die besten video-kurse Effektiv und flexibel Jura lernen mit unseren Online Repetitorien und Fachkursen. Jetzt gratis testen!

Verbotene Eigenmacht, § 858 BGB

Verbotene Eigenmacht ist die widerrechtliche Beeinträchtigung des Besitzes ohne Willen des Besitzers, § 858 BGB. Doch wie wird die verbotene Eigenmacht geprüft und was ist ... mehr…

Vorteilsnahme, § 331 StGB

Die Vorteilsnahme gemäß § 331 StGB gehört zu den Randgebieten des Strafrechts, welche gerne von Studierenden auf Lücke gelernt wird. Dabei ist sie gar nicht so kompliziert,... mehr…

Mitverschulden, § 254 BGB

Schadensmindernde Faktoren dienen der Begrenzung des Schadensersatzanspruches. Sie sind notwendig, da der Geschädigte zwar einen Ausgleich seines Schadens verlangen kann, ... mehr…

Computerbetrug, § 263a BGB

Der Computerbetrug (§ 263a StGB) ist - insbesondere aufgrund seines Streits um das Merkmal "unbefugt" - beliebt in Klausuren und im Examen. Dieser Beitrag vermittelt das wi... mehr…

Der Eingriff in ein Grundrecht

Der Eingriff in Grundrechte gehört zum absoluten Grundwissen des Jurastudiums. Dieser Beitrag erläutert daher knapp und prägnant das Wichtigste zum klassischen und modernen... mehr…

Das Anwartschaftsrecht

Das Anwartschaftsrecht als Teil des Mobiliarsachenrecht ist für viele Studenten unverständlich und wird daher in der Klausur sowie im Examen oft übersehen. In diesem Beitra... mehr…

Verbotene Rechtsgeschäfte, § 134 BGB

Gem. § 134 BGB ist ein Rechtsgeschäft, das gegen ein gesetzliches Verbot verstößt, nichtig, wenn sich nicht aus dem Gesetz ein anderes ergibt. Es muss somit für § 134 BGB... mehr…

Die Globalzession

Die Globalzession als besondere Form der Abtretung (§ 398 BGB) ist insbesondere bei einer Kollision mit einem verlängerten Eigentumsvorbehalt examensrelevant, da es hierbei... mehr…

Kommunale Selbstverwaltung, Art. 28 GG

Art 28 GG wird als Randgebiet in der Examensvorbereitung oft nicht intensiv genug gelernt. Jedoch hat die kommunale Selbstverwaltungsgarantie (Art. 28 GG) - insbesondere in... mehr…




Über das Lecturio Jura Magazin

Das Lecturio Jura Magazin bietet hochqualitative juristische Fachtexte zum Nachschlagen im Studium oder zur Vorbereitung auf Klausuren sowie das 1. und 2. Staatsexamen. Die Inhalte sind anhand der Anforderungen und der Struktur des Jurastudiums als Lehrbucheinheiten erstellt. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Fallbeispiele und Meinungen gelegt.