Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft)

Von Diplom-Volkswirt Axel Hillmann

(200)

Werden Sie Mikroökonomie-Experte!

Die optimale Prüfungsvorbereitung für Studierende des (Pflicht-) Moduls Mikroökonomie

Der Dozent, Diplom-Volkswirt Axel Hillmann, macht Sie Schritt für Schritt mit dem Analyseinstrumentarium der Mikroökonomie vertraut. Der systematische Aufbau des Kurses und viele Übungsaufgaben helfen zusätzlich, das Grundlagenfach Mikroökonomie zu verstehen und machen fit für die Prüfung!

Das Repetitorium ist besonders auf die Klausur der FernUni Hagen angepasst, aber auch für Studierende anderer Fakultäten eine optimale Prüfungsvorbereitung, denn die Einführung in die Mikroökonomie ist in allen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen nahezu identisch.

Im Kurs wird zunächst das ökonomische Entscheidungsverhalten von einzelnen Marktakteuren erklärt, die – nach ihren Funktionen – in Haushalte und Firmen aufgeteilt werden. Anschließend stehen die Themen Preisbildung bei vollständiger und unvollständiger Konkurrenz im Fokus.

Mit diesem Kurs lernen Sie die Mikroökonomie in allen Einzelheiten kennen!

Inhalte

play symbol Vorstellung Kurs Mikroökonomie
02:01
play symbol 1. Einführung in die Online-Vorlesung
36:30
play symbol 2. Einführung in die Haushaltstheorie
31:23
lecture locked 3. Nutzenfunktion
79:24
lecture locked 4. Nutzenfunktion Lösungen
16:06
lecture locked 5. Budgetrestriktion
34:08
lecture locked 6. Budgetrestriktion Lösungen
06:51
lecture locked 7. Nutzenmaximum
67:40
lecture locked 8. Nutzenmaximum Lösungen
18:56
lecture locked 9. Lineare Nutzenfunktion
16:12
lecture locked 10. Nachfragefunktionen
79:27
lecture locked 11. Nachfragefunktionen Lösungen
34:47
lecture locked 12. Substitutions- und Einkommenseffekt
61:48
lecture locked 13. Substitutions- und Einkommenseffekt Lösungen
36:21
lecture locked 14. Arbeitsangebot
45:44
lecture locked 15. Arbeitsangebot Lösungen
41:33
lecture locked 16. Intertemporale Nutzenmaximierung
34:29
lecture locked 17. Intertemporale Nutzenmaximierung Lösungen
31:58
lecture locked 18. Präferenzordnung
29:43
lecture locked 19. Präferenzordnung Lösungen
22:55
lecture locked 20. Entscheidungen unter Unsicherheit
66:16
lecture locked 21. Entscheidungen unter Unsicherheit - Lösungen
11:11
Quiz zum Kurs „Mikroökonomie A: Haushaltstheorie“
play symbol 22. Einführung in die Theorie der Firma
31:36
lecture locked 23. Partielle Faktorvariation
49:49
lecture locked 24. Partielle Faktorvariation Lösungen
20:28
lecture locked 25. Kostenfunktionen
115:53
lecture locked 26. Kostenfunktionen Lösungen
69:40
lecture locked 27. Angebot und Nachfrage
59:33
lecture locked 28. Angebot und Nachfrage Lösungen
96:02
lecture locked 29. Substitutionale Faktorvariation
79:16
lecture locked 30. Substitutionale Faktorvariation Lösungen
68:31
lecture locked 31. Kostenminimum
43:06
lecture locked 32. Kostenminimum Lösungen
47:44
lecture locked 33. Proportionale Faktorvariation
75:23
lecture locked 34. Proportionale Faktorvariation Lösungen
24:32
lecture locked 35. Kosten, Angebot und Nachfrage
87:02
lecture locked 36. Kosten, Angebot und Nachfrage Lösungen
92:15
Quiz zum Kurs „Mikroökonomie B: Theorie der Firma (Unternehmenstheorie)“
play symbol 37. Marktnachfrage und Marktangebot
74:32
lecture locked 38. Marktnachfrage und Marktangebot Lösungen
31:21
lecture locked 39. Marktgleichgewicht
61:44
lecture locked 40. Marktgleichgewicht Lösungen
51:30
lecture locked 41. Markteingriff des Staates
45:44
lecture locked 42. Markteingriff des Staates Lösungen
19:56
lecture locked 43. Wohlfahrtsanalyse
61:26
lecture locked 44. Wohlfahrtsanalyse Lösungen
24:09
Quiz zum Kurs „Mikroökonomie C: Preisbildung bei vollständiger Konkurrenz“
play symbol 45. Monopoltheorie (Standard)
60:09
lecture locked 46. Monopoltheorie (Standard) Lösungen
27:13
lecture locked 47. Monopoltheorie (Spezialfragen)
37:54
lecture locked 48. Monopoltheorie (Spezialfragen) Lösungen
20:14
lecture locked 49. Kartell / monopolistische Konkurrenz
43:09
lecture locked 50. Kartell / monopolistische Konkurrenz Lösungen
21:21
Quiz zum Kurs „Mikroökonomie D: Preisbildung bei unvollständiger Konkurrenz“
Quiz zum Kurs „Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft)“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 51
  • Laufzeit: 39:06 h
  • Enthaltene Quizfragen: 210
  • Enthaltene Lernmaterialien: 100

Die Mikroökonomie

Die Mikroökonomie wird auch Mikroökonomik oder Mikrotheorie genannt. Sie gehört mit der Makroökonomie und anderen Teilgebieten zum Lehrgebiet der Volkswirtschaft.
In der Mikroökonomie werden die Beziehungen von einzelnen Wirtschaftssubjekten und ihr wirtschaftliches Verhalten untersucht – speziell von privaten Haushalten und Unternehmen. Entscheidend hierbei ist die Analyse von Entscheidungsproblemen und Koordinationsvorgängen, die infolge von Arbeitsteilung während Produktionsprozessen in Unternehmen nötig sind. Des Weiteren geht es um die Beobachtung und Auswertung der Zu- und Verteilung knapper Ressourcen und Kapitalien durch den Marktmechanismus. Kurz gesagt beschäftigt sich die Mikroökonomie mit wirtschaftlichen Entscheidungen in privaten Haushalten sowie Unternehmen, zum Beispiel die Einkommensverwendung oder die Produktionsmengen. Diese Analysen werden in Hinblick auf die Auswirkung auf unterschiedliche Märkte betrachtet, inklusive den Themen Angebot und Nachfrage.
Bei der Mikroökonomie werden in diese Analysen nicht nur Marktstrukturen einbezogen, sondern auch die dazugehörigen institutionellen Rahmenbedingungen. Wichtig dabei ist die konzeptionelle Betrachtung des Marktgleichgewichts und der daraus resultierenden Preisbildung.

Zur Mikroökonomie gehören mehrere Teilgebiete:
Die Haushaltstheorie beschäftigt sich mit der Nachfrageseite, d.h. dem tatsächlichen Güterbedarf am Markt. Es geht dabei um bestimmte Präferenzen von Waren, aber auch das Errechnen der Nützlichkeiten durch die Nutzenfunktion.
Die Angebotsseite wird durch die Produktionstheorie analysiert. Das Ziel der Formulierung von Produktionsfunktionen wird durch die Betrachtung der Relation zwischen Input (Faktoreinsatz) und Output (Produktionsergebnis) erreicht.
In der Preistheorie geht es vor allem um die Preisbildung und das Verhältnis von Märkten und Preisen.
Die Mikroökonomie gehört demzufolge zum einfachen Wirtschaftskreislauf. Die einzelnen Haushalte und Unternehmen werden zueinander hinsichtlich der angebotenen Produktionsfaktoren und der produzierten Güter in Beziehung gesetzt.

Im Kurs Mikroökonomie gibt es neben des Vorlesungs-Videos auch Skripte mit entsprechenden Literaturhinweisen im PDF-Format. Lernkontrollfragen zu unmittelbaren Überprüfung des Gelernten komplettieren das Angebot im Bereich Mikroökonomie.



Dozenten des Kurses Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft)

Diplom-Volkswirt Axel Hillmann

Diplom-Volkswirt Axel Hillmann

Diplom-Sozialpädagoge (Universität Bremen)

Diplom-Volkswirt (FernUniversität Hagen)

seit 1997 freiberuflicher Autor und Dozent für VWL

1998-2010 VWL-Mentor am Studienzentrum Hamburg (Universität Hamburg)

www.axel-hillmann.de | www.vwl-repetitorium.de www.facebook.com/Repetitorium.Axel.Hillmann


Rezensionen

(200)

4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
141
4 Sterne
27
3 Sterne
8
2 Sterne
8
1  Stern
16
 
Mikro Fernuni Hagen
von Anke F. am 27. April 2015 für Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft)

perfekte Vorbereitung auf die Klausuren meinen herzlichsten Dank (80 von 100 in der Klausur :-)

 
Absolut empfehlsenswert
von Mara M. am 20. Januar 2015 für Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft)

Alle Themengebiete werden ausführlich und verständlich behandelt auch die notwendigen mathematischen Kenntnisse werden nebenbei eingängig wiederholt. Die Übungsaufgaben sind sehr gut aufgebaut und alle Schwierigkeitsgrade sind vertreten. Die Vortragsweise ist sehr gut und angenehm. Ein absolut empfehlenswertet Kurs besonders für Fernstudenten der Fernuniversität Hagen.

 
Ein musthave!
von Kristian E. am 26. September 2014 für Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft)

Sehr anschauliche Vermittlung des Stoffes, der aus meiner Sicht sogar über die Klausuranforderungen hinaus geht. Aber gerade deswegen erhält man einen sehr guten Überblick und umfängliches Wissen vermittelt, der die Prüfung um so einfacher macht.... Sehr empfehlenswert in Verbindung mit der Fibel von Axel Hillmann!

 
Feedback
von Peggy H. am 31. August 2014 für Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft)

Super Vorbereitung auf die Prüfung der FernUni Hagen. Habe mich allein mit diesem Online-Angebot vorbereitet und ein gutes Prüfungsergebnis geschafft. Der Dozent erklärt die Themen anschaulich und gut verständlich. Auch Lob an Lecturio - die Verwendung via PC, Ipad und Iphone klappt prima! Kann ich nur empfehlen!

192 Rezensionen ohne Text

Alle 8 Rezensionen mit Text anzeigen