Neurologie - "Ein System-Erkrankungen" von Prof. Dr. Johannes Schulze

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Neurologie - "Ein System-Erkrankungen"“ von Prof. Dr. Johannes Schulze ist Bestandteil des Kurses „Crashkurs Hammerexamen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Motoneuronen-Krankheiten
  • Bewegungsstörungen - Einteilung
  • Myopathien
  • Ataxien
  • Demenzen

Dozent des Vortrages Neurologie - "Ein System-Erkrankungen"

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze ist Arzt für Pharmakologie und Toxikologie. Er lehrt am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Pathophysiologie und Umweltmedizin.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... spastische Parese, oft beinbetont. 2. Motoneuron - Vorderhornzellen des RM, Hirnnervenkerne - spinale Muskelatrophie - Formen infantil = Werdning - Hoffmann juvenile Form - ...

... 2. MN: schlaffe Lähmung, Areflexie. Therapie: Versuch mit Na - Kanalblocker, Glutamat (NMDA) - Antagonisten, Vit. ...

... mit Koprolalie vergesellschaftet - Therapie: Versuch mit Neuroleptika, Antiepileptika (Aripiprazol zugelassen). Chorea - Chorea Huntington major - autosomal dominant, Chr. 4, späte Demenz, frühe Choreatosen. Trinukleotid - Repeat - Verlängerung des Huntingtin-Gens. Befall von Striatum, ...

... DOPA - responsiv Multisystematrophien (Name - kognitiv, motorisch, autonom) frühe autonome und zerebelläre Symptome - Kortikobasale Degeneration ...

... Beckengürtel, Schultergürtel - Schwäche, Wadenhypertrophie. CK hoch - Glykogenosen (pathologische Glykogenspeicherung) aut. rez.: Pompe (Maltasemangel) jedes Alter. Muskelbiopsie mit PAS - Vakuolen. McArdle (Myophosphorylasemangel), häufigste Krankheit ...

... Amiodaron, Chloroquin, Alkohol, Drogen. Diagnostik: CK - MM - bei Dystrophie hoch, bei Asthenie normal Muskelbiopsie ...

... Ätiologie: teilweise genetisch bedingt (SOD1-Gen). Symptome: Krämpfe, Faszikulationen, Hyperreflexie - Muskelatrophie - Störung der Hirnnervenkerne: Dysphagie (Aspiration), Dysarthrophonie - Bulbärparalyse keine Augenmotilitätsstörung, keine ...

... ataktisch, choreatisch (cerebelläre) Rückenmark - schlaff, spastisch (spinal) - Hirnstamm - spastisch ...

... Louis - Bas - Syndrom (Reparaturdefekt der DNA) - Vitamin E - Mangel, Refsum (Abetalipoproteinämie Machado - Joseph - Erkrankung - Lipidstoffwechselstörung), Lipidspeicherkrankheiten ...

... Folgen: Fehlstellungen - Hohlfuß, Hammerzehen, Kyphoskoliose ...

... (Phytansäure - Unverträglichkeit), Zerebro - tendinöse Xanthomatose  - Cholestanol - Anreicherung, Desoxycholsäure zur Ther). Spinozerebelläre Ataxien - Molekulargenetik. Multisystematrophie - Ataxien - (Schellong-Test auf) autonome Mitbeteiligung ...

... PET kortikaler Glukoseverbrauch gemindert. Liquor Eiweißerhöhung (Amyloid, Tau-Protein; Schrankenstörung) - Therapie: AChE -  Hemmer ...

... Hypertonie, Hyperlipidämie, D. mellitus, Nikotin, Gerinnungsstörungen. Diagnostik auf Gefäße zentriert: Doppler - Sono der ...

... CF: nach unbekannter Latenzzeit von einigen Jahren 1 – 2 Jahre Verlauf. Diagnose: nicht spezifisch; triphasische Wellen im EEG; bei nv-CF Nachweis der Prionen im Serum Therapie: bisher keine bekannt Unterscheiden: Alzheimer ...