Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Crashkurs Hammerexamen

Von Prof. Dr. Johannes Schulze

(13)

Schnell und komprimiert - Auffrischung der wichtigsten prüfungsrelevanten Fakten
Dieses Repetitorium wiederholt die wichtigsten examensrelevanten Definitionen, Krankheitsbilder und deren Symptome, Ursachen, Diagnostik und Behandlung.
Dr. med. Johannes Schulze fokussiert sich dabei in seiner Themenwahl auf Krankheiten und Beschwerden, die häufiger abgefragt werden und entsprechende allgemeinmedizinische Vorgehensweisen und Leitlinien-Prozesse. Auch die Vertiefung der einzelnen Themen ist an die Fragestellungen im Hammerexamen angepasst. Mit einheitlichem Gedankengang, Eselsbrücken und einer Vereinfachung der Konzepte wird das Lernen und Wiederholen erleichtert und beschleunigt.

Die Inhalte sind weitgehend nach den klinischen Fächern strukturiert. Dies wird überlagert durch große diagnostisch oder therapeutisch wichtige Disziplinen wie Mikrobiologie oder klinische Pharmakologie. Einige Inhalte sind dadurch bewusst doppelt vertreten: Pharmakotherapeutische Maßnahmen werden beispielsweise kurz bei Krankheiten angesprochen und in erweiterter Form dann bei den Arzneimitteln.

Inhalte

play symbol Interdisziplinäre Krankheitsbilder - Lernstrategien
19:08
play symbol Klinische Pharmakologie - Hypertonie, Herzinsuffizienz
100:51
play symbol Klinische Pharmakologie - Antiarrhythmika
63:29
lecture locked Klinische Pharmakologie - Antibiotika
71:13
lecture locked Klinische Pharmakologie - Antiinfektiva ohne Antibiotika
57:56
lecture locked Klinische Pharmakologie - Antidiabetika und Lipidsenker
36:08
lecture locked Klinische Pharmakologie - Steroidhormone, Schilddrüse, Hypophysäre Hormone
50:32
lecture locked Klinische Pharmakologie - gerinnungsaktive Medikamente
60:04
lecture locked Klinische Pharmakologie - Zytostatika
49:22
lecture locked Klinische Pharmakologie - Analgetika, Entzündungshemmer, Immunsuppressiva
56:01
lecture locked Klinische Pharmakologie - Neuroleptika, Parkinson, Affektstörungen, Demenz, Epilepsie
105:18
lecture locked Klinische Pharmakologie - Magen-Darm-Störungen
24:32
lecture locked Infektiologie - Bakteriologie
77:02
lecture locked Infektiologie - Virologie und Würmer
68:35
lecture locked Infektiologie - Sepsis
25:21
lecture locked Infektiologie - Meningitis und Enzephalitis
52:01
lecture locked Infektiologie - Malaria
31:38
lecture locked Infektiologie - Pädiatrische Infekte
79:09
lecture locked Kardiologie - klinische Diagnostik
22:57
lecture locked Kardiologie - apparative Diagnostik EKG, Klappenstörungen
44:52
lecture locked Angiologie - arterielle und venöse Krankheiten
61:55
lecture locked Kardiologie - Herzinsuffizienz
35:05
lecture locked Kardiologie - Hypertonie, Hypotonie
43:15
lecture locked Kardiologie - Angina pektoris, akutes Koronarsyndrom, Herzrhythmusstörungen
57:13
lecture locked HNO - Diagnostische Methoden
62:43
lecture locked HNO - häufige Krankheiten
56:43
lecture locked Gynäkologie - Grundlagen
43:34
lecture locked Gynäkologie - Fertilität, Klimakterium, Leitsymptome
51:23
lecture locked Gynäkologie - häufige Krankheiten
47:43
lecture locked Onkologie - Grundlagen der Tumorklassifikation
77:49
lecture locked Gynäkologie - Tumoren
93:53
lecture locked Gynäkologie - Schwangerschaft
66:27
lecture locked Endokrinologie - Diabetes (Ursachen, Analytik, Therapie)
45:49
lecture locked Endokrinologie - Diabetes (Komplikationen, Langzeitschäden)
37:48
lecture locked Endokrinologie - Gastroenterologie
59:49
lecture locked Endokrinologie - Schilddrüse
39:16
lecture locked Endokrinologie - Nebennierenrinde
34:44
lecture locked Endokrinologie - Hypophysenhormone
78:33
lecture locked Grundlagen Lungenheilkunde
56:53
lecture locked Klassifikation von Lungenerkrankungen
25:21
lecture locked Lunge - Infektiöse Erkrankungen
51:04
lecture locked Lungentumore
32:35
lecture locked Obstruktive Lungenerkrankungen
43:37
lecture locked Leitsymptome der Lunge
36:26
lecture locked Meilensteine kindlicher Entwicklung
23:46
lecture locked Störungen in der kindlichen Entwicklung
79:20
lecture locked Pädiatrische Erkrankungen
55:46
lecture locked Malignome in der Kindheit
36:31
lecture locked Pädiatrische Leitsymptome: Herz, Atemtrakt
49:10
lecture locked Pädiatrische Leitsymptome: Magen-Darm-Trakt, Hirn
32:07
lecture locked Humangenetik
47:18
lecture locked Oberer Gastrointestinaltrakt
58:46
lecture locked Unterer Gastrointestinaltrakt
74:17
lecture locked Pankreas
25:59
lecture locked Lebererkrankungen
89:14
lecture locked Diagnostische Maßnahmen
84:30
lecture locked Diagnostik - Laborwerte
62:56
lecture locked Diagnostik - Leber
37:49
lecture locked Einführung in die Neurologie
45:59
lecture locked Neurologie Fortsetzung
42:31
lecture locked Parkinson
28:44
lecture locked Neurologie - "Ein System-Erkrankungen"
65:29
lecture locked Bandscheibenvorfall
23:24
lecture locked Einführung in die ZNS-Erkrankungen
38:37
lecture locked ZNS-Erkrankungen Fortsetzung
50:09
lecture locked Periphere Schmerzsyndrome
54:17
lecture locked Leitlinien Kopfschmerzen
28:15
Quiz zum Kurs „Crashkurs Hammerexamen“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 67
  • Laufzeit: 57:50 h
  • Enthaltene Quizfragen: 123
  • Enthaltene Lernmaterialien: 73

Diese Kurse könnten Sie interessieren


Dozenten des Kurses Crashkurs Hammerexamen

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze ist Arzt für Pharmakologie und Toxikologie. Er lehrt am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Pathophysiologie und Umweltmedizin.

Rezensionen

(13)

3,2 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1  Stern
5
 
Lernen leicht gemacht!
von Edmund v. am 15. Dezember 2014 für Crashkurs Hammerexamen

Alles wichtige zusammengefasst und miteinander kombiniert! Das spart beim lernen extrem viel Zeit!!! Perfekt

 
Inhaltlich ok aber der Preis meiner Meinung nach völlig übertrieben
von Carla W. am 03. Oktober 2014 für Klinische Pharmakologie - Zytostatika

Inhaltlich ok aber der Preis meiner Meinung nach völlig übertrieben! Vorsicht außerdem bei den Kündigungsfristen...

 
zwiegsespalten
von Nathalie M. am 04. September 2013 für Kardiologie - apparative Diagnostik EKG, Klappenstörungen

Einerseits finde ich die Informationen und Erklärungen sehr toll. Es werden Zusammenhänge erklärt und essentielle Hintergrundinformationen gegeben, aber auch Wissen mit dem man glänzen kann. Leider sind die Videos sehr monoton von der Art der Pärsentation der Darstellung und der Sprechart des Dozenten beurteilt. Man muss selber wissen, ob man auf diese Weise gut lernen kann, aber mit Sicherheit würde man die Inhalte besser behalten, wenn die Gesamtpräsentation ansprechender wäre.

10 Rezensionen ohne Text