Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Compliance Führungskräfte-Training

Von Alexander Deicke, Rainer Benne, Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann

(12)

Sichern Sie Ihr Unternehmen ab!

Ist Ihr Unternehmen ausreichend gegen Korruption und Datenklau abgesichert? Deren Umsetzung gehört zu den Pflichten jeden Arbeitgebers. Wie garantieren Sie z. B. die Sicherheit von Informationen und den Datenschutz ?

Fachleute mit langjähriger Erfahrung machen Sie mit den Grundlagen der Compliance vertraut, etwa der Betrugsprävention oder dem Kartellrecht. Sie geben hilfreiche Tipps für die Praxis und zeigen, wie Sie ein Compliance Management in Ihrer Firma aufbauen.

Des Weiteren lernen Sie kennen:

  • Compliance im Rahmen des WpHG
  • Korruptionsprävention in Unternehmen
  • Geldwäsche

In das Compliance Training führen Sie ein: Rainer Benne, langjähriger Chief Compliance Officer der Porsche AG, der Rechts- und Fachanwalt für Kartellrecht, Alexander Deicke, und Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann, der u. a. Unternehmen weltweit in kartellrechtlicher Compliance berät.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 21
  • Laufzeit: 5:08 h
  • Enthaltene Quizfragen: 70
  • Enthaltene Lernmaterialien: 13


Dozenten des Kurses Compliance Führungskräfte-Training

 Alexander Deicke

Alexander Deicke

Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschäftigt sich Alexander Deicke in seiner Kanzlei und vor Ort bei Unternehmenskunden mit dem Thema Compliance in Unternehmen. Dabei verbindet er seit einigen Jahren durch das Legal Interim Management die Beratung mit der Umsetzung vor Ort, z. B. als zeitlich befristeter Abteilungsleiter in Recht & Compliance.
 Rainer Benne

Rainer Benne

Rainer Benne startete seine Laufbahn als Kriminalbeamter. Berufsbegleitend erwarb er an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege in Hildesheim den Abschluss des Diplom-Verwaltungswirts.

Es folgte der Wechsel in die freie Wirtschaft als Leiter des Flughafenschutzdienstes der Fraport AG. Aus dieser Tätigkeit heraus ergab sich die Möglichkeit, die Leitung der Konzernsicherheit der Porsche AG zu übernehmen, die er zehn Jahre lang ausübte, bevor er Chief Compliance Officer des Unternehmens wurde.

Für die Übernahme der Compliance-Funktion qualifizierte sich Rainer Benne mit dem MBA-Studiengang an der School of GRC. Heute unterstützt er seine Kunden als selbständiger Unternehmensberater in unterschiedlichsten Sicherheitsbelangen.

Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann

Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann

Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann, M.C.J. (NYU) ist Partner bei Dechert LLP in Brüssel und Frankfurt a.M. und ist spezialisiert auf deutsches und europäisches Kartellrecht.

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Rahmen von Kartell- und Fusionskontrollverfahren vor der Europäischen Kommission und den europäischen Gerichten in Luxemburg sowie nationalen Wettbewerbsbehörden und Gerichten in Deutschland. Ferner berät er deutsche und internationale Unternehmen zu Fragen der kartellrechtlichen Compliance.

Prof. Dr. Meyer-Lindemann ist Autor zahlreicher Publikationen und Honorarprofessor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er berät in deutscher, englischer und französischer Sprache. Weitere Informationen finden Sie auf www.dechert.com.


Rezensionen

(12)

3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
4
1  Stern
1
 
Die rechtlichen Grundregeln des BDSG
von Angelika K. am 30. August 2016 für Datenschutz

Informative und beispielhafte Darstellung rund um das Thema Datenschutz. Sehr zu empfehlen!

 
Auch teilweise bearbeitbar
von Peter N. am 25. August 2016 für Compliance Führungskräfte-Training

Guter Aufbau des Trainings, klar und frei in der Zeiteinteilung

 
Kartellrecht
von Johann S. am 24. August 2016 für Kartellrecht

Sehr interresant aufbereitet, man sieht wie schnell eine Kartellrechtsverletztung passieren kann

 
Information Sicherheit
von Johann S. am 24. August 2016 für Informationssicherheit

Informationssicherheit ist ein sehr wesentlicher Punkt für ein Unternehmen, nur der vertrauliche Umgang mit Informationen kann eine Firma vor Gefahren dauerhaft schützen

Alle 12 Rezensionen mit Text anzeigen