Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil

Von Dr. John Montag

(310)

Der Kurs Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil aus dem Jura-Repetitorium von Lecturio für das erste Staatsexamen ist Bestandteil des Kurses Zivilrecht BGB und behandelt sämtliche examensrelevante Inhalte zu den Grundlagen des Bürgerlichen Gesetzbuchs AT.

Der Jura-Experte sowie Rechtsanwalt Dr. John Montag leitet mir seiner langjährigen Erfahrung durch das Jura-Repetitorium und erklärt alle wichtigen Themen, die Sie für Ihr Examen benötigen.

Er geht u. a. auf folgende Themen ein:

  • Klausur- und Hausarbeitenaufbau
  • Die Sorgfaltspflichtverletzung
  • Vertragsgrundlagen
  • Das Schuldrecht

Die Kursinhalte wurden 2014 aktualisiert.

Inhalte

play symbol Einführung in den Kurs Zivilrecht
21:21
play symbol Die richtige Lernmethode finden
39:21
lecture locked Vertragsgrundlagen und Vertragsschluss
31:43
lecture locked Vertragsformen
55:12
lecture locked Vertragsinhalte und Fallbearbeitung
50:30
lecture locked Grundbegriffe: Rechtsgeschäft, Realakt, Abstraktionsprinzip
32:06
lecture locked Grundbegriffe: Schuldverhältnis und Auffinden von Vorschriften
26:14
lecture locked Klausur- und Hausarbeitenaufbau, Gutachten, Hypothese und Untersuchung
44:40
lecture locked Unmöglichkeit und Deliktsrecht: Nichtleistung, Deliktsrecht
33:20
lecture locked Unmöglichkeit und Deliktsrecht: Beweislast und Beweisführung
47:45
lecture locked Unmöglichkeit und Deliktsrecht: Mitverschulden, Erfüllungs- /Verrichtungsgehilfe
66:49
lecture locked Unmöglichkeit und Deliktsrecht: Unvermögen, Naturalrestitution
48:58
lecture locked Verzug und Aufbaufall
26:53
lecture locked Schlechtleistung: Grundsatznacherfüllung, Sachmangel
49:47
lecture locked Die Sorgfaltspflichtverletzung
23:25
lecture locked Schadensumfang und Schmerzensgeld
37:18
lecture locked Drittschaden: Absolute Rechte und Gewerbebetrieb
23:05
lecture locked Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht
41:57
lecture locked Kausalität: Äquivalenztheorie, Adäquanztheorie
26:47
lecture locked Grundprinzipien des Sachenrechts
36:56
lecture locked Das Eigentum und das Abhandenkommen
48:33
lecture locked Abhandenkommen und Besitzverlust
45:32
lecture locked Eigentumserwerb und Anfechtung
40:42
lecture locked Abhandenkommen, Geschäftsfähigkeit und Besitzdiener
37:54
lecture locked Die Besitzentziehung
40:37
lecture locked Wiederholung: Das Abstraktionsprinzip
20:52
lecture locked Bereicherungsrecht
36:50
lecture locked Bereicherungsrecht - Fortsetzung
24:51
lecture locked Ersparte Aufwendungen
32:49
lecture locked Saldotheorie
37:40
lecture locked Trainingsfall § 816 und § 822
56:28
lecture locked BGB AT: Willenserklärung
23:40
lecture locked Die Anfechtung von Willenserklärungen
38:20
lecture locked Willenserklärung und Anfechtung: Motivationsirrtum
27:40
lecture locked Willenserklärung und Anfechtung: Kalkulationsirrtum
34:16
lecture locked Der innere Tatbestand der Willenserklärung
21:08
lecture locked Vertiefung Schadensersatz
32:45
lecture locked Abgabe und Zugang von Willenserklärungen
28:29
lecture locked Arten von Willenserklärungen
48:33
lecture locked Willenserklärungen für andere Personen: Stellvertretung
25:34
lecture locked Stellvertretung: Vertretungsmacht
49:09
lecture locked Stellvertretung: Missbrauch der Vertretungsmacht
32:05
lecture locked Das Recht der Verjährung
36:04
lecture locked Verjährung: Berechnung und Hemmung
35:45
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 1 Vertragsgrundlagen: Vertragsschluss, Inhalt und Form
91:15
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 2 Vertragsgrundlagen: Fallbearbeitung und Grundbegriffe
116:22
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 3 Grundlagen Schuldrecht: Unmöglichkeit und Delikterecht 1
93:40
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 4 Schuldrecht: Unmöglichkeit und Deliktsrecht 2
115:26
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 5 Schuldrecht: Verzug, Mangel, Sorgfaltspflichtverletzung
74:45
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 6 Deliktsrecht: Schadensumfang, Sonstige Rechte, Kausalität
144:12
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 7 Sachenrecht: Grundprinzipien, Besitz, Erwerb des Eigentums
114:13
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 8 Sachenrecht 2: Abhandenkommen, Possessorisches Recht
88:33
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 9 Abstraktionsprinzip, Bereicherungsrecht
162:38
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 10 BGB Allgemeiner Teil 1: Willenserklärung, Anfechtung
116:01
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 11 BGB Allgemeiner Teil 2: (Negatives Interesse), Zugang von Willenserklärungen
86:47
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 12 BGB Allgemeiner Teil 3: Stellvertretung
104:45
lecture locked Archiv - Zivilrecht Grundlagen Teil 13 BGB Allgemeiner Teil 4: Verjährung
70:28
Quiz zum Kurs „Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 57
  • Laufzeit: 49:59 h
  • Enthaltene Quizfragen: 339
  • Enthaltene Lernmaterialien: 122
Online lernen mit Lecturio

Ihr Lernerfolg mit dem Kurs Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil

Mit dem Online-Kurs „ Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil“ haben Sie die Möglichkeit die Grundlagen des Zivilrechts in einfacher Form und ohne Bindung an Zeit und Ort zu lernen. Lässt die Konzentration nach haben Sie jederzeit die Option das Video zu pausieren und gegebenenfalls zurückzuspulen um sich die wichtigsten Inhalte nochmal anzuhören. Somit sind Sie mit einem Online-Repetitorium besser auf die Prüfungen vorbereitet und das Wissen ist jederzeit abrufbar.

Über das Teil-Repetitorium „ Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil“

Welche Inhalte bietet mir das Zivilrecht - Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil - Repetitorium?

Das Repetitorium beginnt mit den Vertragsgrundlagen, dem Vertragsschluss und dem Inhalt von Verträgen sowie einer Erklärung der dazugehörigen Grundbegriffe. Im Anschluss werden die Grundlagen des Schuldrechts besprochen. Angefangen mit der Unmöglichkeit und dem Deliktrecht, über Verzug, Mangel bis hin zur Sorgfaltspflichtverletzung. Auf das bereits angesprochene Deliktsrechts wird im weiteren Verlauf des Repetitoriums noch detaillierter eingegangen. Jura-Experte Dr. John Montag bespricht hierbei den zum Deliktsrecht zugehörigen Schadensumgang, die sonstigen Rechte und die Kausalität. Ein weiterer Punkt des Kurses ist das Sachenrecht. Dazu gehört zunächst die Klärung der Begriffe „Besitz“ und „Eigentum“ um dann tiefer in die Materie eintauchen zu können. Die Themen „Abhandenkommen“ und „Possessorisches Recht“ werden dabei näher erläutert. Nachdem nun die Grundlagen des Zivilrechts soweit besprochen wurden wird in den letzten 4 Videos der Reihe „Zivilrecht Grundlagen und BGB allgemeiner Teil“ auf verschiedene Bereiche des Rechts aus dem BGB AT eingegangen.


Diese Kurse könnten Sie interessieren


Dozenten des Kurses Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil

Dr. John Montag

Dr. John Montag

Rechtsanwalt Dr. John Montag, Berufsrepetitor, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht, Dozent für Zivilrecht und Autor zahlreicher Lernprogramme für Wirtschaftsjuristen und Verfasser des Lernbuch Zivilrecht. Dr. Montag versteht es wie kein Zweiter das Zivilrecht lernbar darzustellen.

Versprochen, Zivilrecht wird Sie begeistern.


Rezensionen

(310)

4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
213
4 Sterne
65
3 Sterne
21
2 Sterne
6
1  Stern
5
 
Lecturio Law Zivilrecht ist herausragend
von Daniel K. am 06. März 2015 für Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil

Sehr geehrtes Lecturio-Team, Ich habe seit etwa 4 Monaten den Jura-Komplett-Kurs für das 1. und 2. Staatsexamen. Bis dato habe ich den zivilrechtlichen Teil durchgearbeitet und zwischenzeitlich ein kleines Problem beim Herunterladen der Kursmaterialien gehabt. Die Qualität, der Aufbau sowie die Materialien des Kurses sind außerordentlich hochwertig und das Lernkonzept seiner Zeit voraus, weil es von enormen Vorteil ist sich die Lerninhalte im Ganzen oder teilweise nochmal anschauen bzw. durcharbeiten zu können. Ferner hatte ich bzgl. meines kleinen Problems beim Herunterladen der Kursmaterialien unmittelbar eine sowohl kompetente, als auch wirklich freundliche Mitarbeiterin am Telefon. Sie nahm sie sich meiner Sache persönlich an und rief mich nach kurzer Analyse sodann auch nochmalig wenige Minuten später zurück und löste das Problem. Mein bisheriges Fazit: Lecturio Law Zivilrecht ist herausragend, aktuell & aktiviert und entwickelt das eigene juristische Potential wie keine andere Lernmethode, die ich bisher während meines Studiums angewendet habe. Ferner ist der Service des Lecturio-Teams erstklassig und der Preis fair. Kritik kann nur auf sehr hohem Niveau erfolgen. Denn ein Wunsch zur Differenzierung der Inhalte nach Bundesländern erscheint doch äußerst aufwendig, wenn nicht sogar vermessen. Ich freue mich nun auf meinen nächsten Lerntag. Danke.

 
Interessante Vorträge, toller Aufbau, einfach Klasse!
von Eugenia J. am 07. November 2014 für Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil

Herr Montag redet einfach und verständlich, seine Vorträge sind klar strukturiert und durchdacht. Er fördert das Verständnis zum BGB, gibt Klausurentipps, er ist zwischendurch sehr amüsant und es wirklich ne Freude, ihm zuzuhören!!

 
BGB mit Dr. Montag
von Heinz S. am 27. September 2013 für Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil

Montag ist Spitze ! Einfach super.

 
Der Kurs ist hervorragend geeignet
von Bianca M. am 17. Februar 2013 für Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil

Der Kurs ist hervorragend geeignet, um den Stoff schnell und gründlich zu wiederholen, ohne sich zu sehr ins Detail zu vertiefen. Dr. John Montag hat eine fesselnde Art, die Zusammenhänge aufzuzeigen, so dass einem juristische Eselsbrücken dauerhaft im Gedächtnis bleiben. Uneingeschränkt empfehlenswert!

302 Rezensionen ohne Text

Alle 8 Rezensionen mit Text anzeigen