Abgabe und Zugang von Willenserklärungen von Prof. Dr. John Montag

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Abgabe und Zugang von Willenserklärungen“ von Prof. Dr. John Montag ist Bestandteil des Kurses „Zivilrecht Grundlagen und BGB Allgemeiner Teil“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • 1. Abgabe von Willenserklärungen
  • 2. Zugang von Willenserklärngen
  • 2.1 Empfangsbedürftige Willenserklärung
  • 2.2 Verkörperte WE unter Anwesenden

Quiz zum Vortrag

  1. geschäftsfähig oder zumindest beschränkt geschäftsfähig ist.
  2. Geschäftswillen besitzt.
  3. Handlungswillen besitzt.
  4. nach der Rechtsprechung und h.M. über potentielles Erklärungsbewusstsein verfügt.
  5. nach der Rechtsprechung und h.M. über aktuelles Erklärungsbewusstsein verfügt.
  1. willentliche Entäußerung einer Erklärung in den Rechtsverkehr.
  2. Entäußerung einer Erklärung in den Rechtsverkehr.
  3. Entäußerung einer Erklärung.
  4. willentliche Entäußerung einer Erklärung in den Rechtsverkehr derart, dass sie von jedermann zur Kenntnis genommen werden kann.
  1. Abgabe WE (-) aber Schadensersatz bei Verschulden
  2. Handlungswille (-)
  3. Abgabe WE (-) h.M.
  4. Abgabe WE (+) aber Anfechtung gem. §119 BGB
  5. Abgabe WE (+)
  1. wer mit Wissen und Wollen eines Anderen in dessen Rechtskreis
  2. wer im Rechtskreis eines Anderen zur Erfüllung einer diesem obliegenden Verbindlichkeit tätig wird.
  3. wer mit Wissen und Wollen eines Anderen im eigenen Rechtskreis tätig wird.
  4. wer von einem Anderen sozial abhängig und weisungsgebunden ist.
  5. zur Erfüllung einer diesem obliegenden Verbindlichkeit tätig wird.
  1. Warenbestellung/Internet/Katalog
  2. Annahmeerklärung im Geschäft
  3. Vorteilhaftes Geschäft für Annehmenden z.B. Bank bei Bürgschaft
  4. Kurzfristige Reservierung per Fax
  1. Übergabe.
  2. Vernehmung.
  3. Kenntnisnahme.
  4. "Heimlichen Zustecken" des Schriftstücks.

Dozent des Vortrages Abgabe und Zugang von Willenserklärungen

Prof. Dr. John Montag

Prof. Dr. John Montag

Rechtsanwalt Prof. Dr. John Montag, Berufsrepetitor, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht, Dozent für Zivilrecht und Autor zahlreicher Lernprogramme für Wirtschaftsjuristen und Verfasser des Lernbuch Zivilrecht. Prof. Dr. Montag versteht es wie kein Zweiter, das Zivilrecht lernbar darzustellen.

Versprochen, Zivilrecht wird Sie begeistern.


Kundenrezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0