Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Öffentliches Recht Repetitorium

Von Lecturio GmbH, RA Kai Renken

(8)

Das öffentliche Recht als einer der drei Hauptbestandteile des Jurastudiums regelt das Verhältnis zwischen Trägern der öffentlichen Gewalt (dem Staat) und einzelnen Privatrechtssubjekten (den Bürgern).

RA Kai Renken führt Sie zum Ziel: das bestmögliche Bestehen Ihres Examens. Gute Organisation und konsistente Struktur sind das Wichtigste, um in diesem Rechtsgebiet den Überblick zu behalten. Kai Renken bietet Ihnen beides auf unnachahmliche Weise. Als erfahrener Repetitor weiß er genau, was im Examen relevant ist.

Bei Lecturio lernen Sie Öffentliches Recht so examensorientiert wie möglich. Alle wichtigen Themen sind vorhanden oder befinden sich in Produktion. Vom Staatsorganisationsrecht über das Verwaltungsrecht bis hin zum Europarecht. Finden Sie hier eine vollständige Liste aller Kurse des Öffentlichen Rechts bei Lecturio:

Staatsorganisationsrecht *
Grundrechte
Verfassungsprozessrecht *
Verwaltungsprozessrecht
Verwaltungsrecht AT
Grundlagen des Verwaltungsrechts
Handlungsformen der Verwaltung
Verwaltungsverfahren und Recht der öffentlichen Sachen
Verwaltungsrecht BT *
Polizei-und Ordnungsrecht Berlin *
Baurecht Berlin (2018) *
Aufbau der Berliner Verwaltung *
Verwaltungsvollstreckungsrecht *
Staatshaftungsrecht *
Europarecht *

*Inhalte folgen!

Anhand von Downloadmaterialien können Sie das Gelernte nochmals wiederholen. Die einzigartige Lecturio App bietet Ihnen auch unterwegs optimale Lernmöglichkeiten. Sie können im Forum Ihre Fragen stellen und haben die Möglichkeit, anhand von Quizfragen Ihren Wissenstand zu überprüfen.

Starten Sie jetzt mit dem Öffentlichen Recht – mit Lecturio und von Lilien & Kraatz!

Der Kurs wird sukzessive um weitere Inhalte ergänzt. Sie erhalten nach Kauf automatisch Zugriff auf die neuen Inhalte.

Inhalte

play symbol Staatsfunktionen (coming soon)
00:08
play symbol Staatsprinzipien und Staatsziele (coming soon)
00:08
play symbol Grundlagen des Staatsorganisationsrechts (coming soon)
00:08
play symbol Staatsorgane der Bundesrepublik Deutschland (coming soon)
00:08
play symbol Internationale Bezüge des Grundgesetzes (coming soon)
00:08
play symbol Die geschichtliche Entwicklung der Grundrechte
26:10
lecture locked Einteilung und Arten der Grundrechte, Abgrenzung zu grundrechtsgleichen Rechten, Konkurrenzen
26:36
lecture locked Die unterschiedlichen Grundrechtsfunktionen
17:04
lecture locked Die Grundrechtsberechtigung und Grundrechtsbindung
21:57
lecture locked Der Grundrechtstatbestand: Schutzbereich und Grundrechtseingriff
15:04
lecture locked Die Grundrechtsschranken
27:20
lecture locked Prüfungsschemata für Freiheits- und Gleichheitsgrundrechte
40:26
Quiz zum Kurs „Allgemeine Grundrechtslehre“
play symbol Der Schutz der Menschenwürde (Art 1 I GG)
17:01
play symbol Die Allgemeine Handlungsfreiheit (Art 2 I GG)
12:11
lecture locked Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art 2 I i.V.m. Art. 1 I GG)
20:19
lecture locked Das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 II S. 1 GG)
27:26
lecture locked Die Freiheit der Person (Art. 2 II S. 2 GG)
23:14
lecture locked Die Glaubens- und Weltanschauungsfreiheit (Art. 4 I GG)
40:40
lecture locked Die Freiheit des Gewissens (Art. 4 I GG)
23:06
lecture locked Die Meinungsfreiheit (Art. 5 I S. 1 Hs. 1 GG)
40:56
lecture locked Die Informationsfreiheit, Presse-, Rundfunk- und Filmfreiheit (Art. 5 I S. 1 Hs. 2 und Art. 5 I S. 2 GG)
20:21
lecture locked Die Kunstfreiheit (Art. 5 III S. 1 GG)
16:04
lecture locked Die Wissenschaftsfreiheit (Art. 5 III S. 2 GG)
17:04
lecture locked Der Schutz von Ehe und Familie (Art. 6 GG)
11:44
lecture locked Das Schulwesen (Art. 7 GG)
15:42
lecture locked Die Versammlungsfreiheit (Art. 8 GG)
20:46
lecture locked Die Vereinigungsfreiheit (Art. 9 I GG)
12:39
lecture locked Die Koalitionsfreiheit (Art. 9 III GG)
14:35
lecture locked Das Brief-, Post und Fernmeldegeheimnis (Art. 10 GG)
10:14
lecture locked Das Recht auf Freizügigkeit (Art. 11 GG)
07:33
lecture locked Die Berufsfreiheit (Art. 12 I GG)
19:05
lecture locked Die Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 13 GG)
20:40
lecture locked Die Eigentumsgarantie (Art. 14, 15 GG)
14:09
lecture locked Der Schutz vor Ausbürgerung und Auslieferung und das Asylrecht (Art 16, 16a GG)
08:59
Quiz zum Kurs „Freiheitsgrundrechte“
play symbol Der Allgemeine Gleichheitssatz (Art. 3 I GG)
15:21
lecture locked Die Willkürformel und die Neue Formel (Art. 3 GG)
14:07
lecture locked Die besonderen Differenzierungsverbote (Art 3 II, III GG)
13:00
lecture locked Das Wahlrecht (Art. 38 GG)
17:12
Quiz zum Kurs „Gleichheitsrechte“
play symbol Die Rechtsweggarantie (Art. 19 IV GG)
10:59
lecture locked Das Recht auf den gesetzlichen Richter (Art. 101 I S. 2 GG)
14:00
lecture locked Der Anspruch auf rechtliches Gehör (Art. 103 I GG)
11:15
lecture locked Nulla poena sine lege (Art. 103 II GG)
14:44
Quiz zum Kurs „Justizgrundrechte“
lecture locked Das Petitionsrecht (Art. 17 GG)
12:19
lecture locked Das Widerstandsrecht (Art. 20 IV GG)
05:54
Quiz zum Kurs „Grundrechte: Sonstige Gewährleistungen“
play symbol Das Verhältnis zwischen Bundes- und Landesverfassungsgerichtsbarkeit
16:07
lecture locked Die Verfahrensprinzipien
14:10
lecture locked Die Zulässigkeitsvoraussetzungen im Verfassungsprozessrecht
26:12
lecture locked Prüfungsumfang und Wirkungen der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
15:25
Quiz zum Kurs „Verfassungsprozessrecht: Allgemeine Grundlagen“
play symbol Die Zulässigkeit des Organstreitverfahrens (Art. 93 I Nr. 1 GG, §§ 13 Nr. 5, 63 ff. BVerfGG)
25:00
lecture locked Die Begründetheit des Organstreitverfahrens (Art. 93 I Nr.1 GG, §§ 13 Nr. 5, 63 ff. BVerfGG)
13:12
lecture locked Die Zulässigkeit des Bund-Länder-Streits (Art. 93 I Nr. 3 GG, §§ 13 Nr. 7, 68 ff. BVerfGG)
17:34
lecture locked Die Begründetheit des Bund-Länder-Streits (Art. 93 I Nr. 3 GG, §§ 13 Nr. 7, 68 ff. BVerfGG)
15:32
lecture locked Die Zulässigkeit der Abstrakten Normenkontrolle (Art. 93 I Nr. 2, 2a GG, §§ 13 Nr. 6, 76 ff. BVerfGG)
17:24
lecture locked Die Begründetheit der Abstrakten Normenkontrolle (Art. 93 I Nr. 2, 2a GG, §§ 13 Nr. 6, 76 ff. BVerfGG)
15:45
lecture locked Die Zulässigkeit der Konkreten Normenkontrolle (Art. 100 GG, §§ 13 Nr. 11, 80 ff. BVerfGG)
18:47
lecture locked Die Begründetheit der Konkreten Normenkontrolle (Art. 100 GG, §§ 13 Nr. 11, 80 ff. BVerfGG)
19:12
lecture locked Die Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde (Art. 93 I Nr. 4a GG, § 13 Nr. 8a, §§ 90 ff. BVerfGG)
22:39
lecture locked Die Begründetheit der Verfassungsbeschwerde (Art. 93 I Nr. 4a GG, § 13 Nr. 8a, §§ 90 ff. BVerfGG)
20:12
lecture locked Besonderheiten der Kommunalverfassungsbeschwerde (Art 93 I Nr 4b GG, §§ 18 Nr. 8a, 90 ff BVerfGG)
13:33
Quiz zum Kurs „Besondere verfassungsgerichtliche Verfahren“
play symbol Sonstige verfassungsgerichtliche Verfahren (coming soon)
00:08
play symbol Abgrenzung Öffentliches Recht und Privatrecht
16:18
lecture locked Das Verwaltungsrecht als Teilgebiet des Öffentlichen Rechts
12:09
lecture locked Privatisierung der Verwaltung und privatrechtliches Handeln der Verwaltung
14:22
lecture locked Der Verwaltungsaufbau
19:39
lecture locked Die Verwaltungsträger
24:04
lecture locked Gebundene Entscheidung, Ermessensentscheidung, unbestimmte Rechtsbegriffe und Beurteilungsspielräume
21:38
lecture locked Ermessensspielräume und Ermessensfehler
12:24
lecture locked Bedeutung, Arten und Bestimmung eines subjektiv-öffentlichen Recht
17:09
Quiz zum Kurs „Grundlagen des Verwaltungsrechts“
play symbol Begriffsmerkmale, Bedeutung und Arten von Verwaltungsakten (§ 35 VwVfG)
23:49
lecture locked Nebenbestimmungen zu Verwaltungsakten: Arten und Verhältnis zum Verwaltungsakt (§ 36 VwVfG)
12:51
lecture locked Nebenbestimmungen zu Verwaltungsakten: Zulässigkeit und Rechtsschutz (§ 36 VwVfG)
11:15
lecture locked Erlass, Wirksamkeit, Bekanntgabe und Bestandskraft sowie Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen von Verwaltungsakten
19:14
lecture locked Nichtigkeit, Rechtswidrigkeit und Heilbarkeit von Verwaltungsakten
14:56
lecture locked Die Rücknahme von Verwaltungsakten (§ 48 VwVfG)
18:30
lecture locked Der Widerruf von Verwaltungsakten (§ 49 VwVfG)
16:20
lecture locked Das Wiederaufgreifen des Verfahrens (§ 51 VwVfG)
14:48
lecture locked Der öffentlich-rechtliche Vertrag: Begriffsmerkmale und Vertragsarten (§§ 54 ff. VwVfG)
15:22
lecture locked Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen und Fehlerfolgen bei einem öffentlich-rechtlichen Vertrag
17:19
lecture locked Überblick über Rechtverordnungen, Satzungen, Verwaltungsvorschriften und Realakte
17:05
Quiz zum Kurs „Handlungsformen der Verwaltung“
lecture locked Arten von Verwaltungsverfahren und Verfahrensabläufe
14:56
lecture locked Die Prinzipien des Allgemeinen Verwaltungsverfahrens und die Verfahrensrechte der Beteiligten
08:55
lecture locked Begriff und Arten der öffentlichen Sachen
15:33
Quiz zum Kurs „Verwaltungsverfahren und Recht der öffentlichen Sachen“
play symbol Verwaltungsvollstreckungsrecht (coming soon)
00:08
play symbol Allgemeines und spezielles Staatshaftungsrecht (coming soon)
00:08
play symbol Die Organisation der Verwaltungsgerichtsbarkeit
16:58
lecture locked Grundstrukturen verwaltungsrechtlichen Rechtsschutzes
15:46
lecture locked Dispositionsmaxime und Untersuchungsgrundsatz
14:49
lecture locked Grundsatz der Öffentlichkeit, Unmittelbarkeit und Mündlichkeit sowie rechtliches Gehör
19:50
lecture locked Amtsbetrieb, Freie Beweiswürdigung und Konzentrationsmaxime
13:17
lecture locked Die Entscheidungsformen des Gerichts - Das Urteil
21:42
lecture locked Die Entscheidungsformen des Gerichts - Gerichtsbescheid und Beschluss
13:41
lecture locked Die allgemeinen Sachentscheidungsvoraussetzungen im Überblick
18:13
lecture locked Die allgemeine Sachentscheidungsvoraussetzungen im Detail
28:53
lecture locked Die Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges (§ 40 VwGO)
33:23
lecture locked Objektive Klagehäufung (§ 44 VwGO)
21:47
lecture locked Streitgenossenschaft (§ 64 VwGO)
18:58
lecture locked Die Beiladung (§ 65 VwGO)
18:31
Quiz zum Kurs „Allgemeine Grundlagen des Verwaltungsprozessrechts“
play symbol Die Bedeutung des Widerspruchsverfahrens (§ 69 VwGO)
31:38
lecture locked Der Ablauf des Widerspruchsverfahrens (§ 69 VwGO)
33:56
lecture locked Die Zulässigkeit des Anfechtungswiderspruchs (§ 68 I S. 1 VwGO)
26:10
lecture locked Die Begründetheit des Anfechtungswiderspruchs (§ 68 I i.V.m. § 113 I S. 1 VwGO)
15:48
lecture locked Der Verpflichtungswiderspruch (§ 68 II, I S. 1 VwGO)
34:17
lecture locked Die Gegenvorstellung und Aufsichtsbeschwerde
23:02
Quiz zum Kurs „Behördlicher Rechtsschutz“
play symbol Die Zulässigkeit der Anfechtungslage (§ 42 I 1. Fall VwGO)
24:33
play symbol Die Begründetheit der Anfechtungsklage (§§ 42 I 1. Fall, 113 I S. 1 VwGO
19:17
lecture locked Die Zulässigkeit der Verpflichtungsklage (§ 42 I 2. Fall VwGO)
28:43
lecture locked Die Begründetheit der Verpflichtungsklage (§ 42 I 2. Fall, 113 V S. 1 VwGO)
20:00
lecture locked Die Zulässigkeit der Allgemeinen Leistungsklage
25:25
lecture locked Die Begründetheit der Allgemeinen Leistungsklage
19:31
lecture locked Sonderform der Unterlassungsklage: Die negative Leistungsklage
27:35
lecture locked Die Zulässigkeit der Feststellungsklage (§ 43 VwGO)
28:43
lecture locked Die Begründetheit der Feststellungsklage (§ 43 VwGO)
21:00
lecture locked Die Zulässigkeit der Fortsetzungsfeststellungsklage (§ 113 I S. 4 VwGO)
30:27
lecture locked Die Begründetheit der Fortsetzungsfeststellungsklage (§ 113 I S. 4 VwGO)
17:52
lecture locked Sonderform der Fortsetzungsfeststellungsklage (§ 113 I S. 4 VwGO analog)
33:10
lecture locked Die Zulässigkeit der abstrakten Normenkontrolle (§ 47 VwGO)
20:49
lecture locked Die Begründetheit der abstrakten Normenkontrolle (§ 47 VwGO)
13:23
Quiz zum Kurs „Endgültiger Rechtsschutz bei Gericht“
play symbol Systematik und Verhältnis von § 80 und § 123 VwGO
18:36
lecture locked Zulässigkeit des Antrages, § 80 V VwGO
18:33
lecture locked Begründetheit des Antrages, § 80 V VwGO
23:40
lecture locked Sonderformen: Der vorläufige Rechtsschutz bei Verwaltungsakten mit Doppelwirkung (§ 80a VwGO)
20:34
lecture locked Die Zulässigkeit des Antrags auf einstweilige Anordnung (§ 123 VwGO)
15:09
lecture locked Die Begründetheit des Antrags auf einstweilige Anordnung (§ 123 VwGO)
16:36
lecture locked Die Zulässigkeit und Begründetheit des Antrags auf einstweilige Anordnung (§ 47 VI VwGO)
12:16
Quiz zum Kurs „Vorläufiger Rechtsschutz bei Gericht“
play symbol Die Berufung (§§ 124 ff. VwGO)
24:10
lecture locked Die Revision (§§ 132 ff. VwGO)
18:15
lecture locked Die Beschwerde (§§ 146 ff. VwGO)
11:59
lecture locked Die Wiederaufnahme des Verfahrens (§ 153 VwGO)
16:17
Quiz zum Kurs „Verwaltungsprozessrecht: Rechtsmittel“
lecture locked Die Grundzüge des Polizei- und Ordnungsrechts (§§ 1 ff. ASOG Bln)
25:46
lecture locked Der Gefahrenbegriff (§ 17 ASOG Bln)
20:39
Quiz zum Kurs „Einführung in das allgemeine Polizei- und Ordnungsrecht“
play symbol Aufgabe der Polizei- und Ordnungsbehörden (coming soon)
00:08
play symbol Die Voraussetzungen des polizei- und ordnungsbehördlichen Handelns (§§ 1 ff. ASOG Bln)
12:32
lecture locked Die allgemeinen Befugnisse (§ 17 ASOG Bln)
13:24
lecture locked Die Unterscheidung der Pflichtigkeit (§§ 13 ff. ASOG Bln)
22:02
lecture locked Die Befugnisse im Einklang zum Grundgesetz
14:03
Quiz zum Kurs „Rechtsgrundlage und allgemeine Befugnisse der Polizei- und Ordnungsbehörden“
play symbol Die Spezialbefugnisse (§§ 18 ff. ASOG Bln)
17:07
lecture locked Die Datenerhebungsgeneralklausel (§§ 18 ff. ASOG Bln)
09:15
lecture locked Die Datenerhebungsspezialbefugnis (§§ 18 ff. Bln.)
20:54
lecture locked Sonstige Befugnisse (§§ 18 ff. Bln)
09:50
Quiz zum Kurs „Spezielle Befugnisse der Polizei- und Ordnungsbehörden“
lecture locked Das Versammlungsrecht (Art 8 GG, Art 26 LVerfBln)
20:50
lecture locked Die Folgen polizei- und ordnungsbehördlichen Handelns
26:54
Quiz zum Kurs „Besonderes Polizei- und Ordnungsrecht sowie Folgen polizei- und ordnungsbehördlichen Handelns“
play symbol Einführung ins Baurecht Berlin (§§ 1 ff. LBauO Bln)
19:27
play symbol Die Baugenehmigung (§§ 59 ff. LBauO Bln)
16:53
lecture locked Die formelle Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung (§§ 52 ff. LBauO Bln)
17:12
lecture locked Die materielle Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung (§§ 59 ff. LBauO Bln)
21:10
lecture locked Die Teilbaugenehmigung (§ 74 LBauO Bln)
24:03
lecture locked Die Genehmigungsverfahren (§ 64 LBauO Bln)
24:15
lecture locked Das Bauvorhaben (§§ 29-31 BauGB)
28:42
lecture locked Innen- und Außenbereich (§§ 34 und 35 BauGB)
25:52
lecture locked Vorbescheid /planungsrechtlicher Bescheid (§ 75 LBauO Bln)
28:37
lecture locked Überblick über die Bauordnungsverfügungen (§§ 78 ff. LBauO Bln)
21:58
lecture locked Die Baueinstellungsverfügung (§ 79 LBauO Bln)
19:34
lecture locked Die Beseitigungsanordnung (§ 80 LBauO Bln)
23:21
lecture locked Die Nutzungsuntersagung (§ 80 LBauO Bln)
19:35
lecture locked Atypische Maßnahmen
20:29
lecture locked Bestandsschutz (Art. 14 GG)
17:56
lecture locked Die Verpflichtungsklage auf Erteilung einer Baugenehmigung (§§ 42 I Alt. 2,3 ff. VwGO)
40:25
lecture locked Vorläufiger Rechtsschutz (§ 123 VwGO)
23:33
lecture locked Klage auf Vorbescheid oder Teilbaugenehmigung (§ 75 LBauO Bln)
24:07
lecture locked Klage gegen Aufhebungsbescheid der Ausgangsbehörde
21:40
lecture locked Die Anfechtung einer baupolizeilichen Maßnahme (§§ 78 ff. LBauO Bln)
22:35
lecture locked Der Nachbarschutz im Baurecht
25:37
lecture locked Die Nachbarklage (§§ 42 VwGO, 113 VwGO)
28:36
lecture locked Vorläufiger Rechtsschutz (§§ 80 V, 80 a VwGO)
63:53
lecture locked Klage auf bauaufsichtliches Einschreiten gegenüber einem Dritten
49:34
Quiz zum Kurs „Behördliche Bescheide und Rechtsschutz im Baurecht Berlin“
play symbol Bauplanungsrechtliches Verfahren und Rechtsschutz (coming soon)
00:08
play symbol Baunebenrecht (coming soon)
00:08
play symbol Begriff des Kommunalrechts und der Kommune (coming soon)
00:08
play symbol Kommunalaufsicht und Fachaufsicht (coming soon)
00:08
play symbol Rechtsquellen, Innere Kommunalverfassung und Kommunalverwaltung (coming soon)
00:08
play symbol Kommunale Einrichtungen (coming soon)
00:08
play symbol Rechtsstellung der Einwohner und Beteiligung an der kommunalen Willensbildung (coming soon)
00:08
play symbol Gemeindewirtschaft, Gemeindeverbände und kommunale Kooperationen (coming soon)
00:08
play symbol Das Rechtsschutzsystem der Europäischen Union (coming soon)
00:08
play symbol Europarecht: Grundlagen (coming soon)
00:08
play symbol Rechtsquellen und Rechtssetzung in der Europäischen Union (EU) (coming soon)
00:08
play symbol Die Grundfreiheiten (coming soon)
00:08
Quiz zum Kurs „Öffentliches Recht Repetitorium“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 156
  • Laufzeit: 52:16 h
  • Enthaltene Quizfragen: 560
  • Enthaltene Lernmaterialien: 156


Dozenten des Kurses Öffentliches Recht Repetitorium

 Lecturio GmbH

Lecturio GmbH

Lecturio steht für nachhaltige, einfache und kosteneffiziente Aus- und Weiterbildung in Unternehmen und für Privatpersonen. Das Lernangebot umfasst mehr als 7000 videobasierte E-Learning-Kurse in mehr als 80 Themengebieten. Der Fokus für Unternehmen liegt in den Bereichen Compliance, Leadership, Projektmanagement, Vertrieb und Medizin. Privatkunden nutzen Lecturio mehrheitlich als Studiumsbegleitung und Examensvorbereitung in Medizin und Jura. Bei Lecturio lernt man mit praxisnahen videobasierten Online-Trainings – in deutscher und in englischer Sprache. Tausende von Quizfragen machen den Lernerfolg messbar. Lecturio-Kurse sind auf allen Endgeräten abrufbar – mit der iOS- und Android App auch offline. Lecturio hat es sich zur Mission gemacht, Unternehmen und Privatpersonen dabei zu helfen, ihr volles Potential zu entfalten.
RA Kai Renken

RA Kai Renken

Kai Renken zeichnet sich insbesondere durch seine Kenntnisse bei der Prüfungsvorbereitung von Jurastudenten im Raum Berlin aus. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin war er unter anderem als Prüfer beim Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg für Öffentliches Recht tätig und arbeitete als Leiter von Klausurenkursen und als Repetitor für Öffentliches Recht in Berlin. Seit 2015 ist Kai Renken selbst assoziierter Partner im Berliner Büro von SNP Schlawien Rechtsanwälte. Des Weiteren ist er Dozent bei der Akademie Kraatz.

Rezensionen

(8)
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1  Stern
2
 
BauO a.F.
von Eva S. am 17. Dezember 2017 für Verwaltungsrecht Besonderer Teil: Baurecht Berlin (2018)

Der Kurs ist veraltet, es fehlen jegliche Hinweise auf examensrelevante Neuregelungen (die im Übrigen seit einem Jahr bestehen!)

 
Endlich habe ich den Zugang gefunden!
von Dennis K. am 08. April 2017 für Öffentliches Recht Repetitorium

Endlich schafft es mal einer das ÖR verständlich darzustellen! Gerade die vielen Bilder und Animationen helfen die schwierige Materie zu verstehen. Ich war vorher kein Freak des ÖR, nun durch Euch habe ich einen Zugang zur Materie bekommen!!!!!!! Tausend Dank!

 
Wie kann man dafür Geld verlangen?
von Jacob D. am 15. März 2017 für Öffentliches Recht Repetitorium

Ich finde es ziemlich dreist für einen Kurs der vielleicht zu 20% vollständig ist Geld zu verlangen. Mir wurde bei Vertragsschluss zugesichert dass der Kurs innerhalb von 3-4 Monaten vollständig sein wird, tatsächlich wurde nichts ergänzt. Ich kann nur von dem Kurs abraten!

 
Gut erklärt, schöne Übersicht
von Sabrina T. am 30. August 2016 für Behördlicher Rechtsschutz

Dieser Kurs bietet eine anschuliche Übersicht über das Thema Widerspruch und andere behördliche Rechtsschutzmöglichkeiten. Er stellt gut die Unterschiede zu gerichtlichen Rechtschutzmöglichkeiten dar und der Vortrag folgt einem angenehmen Tempo.

Alle 8 Rezensionen mit Text anzeigen