Infektiologie - Sepsis von Prof. Dr. Johannes Schulze

(1)

video locked

Über den Vortrag

Zusammenfassung der Sepsis - Pathophysiologie: Klassifikation, wesentliche intensivmedizinische Krankheitskriterien, Komplikationen, diagnostische Parameter und Prinzipien der Sepsis-Therapie

Der Vortrag „Infektiologie - Sepsis“ von Prof. Dr. Johannes Schulze ist Bestandteil des Kurses „Crashkurs Hammerexamen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Definitionen
  • Sepsiskriterien
  • Ursachen
  • Folgen der Organdysfunktion
  • Komplikationen
  • Labordiagnostik
  • Prognose
  • Prävention

Dozent des Vortrages Infektiologie - Sepsis

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze ist Arzt für Pharmakologie und Toxikologie. Er lehrt am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Pathophysiologie und Umweltmedizin.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Entzündungsreaktion durch Infekt. Sepsis-Syndrom: plus Organbeteiligung/schaden. ...

... Infektionsnachweis (Erregernachweis), Viren, Bakterien, Protozoen, Pilze. Schwere Sepsis, Sepsis-Syndrom ...

... Bakterien 70%, Pilze, Multierreger. Risikofaktoren: Immunsuppression, Diabetes mellitus, Immunsuppression, Transplantierte, Lymphome/Leukämie, HIV (auch Alkoholiker, Adipositas), Erregerreservoir ...

... Enzephalopathie; selten fokale Zeichen (Herdneurologie). Haut, zentrale Zyanose, Akrennekrose, fokale Streuung (Endokarditis, Nebenniere), Petechien, Purpura ...

... (pO2 / fiO2 < 200, normal 100 mmHg / 0,2 = 500) ...

... Bilirubinämie, Leberenzyme. Gerinnung: DIC, PTT, D-Dimere nehmen zu, Fibrinogen ab LuFu: respiratorische Alkalose ...

... Antibiogramm, hochdosiert, u.U. lokal appliziert. Herdsanierung, Drainage, Abszesseröffnung, Katheterwechsel. ...

... Späte Todesfälle von verschleppten Infekten, nosokomiale Probleme, Multiorganversagen. ...

... Katheter, Urinkatheter, kurze Verweildauer der Katheter. ...