Einführung in die ZNS-Erkrankungen von Prof. Dr. Johannes Schulze

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Einführung in die ZNS-Erkrankungen“ von Prof. Dr. Johannes Schulze ist Bestandteil des Kurses „Crashkurs Hammerexamen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • zentrale Ischämien
  • Intrakranielle Blutung
  • Hirnnerven-Läsionen
  • Wirbelsäule
  • Guillain-Barre-Syndrom

Dozent des Vortrages Einführung in die ZNS-Erkrankungen

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze

Prof. Dr. Johannes Schulze ist Arzt für Pharmakologie und Toxikologie. Er lehrt am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Pathophysiologie und Umweltmedizin.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Kundenrezension ohne Beschreibung


1 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Funktionsverlust – lakunärer Infarkt – M. Binswanger, v.a. periventrikulär; bei D. mellitus, Hypertonie – Territorialinfarkte nach Arterien A. cerebri anterior – beinbetont A. cerebri media - brachiofacial A. cerebri posterior – homonyme Hemianopsie A. cerebri inferior ...

... Pat., Schläfenkopfschmerz – Polyarteriitis nodosa – Polyneuropathie, Hepatitis/Niere/Mesenterialgefäße – Wegener – Granulome, Nasenbefund, Lungen und Niere, cANCA+ – Behcet ...