Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Volkswirtschaftslehre III Vorlesung (SS 2017)

Von Dr. Christian Feilcke

Dieser Kurs ist nur für Mitglieder der Institution TUM verfügbar.

Du bist nicht eingeloggt. Du musst dich und Mitglied dieser Institution werden um Zugang zu erhalten. In unserer Hilfe findest du Informationen wie du Mitglied einer Institution werden kannst.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 25
  • Laufzeit: 34:09 h

Dozenten des Kurses Volkswirtschaftslehre III Vorlesung (SS 2017)

Dr. Christian Feilcke

Dr. Christian Feilcke

Dr. Christian Feilcke lehrt an der Technischen Universität München (TUM) am Lehrstuhl für VWL – Finanzwissenschaft und Industrieökonomik. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München, das er mit dem Diplom-Volkswirt abschloss, promovierte er an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Sein Forschungsbereich umfasst die Versicherungsökonomik, die Gesundheitsökonomik und die Finanzwissenschaft.

Seit 2012 ist er Akademischer Rat am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre. Seine aktuelle Pubilkation "Versicherungszwang - Eine ökonomische Analyse" erschien 2013 in den Volkswirtschaftlichen Schriften.


Rezensionen

(6)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
Sehr gute Vorlesung
von Hanna B. am 06. Februar 2018 für Volkswirtschaftslehre III Vorlesung (SS 2017)

Wirklich gute Vorlesung. Sehr gute und ausführliche Erklärungen und Beispiele.

 
Top Vorlesung
von Jonathan R. am 02. August 2017 für Volkswirtschaftslehre III Vorlesung (SS 2017)

Verständlich und anschaulich erklärt, interessanter Lehrinhalt, viele Beispiele und geht auf Fragen ausführlich ein

 
Top
von Matthias M. am 28. Juli 2017 für Volkswirtschaftslehre III Vorlesung (SS 2017)

Der Dozent erklärt den Inhalt sehr verständlich und ausführlich, was es sehr einfach macht den Stoff schnell nachzuvollziehen!

 
Eine sehr gute Vorlesung
von Florian U. am 01. Juli 2017 für Volkswirtschaftslehre III Vorlesung (SS 2017)

Gründe, warum der Kurs sehr gut ist: - Die theoretisch behandelten Thematiken fußen in Problemstellungen der Praxis - Dr. Feilcke erklärt anschaulich und verständlich - Gute Rhetorik in der Vortragsweise - Historische Verweise auf Begründer der behandelten Theorien werden genannt - Der Kurs ist gut organisiert - Der Lernerfolg der Studierenden ist von Relevanz