die besten video-kurse Effektiv und flexibel Jura lernen mit unseren Online Repetitorien und Fachkursen. Jetzt gratis testen!

Unternehmensregress, § 445a BGB

§ 445a BGB regelt den Regress innerhalb einer zu einem Letztkäufer hinreichenden Lieferkette, bei dem an die Inanspruchnahme des Letztverkäufers durch seinen Käufer angeknü... mehr…

Die Durchsuchung, §§ 102 ff. StPO

Durchsuchen ist das gezielte Suchen nach Personen, Beweismitteln oder Gegenständen. Aber was sind die verschiedenen Voraussetzungen der einzelnen Arten der Durchsuchung? W... mehr…

Das Kommunalrecht im Überblick

Das Kommunalrecht ist bei den meisten Studierenden eine eher unbeliebte Materie. Dennoch ist es mit Blick auf das Staatsexamen nicht zu unterschätzen. Das Kommunalrecht läs... mehr…

Die Klageerwiderung

Bei der Klageerwiderung handelt es sich um einen bestimmenden und vorbereitenden Schriftsatz i.S.d. §§ 129 ff. ZPO, wodurch eine gewisse Form zu beachten ist. In der Klausu... mehr…

Verbotene Eigenmacht, § 858 BGB

Verbotene Eigenmacht ist die widerrechtliche Beeinträchtigung des Besitzes ohne Willen des Besitzers, § 858 BGB. Doch wie wird die verbotene Eigenmacht geprüft und was ist ... mehr…

Vorteilsnahme, § 331 StGB

Die Vorteilsnahme gemäß § 331 StGB gehört zu den Randgebieten des Strafrechts, welche gerne von Studierenden auf Lücke gelernt wird. Dabei ist sie gar nicht so kompliziert,... mehr…

Mitverschulden, § 254 BGB

Schadensmindernde Faktoren dienen der Begrenzung des Schadensersatzanspruches. Sie sind notwendig, da der Geschädigte zwar einen Ausgleich seines Schadens verlangen kann, ... mehr…

Computerbetrug, § 263a BGB

Der Computerbetrug (§ 263a StGB) ist - insbesondere aufgrund seines Streits um das Merkmal "unbefugt" - beliebt in Klausuren und im Examen. Dieser Beitrag vermittelt das wi... mehr…




Über das Lecturio Jura Magazin

Das Lecturio Jura Magazin bietet hochqualitative juristische Fachtexte zum Nachschlagen im Studium oder zur Vorbereitung auf Klausuren sowie das 1. und 2. Staatsexamen. Die Inhalte sind anhand der Anforderungen und der Struktur des Jurastudiums als Lehrbucheinheiten erstellt. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Fallbeispiele und Meinungen gelegt.