Oberer Gastrointestinaltrakt von Prof. Dr. Johannes Schulze

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Oberer Gastrointestinaltrakt“ von Prof. Dr. Johannes Schulze ist Bestandteil des Kurses „Crashkurs Hammerexamen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Ösophagus
  • Ösophagusachalasie
  • GERD
  • Zwerchfellhernie
  • Magen, Funktion
  • Systematik Magen-Erkrankungen
  • Gastritis
  • Magenulkus
  • Dumping-Syndrome

Dozent des Vortrages Oberer Gastrointestinaltrakt

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze ist Arzt für Pharmakologie und Toxikologie. Er lehrt am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Pathophysiologie und Umweltmedizin.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Kollagenosen (CREST), Eosinophilen-Ösophagitis, Sarkoidose… Maligne -Ösophagustumoren -Plattenepithel-Ca, prim. LK mediastinal (2/3, hoch sitzend), gastral (1/3, tief sitzend) Vaskulär -Varizen Toxisch -GERD -Verätzungen, ...

... Achalasie abgetrennt, Übergänge fließend) -Hyperkontraktiler Ösophagus = Nutcracker-Ösophagus Symptome -Retention von unverdauter ...

... im Liegen schlimmer Stadien -nach Savary und Miller I - lokalisierte Erytheme/Erosionen II: streifige Inseln im geröteten Ösophagus III - streifig vernarbter Ösophagus ohne Stenose IV - Stenosierung, ...

... oder in getrennter Lücke, Kardia in normaler Lage. -Mögliche Infarzierung und Einklemmung ...

... (Magenulzera sind häufig im hypoaziden oder anaziden Magen). Säurehemmung (bei reaktiver oder absoluter Hyperazidität): -Protonenpumpenhemmer Omeprazol - muss durch niedrigen pH = hohe Protonenkonzentrationen ...

... wirkt verstopfend - Kombination von Mg und Al, um dies auszubalanzieren, in Maaloxan (MaAlOx) Al-eigene Wirkung/Toxizität: Neurotoxizität, Phosphatbindung -geringste Kapazität: Ca(OH)2 - über sehr hohe Ca-Zufuhr bei ...

... H. pylori -Nichtinfektiös: autoimmun Malignome -Magenkarzinom (Klass. Nach Lauren) ...

... Serologie auf H. pylori-Antigene, Biopsie -Therapie mit Triple-Therapie C = chemisch -Gallereflux -lymphozytäres Infiltrat, Alle: Sidney-Klassifikation - nach Dauer, Aktivität, Sekretion ...

... Urease - H. pylori (U. duodeni obligat >95%, U. ventriculi oft 80%), Formen -Erosion- Ulkus -ventriculi (kleine Kurvatur) - duodeni (Vorderwand Bulbus duodeni); -Zollinger-Ellison-Syndrom = Gastrinom Symptome -Nüchtern-, Nachtschmerz, -Nahrungsabhängig ...

... hohe Insulinausschüttung - Glukoseaufnahme in Muskulatur ohne Nachresorption aus Darm länger anhaltende Hypoglykämie durch zu starke Insulinausschüttung Symptome -Kolik, Nausea, ...