Art. 1 I GG)
17:01
play symbol Die Allgemeine Handlungsfreiheit (Art. 2 I GG)
12:11
lecture locked Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art. 2 I i.V.m. Art. 1 I GG)
20:19
lecture locked Das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 II S. 1 GG)
27:26
lecture locked Die Freiheit der Person (Art. 2 II S. 2 GG)
23:14
lecture locked Die Glaubens- und Weltanschauungsfreiheit (Art. 4 I GG)
40:40
lecture locked Die Freiheit des Gewissens (Art. 4 I GG)
23:06
lecture locked Die Meinungsfreiheit (Art. 5 I S. 1 Hs. 1 GG)
40:56
lecture locked Die Informationsfreiheit, Presse-, Rundfunk- und Filmfreiheit (Art. 5 I S. 1 Hs. 2 und Art. 5 I S. 2 GG)
20:21
lecture locked Die Kunstfreiheit (Art. 5 III S. 1 GG)
16:04
lecture locked Die Wissenschaftsfreiheit (Art. 5 III S. 2 GG)
17:04
lecture locked Der Schutz von Ehe und Familie (Art. 6 GG)
11:44
lecture locked Das Schulwesen (Art. 7 GG)
15:42
lecture locked Die Versammlungsfreiheit (Art. 8 GG)
20:46
lecture locked Die Vereinigungsfreiheit (Art. 9 I GG)
12:39
lecture locked Die Koalitionsfreiheit (Art. 9 III GG)
14:35
lecture locked Das Brief-, Post und Fernmeldegeheimnis (Art. 10 GG)
10:14
lecture locked Das Recht auf Freizügigkeit (Art. 11 GG)
07:33
lecture locked Die Berufsfreiheit (Art. 12 I GG)
19:05
lecture locked Die Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 13 GG)
20:40
lecture locked Die Eigentumsgarantie (Art. 14, 15 GG)
14:09
lecture locked Der Schutz vor Ausbürgerung und Auslieferung und das Asylrecht (Art. 16, 16a GG)
08:59
Quiz zum Kurs „Freiheitsgrundrechte“

Gleichheitsrechte

play symbol Der Allgemeine Gleichheitssatz (Art. 3 I GG)
15:21
lecture locked Die Willkürformel und die Neue Formel (Art. 3 GG)
14:07
lecture locked Die besonderen Differenzierungsverbote (Art. 3 II, III GG)
13:00
lecture locked Das Wahlrecht (Art. 38 GG)
17:12
Quiz zum Kurs „Gleichheitsrechte“

Justizgrundrechte

play symbol Die Rechtsweggarantie (Art. 19 IV GG)
10:59
lecture locked Das Recht auf den gesetzlichen Richter (Art. 101 I S. 2 GG)
14:00
lecture locked Der Anspruch auf rechtliches Gehör (Art. 103 I GG)
11:15
lecture locked Nulla poena sine lege (Art. 103 II GG)
14:44
Quiz zum Kurs „Justizgrundrechte“

Grundrechte: Sonstige Gewährleistungen

lecture locked Das Petitionsrecht (Art. 17 GG)
12:19
lecture locked Das Widerstandsrecht (Art. 20 IV GG)
05:54
Quiz zum Kurs „Grundrechte: Sonstige Gewährleistungen“

Verfassungsprozessrecht

Besondere verfassungsgerichtliche Verfahren

play symbol Die Zulässigkeit des Organstreitverfahrens (Art. 93 I Nr. 1 GG, §§ 13 Nr. 5, 63 ff. BVerfGG)
24:59
lecture locked Die Begründetheit des Organstreitverfahrens (Art. 93 I Nr.1 GG, §§ 13 Nr. 5, 63 ff. BVerfGG)
13:12
lecture locked Die Zulässigkeit des Bund-Länder-Streits (Art. 93 I Nr. 3 GG, §§ 13 Nr. 7, 68 ff. BVerfGG)
17:34
lecture locked Die Begründetheit des Bund-Länder-Streits (Art. 93 I Nr. 3 GG, §§ 13 Nr. 7, 68 ff. BVerfGG)
15:21
lecture locked Die Zulässigkeit der Abstrakten Normenkontrolle (Art. 93 I Nr. 2, 2a GG, §§ 13 Nr. 6, 76 ff. BVerfGG)
17:24
lecture locked Die Begründetheit der Abstrakten Normenkontrolle (Art. 93 I Nr. 2, 2a GG, §§ 13 Nr. 6, 76 ff. BVerfGG)
15:45
lecture locked Die Zulässigkeit der Konkreten Normenkontrolle (Art. 100 GG, §§ 13 Nr. 11, 80 ff. BVerfGG)
18:47
lecture locked Die Begründetheit der Konkreten Normenkontrolle (Art. 100 GG, §§ 13 Nr. 11, 80 ff. BVerfGG)
17:58
lecture locked Die Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde (Art. 93 I Nr. 4a GG, § 13 Nr. 8a, §§ 90 ff. BVerfGG)
22:39
lecture locked Die Begründetheit der Verfassungsbeschwerde (Art. 93 I Nr. 4a GG, § 13 Nr. 8a, §§ 90 ff. BVerfGG)
20:12
lecture locked Besonderheiten der Kommunalverfassungsbeschwerde (Art. 93 I Nr. 4b GG, §§ 13 Nr. 8a, 90 ff. BVerfGG)
13:31
Quiz zum Kurs „Besondere verfassungsgerichtliche Verfahren“

Sonstige verfassungsgerichtliche Verfahren

lecture locked Die einstweilige Anordung (§ 32 BVerfGG)
19:16
lecture locked Die Wahlprüfung (Art. 41 II GG, §§ 13 Nr. 3, 48 BVerfGG)
16:52
lecture locked Das Parteienverbotsverfahren (Art. 21 II S. 2 GG, §§ 13 Nr. 2, 43 ff BVerfGG)
15:19
Quiz zum Kurs „Sonstige verfassungsgerichtliche Verfahren“

Verfassungsprozessrecht: Allgemeine Grundlagen

play symbol Das Verhältnis zwischen Bundes- und Landesverfassungsgerichtsbarkeit
16:07
lecture locked Die Verfahrensprinzipien
14:10
lecture locked Das verfassungsgerichtliche Verfahren
26:12
lecture locked Prüfungsumfang und Wirkungen der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
15:25
Quiz zum Kurs „Verfassungsprozessrecht: Allgemeine Grundlagen“

Zwischenprüfungspaket: Strafrecht

Strafrecht Allgemeiner Teil 1: Einführung und Systematik des Strafrechts, vorsätzliche Begehungsdelikte, Unterlassungsdelikte, Fahrlässigkeitsdelikte, Vorsatz-Fahrlässigkeitskombinationen

Einführung und Systematik des Strafrechts

play symbol Rechtsquellen Systematik und Geltungsbereich des deutschen Strafrechts, Garantiefunktion, Funktion und Zweck der Strafe
43:51
lecture locked Der zweigliedrige und dreigliedrige strafrechtliche Prüfungsaufbau, die unterschiedlichen Rechtsfolgen einer Tat
44:36
lecture locked Die unterschiedlichen Deliktsarten und die Auswirkung der Unterscheidung auf Klausuraufbau, Täterschaft, Teilnahme, Versuch und Strafzumessung
46:11
lecture locked Abwandlungen tatbestandlicher und Abwandlungen nicht tatbestandlicher Art
34:48
lecture locked Praktische Klausurtipps
55:33
Quiz zum Kurs „Einführung und Systematik des Strafrechts“

Das vollendete Begehungsdelikt

play symbol Objektiver Tatbestand: Täter, Tathandlung und Taterfolg
30:19
play symbol Objektiver Tatbestand: Die Kausalität mit ihren Problemfällen
22:37
play symbol Objektiver Tatbestand: Die Lehre von der Objektiven Zurechnung mit ihren Problemfällen
22:37
lecture locked Subjektiver Tatbestand: Bestandteile und Formen des Vorsatzes
21:33
lecture locked Subjektiver Tatbestand: Spezielle Vorsatzformen (Dolus Alternativus, Dolus Cumulativus, Dolus Generalis)
30:19
lecture locked Subjektiver Tatbestand: Besondere subjektive Absichten und Motive bei Delikten mit überschießender Innentendenz
16:17
lecture locked Exkurs: Das tatbestandsausschließende Einverständnis
22:19
lecture locked Tatbestandsannex: Die objektiven Bedingungen der Strafbarkeit
17:22
lecture locked Rechtswidrigkeit: Grundlagen zur Prüfung der Rechtswidrigkeit
22:17
lecture locked Rechtswidrigkeit: Grundlagen zu Rechtfertigungsgründen
35:20
lecture locked Rechtswidrigkeit: Rechtfertigende Notwehr (§ 32 StGB) - Die Notwehrlage
46:33
lecture locked Rechtswidrigkeit: Rechtfertigende Notwehr (§ 32 StGB) - Die Notwehrhandlung
51:16
lecture locked Rechtswidrigkeit: Rechtfertigende Notwehr (§ 32 StGB) - Notwehrwille, Putativnotwehr
58:24
lecture locked Rechtswidrigkeit: Rechtfertigende Notwehr (§ 32 StGB) - Fälle des Ausschlusses des Notwehrrechts
34:50
lecture locked Rechtswidrigkeit: Die Nothilfe
36:10
lecture locked Rechtfertigender zivilrechtlicher Notstand nach § 228 BGB - Defensiver Notstand
23:10
lecture locked Rechtfertigender zivilrechtlicher Notstand nach § 904 BGB - Aggressiver Notstand
19:59
lecture locked Rechtfertigender strafrechtlicher Notstand nach § 34 StGB - Notstandslage
20:47
lecture locked Rechtfertigender strafrechtlicher Notstand nach § 34 StGB - Notstandshandlung
25:03
lecture locked Rechtswidrigkeit: Rechtfertigender strafrechtlicher Notstand nach § 34 StGB - Notstandwille
31:14
lecture locked Rechtswidrigkeit: Rechtfertigende Pflichtenkollision
28:23
lecture locked Rechtswidrigkeit: Die rechtfertigende Einwilligung
35:47
lecture locked Rechtswidrigkeit: Die mutmaßliche rechtfertigende Einwilligung
49:36
lecture locked Rechtswidrigkeit: Das Recht zur vorläufigen Festnahme (§ 127 StPO)
31:00
lecture locked Rechtswidrigkeit: Wahrnehmung berechtigter Interessen (§ 193 StGB)
51:48
lecture locked Rechtswidrigkeit: Das erlaubte Risiko und die Glaubens- und Gewissensfreiheit (Art. 4 GG)
34:24
lecture locked Schuld: Grundlagen der Schuld
49:10
lecture locked Schuld: Die Schuldunfähigkeit nach § 19 und § 20 StGB
43:45
lecture locked Schuld: Verminderte Schuldfähigkeit nach § 21 StGB
31:51
lecture locked Schuld: Die verschiedenen Formen der sogenannten „Actio libera in causa"
58:14
lecture locked Schuld: Spezielle Schuldmerkmale und die Vorsatzsschuld
41:42
lecture locked Schuld: Grundlagen zu den Entschuldigungsgründen
56:17
lecture locked Schuld: Die Überschreitung der Notwehr (Notwehrexzess)
49:40
lecture locked Schuld: Der entschuldigende Notstand (§ 35 I StGB)
72:09
lecture locked Schuld: Der übergesetzliche entschuldigende Notstand
41:29
lecture locked Schuld: Die Unzumutbarkeit normgemäßen Verhaltens
55:59
lecture locked Schuld: Das Handeln auf dienstliche Weisung
31:33
lecture locked Exkurs: Die eigene Glaubens- und Gewissensfreiheit als Rechtfertigungs- oder Entschuldigungsgrund
46:41
lecture locked Schuld: Das Unrechtsbewusstsein des Täters
50:49
lecture locked Persönliche und sachliche Strafausschließungsgründe
30:47
lecture locked Strafaufhebungsgründe
39:23
lecture locked Das Absehen von Strafe
25:20
lecture locked Die einzelnen Prozess- und Strafverfolgungsvoraussetzungen
35:53
Quiz zum Kurs „Das vollendete Begehungsdelikt“

Vorsätzliche Unterlassungsdelikte und Fahrlässigkeitsdelikte

lecture locked Grundwissen zu Unterlassungsdelikten: Abgrenzung echte und unechte Unterlassungsdelikte, Prüfungsaufbau unechtes Unterlassungsdelikt
44:22
lecture locked Das echte Unterlassungsdelikt am Beispiel des § 323c und des § 138 StGB
22:33
lecture locked Das unechte Unterlassungsdelikt: Nichtvornahme der gebotenen und möglichen Handlung
22:59
lecture locked Das unechte Unterlassungsdelikt: Hypothetische Kausalität und objektive Zurechnung
32:54
lecture locked Das unechte Unterlassungsdelikt: Die unterschiedlichen Garantenstellungen und die Entsprechungsklausel
30:22
lecture locked Das unechte Unterlassungsdelikt: Subjektiver Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld
26:52
lecture locked Sonderproblem: Beteilung an Unterlassungsdelikten / Beteilung durch Unterlassen
33:50
lecture locked Grundlagen zu Fahrlässigkeitsdelikten: Formen und Grade der Fahrlässigkeit, Verhältnis Vorsatz/Fahrlässigkeit
39:22
lecture locked Grundlagen zu Fahrlässigkeitsdelikten: Aufbauschemata und Unterschiede zwischen fahrlässigem Begehungs- und Unterlassungsdelikt
31:29
lecture locked Fahrlässige Begehungdelikte: Tatbestand: Tathandlung, Erfolgseintritt, Kausalität, objektive Sorgfaltspflichtverletzung, objektive Vorhersehbarkeit des Kausalverlaufs und des Erfolgseintritts
27:39
lecture locked Fahrlässige Begehungsdelikte: Tatbestand: Objektive Zurechnung, Entfallen des Subjektiven Tatbestandes
46:49
lecture locked Fahrlässige Begehungsdelikte: Besonderheiten bei Rechtswidrigkeit und Schuld
44:40
lecture locked Fahrlässige Unterlassungsdelikte mit ihren Problemen und Besonderheiten
29:12
lecture locked Eigentliche Vorsatz- Fahrlässigkeitskombinationen
43:46
lecture locked Uneigentliche Vorsatz-Fahrlässigkeitskombinationen: Erfolgsqualifikationen
35:35
Quiz zum Kurs „Vorsätzliche Unterlassungsdelikte und Fahrlässigkeitsdelikte“

Strafrecht Allgemeiner Teil 2: Täterschaft und Teilnahme, Versuch und Rücktritt, Irrtumslehre und Konkurrenzen

Täterschaft und Teilnahme

play symbol Abgrenzung von Täterschaft und Teilnahme (§§ 25-27 StGB)
13:49
lecture locked Unmittelbare und mittelbare Täterschaft (§ 25 I StGB)
29:58
lecture locked Mittäterschaft (§ 25 II StGB)
24:57
lecture locked Anstiftung (§ 26 StGB)
21:18
lecture locked Beihilfe (§ 27 StGB)
14:39
lecture locked Versuch der Beteiligung (§ 30 StGB)
25:49
lecture locked Besondere persönliche Merkmale (§ 28 StGB)
21:58
lecture locked Täterschaft und Teilnahme beim unechten Unterlassungsdelikt
22:36
Quiz zum Kurs „Täterschaft und Teilnahme“

Der Versuch

lecture locked Stadien der vorsätzlichen Deliktsverwirklichung, Strafgrund des Versuchs
17:51
lecture locked Möglichkeiten eines Versuchs innerhalb der Deliktsgruppen, Prüfungsaufbau
30:22
lecture locked Tatentschluss (§ 22 StGB)
26:56
lecture locked Unmittelbares Ansetzen (§ 22 StGB)
38:08
Quiz zum Kurs „Der Versuch“

Der Rücktritt

play symbol Grundlagen und Prüfungsaufbau
10:58
lecture locked Rücktritt des Alleintäters vom unbeendeten Versuch (§ 24 I S. 1 Var. 1 StGB)
29:28
lecture locked Rücktritt des Alleintäters vom beendeten Versuch (§ 24 I S. 1 Var. 2 und S. 2 StGB)
22:11
lecture locked Rücktritt der Beteiligten (§ 24 II StGB)
24:10
lecture locked Sonderfälle: Rücktritt bei Qualifikationen, erfolgsqualifizierten Delikten und Unternehmensdelikten
12:41
Quiz zum Kurs „Der Rücktritt“

Irrtumslehre

play symbol Einführung in die Irrtumslehre
15:16
lecture locked Tatbestandsirrtum, insbesondere der Error in persona (§ 16 StGB), Aberatio ictus
15:03
lecture locked Irrtum über den Kausalverlauf und Irrtum über Regelbeispiele
13:56
lecture locked Verbotsirrtum (§ 17 StGB) und Irrtum über Entschuldigungsgründe
18:10
lecture locked Irrtum über Strafausschließungsgründe
13:33
lecture locked Erlaubnistatbestandsirrtum
23:35
Quiz zum Kurs „Irrtumslehre“

Konkurrenzen im Strafrecht

play symbol Grundlagen, Handlungseinheit und Handlungsmehrheit
21:00
lecture locked Gesetzeskonkurrenz
15:40
lecture locked Tateinheit (Idealkonkurrenz § 52 StGB) und Tatmehrheit (Realkonkurrenz § 53 StGB)
13:49
lecture locked In dubio pro reo, Wahlfeststellung und Postpedenz
16:56
lecture locked Strafzumessung
13:35
Quiz zum Kurs „Konkurrenzen im Strafrecht“

Strafrecht Besonderer Teil 1: Straftaten gegen Individualrechtsgüter und gegen Rechtsgüter der Allgemeinheit

Straftaten gegen das Leben

play symbol Totschlag (§ 212 StGB)
27:01
lecture locked Besonders schwere und minder schwere Fälle des Totschlags (§ 212 II und § 213 StGB)
16:44
lecture locked Mord (§ 211 StGB): Grundlagen, Verhältnis von Mord und Totschlag, Aufbaufragen
38:02
lecture locked Tatbezogene Mordmerkmale (2. Gruppe)
35:00
lecture locked Täterbezogene Mordmerkmale (1. und 3. Gruppe)
29:55
lecture locked Täterschaft und Teilnahme bei Mord
26:25
lecture locked Tötung auf Verlangen (§ 216 StGB)
12:47
lecture locked Sterbehilfe
13:50
lecture locked Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung (§ 217 StGB) (Rechtslage bis zum 26.02.2020)
37:27
lecture locked Fahrlässige Tötung (§ 222 StGB)
15:15
lecture locked Schwangerschaftsabbruch (§ 218 StGB)
18:46
lecture locked Die Aussetzung und ihre Qualifikationen (§ 221 StGB)
13:52
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen das Leben“

Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit

play symbol Körperverletzung (§ 224 StGB)
15:38
lecture locked Heilbehandlung als Körperverletzung
23:03
lecture locked Gefährliche Körperverletzung (§ 224 I Nr. 1, Nr. 2 StGB)
15:23
lecture locked Gefährliche Körperverletzung (§ 224 I Nr. 3 - Nr. 5 StGB)
17:42
lecture locked Schwere Körperverletzung (§ 226 StGB): Grundlagen und Prüfungsaufbau
13:45
lecture locked Schwere Körperverletzung (§ 226 StGB): Die qualifizierenden Erfolge im Einzelnen
15:49
lecture locked Körperverletzung mit Todesfolge (§ 227 StGB)
26:17
lecture locked Misshandlung von Schutzbefohlenen (§ 225 StGB)
16:55
lecture locked Beteiligung an einer Schlägerei (§ 231 StGB)
16:28
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit“

Straftaten gegen die Freiheit

play symbol Nötigung (§ 240 StGB): Aufbau und Begriffserklärungen
23:37
lecture locked Besonders schwere Fälle der Nötigung (§ 240 IV StGB), Konkurrenzen
14:03
lecture locked Freiheitsberaubung und ihre Erfolgsqualifikationen (§ 239 StGB)
11:06
lecture locked Menschenraub (§ 234 StGB)
08:42
lecture locked Entziehung Minderjähriger (§ 235 StGB)
12:19
lecture locked Kinderhandel (§ 236 StGB)
18:59
lecture locked Nachstellung (§ 238 StGB)
33:53
lecture locked Erpresserischer Menschenraub (§ 239a I Var. 1 StGB)
17:00
lecture locked Erpresserischer Menschenraub (§ 239a I Var. 2 StGB)
12:55
lecture locked Geiselnahme (§ 239b StGB)
14:40
lecture locked Bedrohung (§ 241 StGB)
09:37
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen die Freiheit“

Straftaten gegen die Ehre

play symbol Einführung
22:15
lecture locked Beleidigung (§ 185 StGB)
16:07
lecture locked Verleumdung (§ 187 StGB)
14:39
lecture locked Üble Nachrede (§ 186 StGB)
11:54
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen die Ehre“

Straftaten gegen den persönlichen Lebens- und Geheimbereich

lecture locked Hausfriedensbruch (§ 123 StGB): Grundlagen, geschützte Bereiche
17:34
lecture locked Hausfriedensbruch (§ 123 StGB): Tathandlung und Konkurrenzen
15:58
lecture locked Schwerer Hausfriedensbruch (§ 124 StGB)
11:01
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen den persönlichen Lebens- und Geheimbereich“

Straftaten gegen die Staatsgewalt

play symbol Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (§ 113 StGB)
18:45
lecture locked Gefangenenbefreiung (§ 120 StGB)
09:11
lecture locked Gefangenenmeuterei (§ 121 StGB)
10:32
lecture locked Amtsanmaßung (§ 132 StGB)
18:24
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen die Staatsgewalt“

Straftaten gegen die Rechtspflege

play symbol Nichtanzeige geplanter Straftaten (§ 138 StGB)
14:33
lecture locked Begünstigung (§ 257 StGB)
14:10
lecture locked Strafvereitelung (§ 258 StGB)
13:51
lecture locked Vortäuschen einer Straftat (§ 145d StGB)
13:53
lecture locked Falsche Verdächtigung (§ 164 StGB)
17:00
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen die Rechtspflege“

Aussagedelikte

play symbol Falsche uneidliche Aussage (§ 153 StGB)
23:26
lecture locked Meineid (§ 154 StGB)
17:45
lecture locked Falsche Versicherung an Eides statt (§ 156 StGB)
18:57
lecture locked Versuch der Anstiftung zur Falschaussage (§ 159 StGB)
20:13
lecture locked Verleitung zur Falschaussage (§ 160 StGB)
26:26
lecture locked Fahrlässiger Falscheid, fahrlässige falsche Versicherung an Eides statt (§ 161 StGB)
13:35
Quiz zum Kurs „Aussagedelikte“

Urkundendelikte

play symbol Einführung: Geschützte Rechtsgüter, Urkundenbegriff
24:19
lecture locked Urkundenfälschung (§ 267 I S. 1 Var. 1 StGB): Herstellen einer unechten Urkunde
16:12
lecture locked Urkundenfälschung (§ 267 I S. 1 Var. 2 StGB): Verfälschen einer echten Urkunde
15:55
lecture locked Urkundenfälschung (§ 267 I S. 1 Var. 3 StGB): Gebrauchen einer verfälschten oder unechten Urkunde
17:21
lecture locked Besonders schwere Fälle der Urkundenfäschung (§ 267 III StGB), Qualifikation (§ 267 IV StGB), Konkurrenzen
19:06
lecture locked Fälschung technischer Aufzeichnungen (§ 268 StGB)
23:16
lecture locked Fälschung beweiserheblicher Daten (§ 269 StGB)
16:50
lecture locked Täuschung des Rechtsverkehrs bei Datenverarbeitung (§ 270 StGB)
16:31
lecture locked Mittelbare Falschbeurkundung (§ 271 StGB)
23:32
lecture locked Verändern von amtlichen Ausweispapieren (§ 273 StGB)
16:39
lecture locked Urkundenunterdrückung (§ 274 StGB)
20:58
lecture locked Fälschung von Gesundheitszeugnissen (§ 277 StGB)
16:09
Quiz zum Kurs „Urkundendelikte“

Brandstiftungsdelikte

play symbol Einführung, Systematik der Brandstiftungsdelikte
22:57
lecture locked Brandstiftung (§ 306 StGB): Grundlagen und Tatobjekte
18:19
lecture locked Brandstiftung (§ 306 StGB), minder schwere Fälle der Brandstiftung (§ 306 II StGB)
19:51
lecture locked Schwere Brandstiftung (§ 306a I StGB)
25:59
lecture locked Schwere Brandstiftung (§ 306a II StGB)
15:09
lecture locked Besonders schwere Brandstiftung (§ 306b StGB)
28:25
lecture locked Brandstiftung mit Todesfolge (§ 306c StGB)
15:12
lecture locked Fahrlässige Brandstiftung (§ 306d StGB)
25:38
lecture locked Tätige Reue (§ 306e StGB), Konkurrenzen
26:53
Quiz zum Kurs „Brandstiftungsdelikte“

Vollrausch und Unterlassene Hilfeleistung

lecture locked Vollrausch (§ 323a StGB)
25:04
lecture locked Unterlassene Hilfeleistung (§ 323c StGB)
16:16
Quiz zum Kurs „Vollrausch und Unterlassene Hilfeleistung“

Straßenverkehrsdelikte

play symbol Überblick, Abgrenzung der Straßenverkehrsdelikte
39:52
lecture locked Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (§ 142 StGB)
31:22
lecture locked Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Vorsatzdelikt (§ 315b StGB) und dessen Qualifikation (§ 315 III Nr. 1a und 1b StGB)
23:07
lecture locked Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Die Vorsatz-Fahrlässigkeits-Kombination (§ 315b I i.V.m. § 315b IV StGB)
23:44
lecture locked Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Die Fahrlässigkeits-Fahrlässigkeits-Kombination  (§ 315b I i.V.m. 315b V StGB)
15:26
lecture locked Gefährdung des Straßenverkehrs: Vorsatzdelikt (§ 315c StGB)
30:54
lecture locked Gefährdung des Straßenverkehrs: Vorsatz-Fahrlässigkeits-Kombinationt (§ 315c III Nr. 1 StGB)
23:01
lecture locked Gefährdung des Straßenverkehrs: Fahrlässigkeits-Fahrlässigkeits-Kombination (§ 315c III Nr. 2 StGB)
24:32
lecture locked Trunkenheit im Verkehr (§ 316 StGB)
17:47
lecture locked Verbotene Kraftfahrzeugrennen § 315d StGB
25:13
Quiz zum Kurs „Straßenverkehrsdelikte“

Amtsdelikte

play symbol Vorteilsannahme (§ 331 StGB)
19:01
lecture locked Bestechlichkeit (§ 332 StGB)
19:24
lecture locked Vorteilsgewährung (§ 333 StGB)
19:29
lecture locked Bestechung (§ 334 StGB)
25:26
lecture locked Rechtsbeugung (§ 339 StGB)
26:01
Quiz zum Kurs „Amtsdelikte“

Umweltdelikte

play symbol Verunreinigung von Gewässern (§ 324 StGB)
21:46
lecture locked Bodenverunreinigung (§ 324a StGB)
17:10
lecture locked Umweltgefährdende Abfallbeseitigung (§ 326 StGB)
19:23
lecture locked Besonders schwere Fälle von Umweltstraftaten (§ 330 StGB)
18:57
Quiz zum Kurs „Umweltdelikte“

Strafrecht Besonderer Teil 2: Straftaten gegen das Vermögen

Eigentumsdelikte

play symbol Diebstahl (§ 242 StGB)
28:06
play symbol Besonders schwere Fälle des Diebstahls (§ 243 StGB)
34:31
lecture locked Versuchsstrafbarkeit bei besonders schweren Fällen des Diebstahls
16:02
lecture locked Diebstahl mit Waffen und gefährlichen Werkzeugen (§ 244 I Nr. 1 StGB)
23:56
lecture locked Bandendiebstahl (§ 244 I Nr. 2) StGB), schwerer Bandendiebstahl (§ 244a StGB)
20:43
lecture locked Wohnungseinbruchsdiebstahl (§ 244 I Nr. 3 StGB)
20:13
lecture locked Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs (§ 248b StGB)
10:10
lecture locked Unterschlagung (§ 246 StGB)
21:37
lecture locked Raub (§ 249 StGB)
21:22
lecture locked Täterschaft und Teilnahme beim Raub
23:03
lecture locked Schwerer Raub (§ 250 I StGB)
20:31
lecture locked Schwerer Raub (§ 250 II StGB)
17:07
lecture locked Raub mit Todesfolge (§ 251 StGB)
28:04
lecture locked Räuberischer Diebstahl (§ 252 StGB)
24:39
lecture locked Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer (§ 316a StGB)
19:09
lecture locked Sachbeschädigung (§ 303 StGB)
26:15
Quiz zum Kurs „Eigentumsdelikte“

Straftaten gegen das ganze Vermögen

play symbol Betrug (§ 263 StGB): Prüfungsaufbau, Täuschung, Irrtum
24:11
play symbol Betrug (§ 263 StGB): Vermögensverfügung, Vermögensschaden, subjektiver Tatbestand
38:19
lecture locked Abgrenzung zwischen Betrug (Dreiecksbetrug) und Diebstahl
28:32
lecture locked Besonders schwere Fälle des Betrugs (§ 263 III StGB)
22:08
lecture locked Gewerbsmäßiger Betrug, Bandenbetrug (§ 263 V StGB)
12:27
lecture locked Computerbetrug (§ 263a StGB)
26:39
lecture locked Erschleichen von Leistungen (§ 265a StGB)
19:27
lecture locked Versicherungsmissbrauch (§ 265 StGB)
15:22
lecture locked Erpressung (§ 253 StGB)
20:01
lecture locked Räuberische Erpressung (§ 255 StGB)
20:23
lecture locked Begünstigung (§ 257 StGB)
19:17
lecture locked Hehlerei (§ 259 StGB)
31:25
lecture locked Geldwäsche (§ 261 StGB)
17:45
lecture locked Untreue: Der Missbrauchstatbestand (§ 266 I Var. 1 StGB)
15:23
lecture locked Untreue: Der Treuebruchtatbestand (§ 266 I Var. 2 StGB)
13:59
lecture locked Missbrauch von Scheck- und Kreditkarten (§ 266b StGB)
19:11
Quiz zum Kurs „Straftaten gegen das ganze Vermögen“

Sonstige Vermögensdelikte

lecture locked Pfandkehr (§ 289 StGB)
19:19
lecture locked Vollstreckungsvereitelung (§ 288 StGB)
24:05
lecture locked Jagd- und Fischwilderei (§ 293 StGB)
28:50
Quiz zum Kurs „Sonstige Vermögensdelikte“

Zwischenprüfungspaket: Zivilrecht

BGB Allgemeiner Teil (AT)

Rechtsgeschäfte

play symbol Natürliche und juristische Personen (v.a. § 31 BGB, § 166 BGB)
17:47
lecture locked Personenvereinigungen (v. a. §§ 741 ff., 1008 ff. BGB)
31:33
lecture locked Die Einteilung der Sachen (§§ 90 ff. BGB)
28:31
lecture locked Bestandteile der Willenserklärungen (§§ 104 ff. BGB)
18:55
lecture locked Auslegung von Willenserklärungen (§§ 133, 157 BGB)
12:13
lecture locked Wirksamwerden von Willenserklärungen (§§ 130 ff. BGB)
33:05
lecture locked Bedingungen und Zeitbestimmungen (§ 158 BGB)
20:02
lecture locked Der Abschluss von Verträgen (§§ 145 ff. BGB)
19:02
lecture locked Besonderheiten beim Vertragsschluss (Invitatio ad offerendum, Versteigerungen und ebay Verkäufe) (§§ 145 ff. BGB)
15:42
lecture locked Offener und versteckter Dissens, falsa demonstratio non nocet (§§ 154, 155 BGB)
16:26
lecture locked Verpflichtungs- und Verfügungsgeschäfte (z. B. § 433 im Verhältnis zu § 929 BGB)
20:06
lecture locked Mittelbare und unmittelbare Stellvertretung (§§ 164 ff. BGB)
27:52
lecture locked Abgabe einer eigenen Willenserklärung (§ 164 BGB)
32:06
lecture locked Der Offenkundigkeitsgrundsatz (§ 164 BGB)
21:20
lecture locked Die Vertretungsmacht (§ 164 BGB)
36:20
lecture locked Der Rechtsschein der Vollmacht (§ 164 BGB)
29:20
lecture locked Vertretung ohne Vertretungsmacht (§ 177 BGB)
25:10
lecture locked Das Insichgeschäft (§ 181 BGB)
31:29
Quiz zum Kurs „Rechtsgeschäfte“

Fehlerhafte Rechtsgeschäfte

play symbol Geschäftsunfähigkeit (§ 105 BGB)
23:30
lecture locked Beschränkte Geschäftsfähigkeit (§ 106 BGB)
33:39
lecture locked Formnichtigkeit (§ 125 BGB)
20:26
lecture locked Irrtümer (§ 119 BGB)
33:16
lecture locked Sonderfälle des Irrtums (§ 119 BGB)
24:57
lecture locked Arglistige Täuschung (§ 123 BGB)
29:17
lecture locked Widerrechtliche Drohung (§ 123 BGB)
21:43
lecture locked Fehlendes Erklärungsbewusstsein (§ 145 BGB)
15:09
lecture locked Geheimer Vorbehalt, Scherzerklärung,Scheingeschäfte (§§ 116 ff. BGB)
18:04
lecture locked Verbotene Rechtsgeschäfte (§ 134 BGB)
30:12
lecture locked Sittenwidrige Rechtsgeschäfte (§ 138 BGB)
23:32
Quiz zum Kurs „Fehlerhafte Rechtsgeschäfte“

Rechtsdurchsetzung insb. Einreden

lecture locked Verjährungsfristen und Fristberechnung (§§ 194 ff. BGB)
32:52
lecture locked Hemmung und Neubeginn der Verjährung (§§ 204 ff. BGB)
20:26
lecture locked Zurückbehaltungsrecht und Einrede des nicht erfüllten Vertrages (§§ 273, 320 BGB)
40:22
Quiz zum Kurs „Rechtsdurchsetzung insb. Einreden“

AGB-Recht

lecture locked Allgemeines und Begriffsbestimmung (§§ 305 ff. BGB)
24:00
lecture locked Einbeziehung in den Vertrag und Auslegung (§ 305 BGB)
15:08
lecture locked Inhaltskontrolle und Rechtsfolgen bei fehlerhaften und nicht einbezogenen AGB (§§ 306 ff. BGB)
17:25
Quiz zum Kurs „AGB-Recht“

Schuldrecht AT

Inhalt aller Schuldverhältnisse

play symbol Übersicht: Stellung im BGB, Vor die Klammer Prinzip und Regelungscharakter (§ 311 BGB)
27:32
lecture locked Begriff des Schuldverhältnisses, Begriff der Leistung im Schuldrecht, Leistungsart, Leistungszeit, Leistungsort (§ 241 BGB)
27:30
lecture locked Treu und Glauben als allgemeines Prinzip (§ 242 BGB)
22:15
lecture locked Die Geldschuld (§§ 244, 270 BGB)
23:15
lecture locked Gattungsschuld, Wahlschuld, Ersetzungsbefugnis (§§ 262, 243 BGB)
22:55
Quiz zum Kurs „Inhalt aller Schuldverhältnisse“

Erlöschen der Leistungspflicht

play symbol Die Erfüllung (§§ 362 ff. BGB)
17:45
lecture locked Die Hinterlegung (§§ 372 ff. BGB)
12:39
lecture locked Die Aufrechnung (§§ 387 ff. BGB)
21:25
lecture locked Erlass, Vergleich und Schuldersetzung (insbesondere § 397 BGB)
14:59
Quiz zum Kurs „Erlöschen der Leistungspflicht“

Leistungsstörungsrecht

play symbol Überblick, Systematik und Arten von Leistungsstörungen (§§ 280 ff. BGB)
16:24
play symbol Haftung für eigenes Verschulden (§ 276 BGB)
18:20
lecture locked Haftung für fremdes Verschulden (§ 278 BGB)
21:33
lecture locked Haftung ohne Verschulden (§ 7 StVG)
19:57
lecture locked Schadensersatz neben der Leistung (§§ 286, 241 II BGB)
19:55
lecture locked Schadensersatz statt der Leistung (§§ 281 ff. BGB)
15:47
lecture locked Verletzung einer Hauptleistungspflicht (Bspw. § 433 I BGB)
10:52
lecture locked Unmöglichkeit der Leistung (§ 275 BGB)
26:45
lecture locked Schuldnerverzug (§ 286 BGB)
18:21
lecture locked Gläubigerverzug (§ 293 BGB)
18:53
lecture locked Nebenpflichtverletzungen (§ 241 II BGB)
16:38
lecture locked Überblick und Ausübung des Rücktrittsrechts (§ 323 BGB)
17:06
lecture locked Rechtsfolgen des Rücktritts (§§ 346 ff. BGB)
19:45
Quiz zum Kurs „Leistungsstörungsrecht“

Vorvertragliche Haftung: Culpa in contrahendo

lecture locked Haftungsvoraussetzungen (§§ 311 II, 280 I, 241 II BGB)
23:03
lecture locked Rechtsfolgen der c.i.c. Haftung (§§ 311 II, 2810 I, 241 II BGB)
15:07
Quiz zum Kurs „Vorvertragliche Haftung: Culpa in contrahendo“

Schadensrecht

lecture locked Funktion, Grundelemente und Kausalität (§§ 249 ff. BGB)
17:31
lecture locked Schadensbegriff, Arten von Schäden und Schadensberechnung (§§ 249 ff. BGB)
28:20
Quiz zum Kurs „Schadensrecht“

Erlöschen von Schuldverhältnissen

lecture locked Der Aufhebungsvertrag (§ 311 BGB)
16:51
lecture locked Die Kündigung (insbesondere § 314 BGB)
16:49
lecture locked Der Widerruf von Verbraucherverträgen - §§ 312 ff. BGB, Fernabsatzverträge und Haustürgeschäfte
20:15
Quiz zum Kurs „Erlöschen von Schuldverhältnissen“

Änderung und Fehlen der Geschäftsgrundlage

lecture locked Überblick und Verhältnis zu anderen Rechtsinstituten (§ 313 BGB)
18:39
lecture locked Die verschiedenen Störungen der Geschäftsgrundlage und deren Rechtsfolgen (§ 313 BGB)
18:26
Quiz zum Kurs „Änderung und Fehlen der Geschäftsgrundlage“

Auswechslung eines Beteiligten

play symbol Die Abtretung - Abgrenzung und Vornahme (§ 398 BGB)
17:17
lecture locked Die Abtretung – Schuldnerschutz (§§ 404 ff. BGB)
15:28
lecture locked Die Schuldübernahme (§§ 414 ff. BGB)
24:04
lecture locked Die Vertragsübernahme (§ 311 BGB)
15:11
Quiz zum Kurs „Auswechslung eines Beteiligten“

Beteiligung Dritter am Schuldverhältnis

play symbol Der Vertrag zugunsten Dritter (§§ 328 ff. BGB)
24:02
lecture locked Der Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter (Rechtsinstitut)
22:04
lecture locked Die Drittschadensliquidation (Rechtsinstitut)
33:21
lecture locked Die Gesamtschuld (§ 421 BGB)
27:04
lecture locked Die Teilschuld und die gemeinschaftliche Schuld (§ 420 BGB)
07:58
lecture locked Gläubigermehrheit (§ 428 BGB)
04:59
Quiz zum Kurs „Beteiligung Dritter am Schuldverhältnis“

Schuldrecht BT: Vertragliche Schuldverhältnisse (Zwischenprüfungspaket)

Kaufrecht im BGB

play symbol Das Kaufrecht im BGB, Abgrenzung zu anderen Verträgen, Systematik des Kaufrechts i.V.m dem Schuldrecht AT (§§ 433 ff. BGB)
17:00
lecture locked Voraussetzungen der Gewährleistung, insbesondere Sachmangel (§ 434 BGB)
19:26
lecture locked Die kaufrechtliche Nacherfüllung - Selbstvornahme der Mangelbeseitigung, Stückschuld und Aus- und Einbau als Kosten der Nacherfüllung (§ 439 BGB)
20:26
lecture locked Die kaufrechtliche Nacherfüllung - Kosten der Abholung und Anlieferung, Verjährung und Untergang der Kaufsache beim Transport (§§ 439, 447 BGB)
31:13
lecture locked Das Gewährleistungsrecht im Übrigen – Rücktritt, Minderung (§ 437 Nr. 2 BGB)
20:02
lecture locked Das Gewährleistungsrecht im Übrigen – Schadensersatz (§ 437 Nr. 3 BGB)
28:01
lecture locked Verbrauchsgüterkauf – Besonderheiten der Haftung und Unternehmerregress (§§ 474 ff. BGB)
32:20
lecture locked Ausschluss der Gewährleistung, Verjährung, Garantie (§§ 442 ff. BGB)
26:19
lecture locked Eigentumsvorbehalt (§ 449 BGB)
21:16
Quiz zum Kurs „Kaufrecht im BGB“
Quiz zum Kurs „Zwischenprüfung Komplettpaket“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 409
  • Laufzeit: 154:54 h
  • Enthaltene Quizfragen: 1913
  • Enthaltene Lernmaterialien: 411

Dozenten des Kurses Zwischenprüfung Komplettpaket

RA Mario Kraatz

RA Mario Kraatz

Mario Kraatz zeichnet sich insbesondere durch seine Kenntnisse und jahrelange Erfahrung bei der Prüfungsvorbereitung von Jurastudenten und Referendaren aus. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Potsdam und Frankfurt (Oder) war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und später als Rechtsanwalt in mehreren Großkanzleien im Bereich des Zivilrechts und Steuerrechts tätig. Er ist seit 2004 als Repetitor tätig und gründete 2007 das nunmehr in vielen Städten Deutschlands tätige Juristische Repetitorium, Akademie Kraatz GmbH. RA Mario Kraatz ist seitdem ausschließlich als Repetitor im Zivilrecht tätig und hat schon über 2.000 Jurastudenten erfolgreich auf die Staatsexamina vorbereitet.

RA Kai Renken

RA Kai Renken

Kai Renken zeichnet sich insbesondere durch seine Kenntnisse bei der Prüfungsvorbereitung von Jurastudenten im Raum Berlin aus. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin war er unter anderem als Prüfer beim Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg für Öffentliches Recht tätig und arbeitete als Leiter von Klausurenkursen und als Repetitor für Öffentliches Recht in Berlin. Seit 2015 ist Kai Renken selbst assoziierter Partner im Berliner Büro von SNP Schlawien Rechtsanwälte. Des Weiteren ist er Dozent bei der Akademie Kraatz.
Dr. jur. Dennis Federico Otte

Dr. jur. Dennis Federico Otte

RA Dr. Dennis Federico Otte hat sein Studium der Rechtswissenschaft in Mailand, Konstanz, Berlin und Bologna absolviert. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Hoffmann-Holland für Strafrecht und Kriminologie der FU Berlin unterrichtete er, neben seiner Promotion im Strafprozessrecht, regelmäßig Studenten und bereitete diese gezielt auf das Staatsexamen vor. Seit 2018 ist RA Dr. Otte als Strafverteidiger im Wirtschaftsstrafrecht in Berlin tätig.
RA Stefan Koslowski

RA Stefan Koslowski

Stefan Koslowski hat in Berlin Rechtswissenschaften studiert und bereits im Studium den Schwerpunkt auf das Strafrecht gelegt. Beide juristischen Prüfungen bestand er mit Prädikat. Er bringt als Strafverteidiger die notwendige Kompetenz und Erfahrung mit, die strafrechtlichen Materien kompetent darzustellen. Seine Erfahrung als Korrekturassistent an verschiedenen Universitäten lässt er immer wieder in die Vorträge einfließen, um typische Fehlerquellen und Fallen aufzuzeigen und zu zeigen, wie man es besser macht. Die Ausbildung junger Juristen ist für Stefan Koslowski eine Herzensangelegenheit. Sein durch Studium und Praxis erworbenes Wissen gibt er gerne an Studierende weiter, online und auch als Dozent an der Akademie Kraatz in Berlin.


Rezensionen

(7)
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
Gönnbar
von Johannes K. am 14. Februar 2021 für BGB Allgemeiner Teil (AT)

Guter Typ. Da wird der Sören von Jura Online ganz neidisch.

 
Kurz und knackig
von Alexandra Z. am 08. Januar 2021 für Strafrecht Besonderer Teil 1: Straftaten gegen Individualrechtsgüter und gegen Rechtsgüter der Allgemeinheit

Inhalte klar verständlich, man kann gut zuhören und dem Stoff folgen. Die Folien sind gut strukturiert.

 
Okay
von Benedikt J. am 18. Dezember 2020 für BGB Allgemeiner Teil (AT)

Der Kurs zum BGB AT bespricht alle wesentlichen Rechtsinstitute in einem angenehmen Tempo. Der Stoffumfang ist meiner Meinung nach gut gewählt. Zwar sind die Probleme und Fälle meist eher unkomplizierter, jedoch dürfte das im BGB AT auch für das Examen ausreichen. Leider enthalten Vortrag, Folien und Quizfragen des Öfteren Ungenauigkeiten. Auch Fehler sind, so scheint es mir zumindest, keine Seltenheit. Inhaltliche Fragen werden nicht beantwortet. Ich empfinde den Kurs daher am ehesten dazu geeignet, sich nochmal alles Wesentliche ins Gedächtnis zu rufen. Als wirklich verlässliche Quelle für die Examensvorbereitung eher nicht, zumal verbleibende Unklarheiten oder Fragen zu den Fällen ungeklärt bleiben müssen.

 
Super
von Lennart A. am 04. Dezember 2020 für Strafrecht Besonderer Teil 2: Straftaten gegen das Vermögen

Ich befinde mich in der Vorbereitung zu meiner Prüfung, welche in 2 einhalb Monaten stattfinden wird und bin dank dieses Kurses guter Dinge. Top Folien und Videos!