Pädiatrische Leitsymptome: Herz, Atemtrakt von Prof. Dr. Johannes Schulze

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Pädiatrische Leitsymptome: Herz, Atemtrakt“ von Prof. Dr. Johannes Schulze ist Bestandteil des Kurses „Crashkurs Hammerexamen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Herz
  • - Herzgeräusche
  • - Herzerkrankungen
  • - Bradykardie & Tachykardie
  • Atemtrakt
  • - Apnoe
  • - Zyanose
  • - Thoraxschmerz

Dozent des Vortrages Pädiatrische Leitsymptome: Herz, Atemtrakt

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze ist Arzt für Pharmakologie und Toxikologie. Er lehrt am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Pathophysiologie und Umweltmedizin.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Kreislauf-Funktion ohne Herzfehler (z. B. Belastung, Anämie) - Prävalenz >50%. Auskultation - Zuordnung von Herzgeräuschen, Herztönen (Kardiologie) ...

... 2 Ebenen - Amylnitrit-Test, Epinephrintest - alles Invasive - Kontrolle anderer Befunde nach Klärung der Diagnose (wenn diese erklärt sind). Therapien ...

... desto kleinerer Defekt), präkordiales Schwirren. EKG Links- + Rechtsherzhypertrophie. Pulmonale Hypertonie (Eisenmenger-Syndrom bei Shuntumkehr). Ductus botalli - Maschinengeräusch; EKG Linksbelastung. Pulsus celer et altus. Ohne Shunt Aortenstenose - in Karotiden fortgeleitet EKG Linksherzhypertrophie. Kleine Blutdruckamplitude. OP bei Gradient > 60 mm Hg ...

... Reentry-Störungen, VES event recorder bei sporadischer B. Belastungs-EKG - Herz-Echo, Rö-Thorax. Therapie (wie beim Erwachsenen) - Schrittmacher bei symptomatischen (Synkope, Präsynkope) oder potenziell gefährlichen Bradykardien ...

... 300/min möglich. Diagnostik - EKG (mit Varianten) -Transösophageales EKG (evtl. mit Terminierung) - Herz-Echo. Ausschluss eines Herzinfarktes: Trop T (evtl. wiederholen). Therapie ...

... Keuchhusten. Krupphusten - tonloser, heiserer Husten (Diphtherie, Masern, Pseudokrupp) Asthma bronchiale- Exspirium. Elterliche Risikoberufe: Bäcker/Konditor, Tischler/Holz, Tierarzt/-pfleger/Tierkontakt, Lackierer, Friseur, Schuhfabrik, Maurer, ...

... mit Bradykardie (<80/min); oder kürzere Apnoe mit Hypoxämie <80%. Frühgeborene - nicht unbedingt krankheitswertig (Unreife des Atemzentrums), reif ab 40. Woche ...

... Erregungsleitung - weitgehend wie Erwachsene - Herzecho, Strömungsgeräusche, Klappenstörungen, Shunt-Flüsse - Rö Thorax, 2 Ebenen: Lunge: Infiltrate, Verschattungen Herz: Ventrikelform, -größe, Vorhofgröße, Aortenposition - Pulsoximetrie, Blutgase, evtl. Hyperoxietest. Besserung ...

... - Palpitationen, Tachykardie - Dyspnoe, Zyanose - kardial, pulmonal - pos. FA, andere Schmerzen - psychosomatisch. K. U.: Knochen (Prellung, Fx), Muskel. Apparativ: EKG, Herzecho. Alles andere nur bei Hinweisen auf organische Ursache. ...