Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Verwaltungsrecht Allgemeiner Teil (AT)

Von RA Kai Renken

(1)

Verwaltungsrecht online lernen – einfach wie nie zum Examen!

Das Verwaltungsprozessrecht ist Bestandteil des Öffentlichen Rechts und somit ein wichtiger Punkt im Examen.

Rechtsanwalt Mario Kraatz führt Sie in modernen Online-Videos und äußerst strukturiert Punkt für Punkt durch die Grundlagen des Verwaltungsprozessrechts.

Neben der inneren Organisation der Verwaltungsgerichtsbarkeit werden die grundlegenden Verfahrensgrundsätze vorgestellt. Weitere Themen sind:

  • Die Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges
  • Die Entscheidungsformen der Verwaltungsgerichte
  • Die zur Verfügung stehenden Rechtsbehelfe/Rechtsmittel
  • Die Sachentscheidungsvoraussetzungen
  • Die objektive und die subjektive Klagehäufung
  • Die Beiladung

Im Ergebnis des Kurses beherrschen Sie vor allem die Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges und die Zulässigkeitsvoraussetzungen "aus dem Stand". Daneben werden Sie in den Grundzügen über die zur Verfügung stehenden Rechtsbehelfe/Rechtsmittel informiert sein. Schließlich wird Ihnen vermittelt, auf welche Weise die Beteiligung Dritter im Verwaltungsprozess möglich ist und ob und wie mehrere Klagebegehren im Rahmen eines Verfahrens geltend gemacht werden können.

Neben den qualitativ hochwertigen Videos stehen Ihnen außerdem noch zu jedem Vortrag Lernmaterialien zum Download zur Verfügung sowie Quizfragen, deren Beantwortung Ihren aktuellen Wissensstand misst.

Nach Beendigung des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Bei Fragen zu den einzelnen Themen können Sie Ihrem Dozenten bequem im Forum schreiben – er wird Ihnen zeitnah antworten.

Warten Sie nicht länger, sondern lernen Sie ab jetzt online – mit Lecturio und der Akademie Kraatz!

Inhalte

play symbol Abgrenzung Öffentliches Recht und Privatrecht
16:18
lecture locked Verwaltungsrecht als Teilgebiet des Öffentlichen Rechts
12:09
lecture locked Privatisierung der Verwaltung und privatrechtliches Handeln der Verwaltung
14:22
lecture locked Verwaltungsaufbau
19:39
lecture locked Verwaltungsträger
24:04
lecture locked Gebundene Entscheidung, Ermessen, unbestimmter Rechtsbegriff und Beurteilungsspielraum
21:38
lecture locked Ermessen und Ermessensfehler
12:24
lecture locked Bedeutung, Arten und Bestimmung eines subjektiv-öffentlichen Recht
17:09
Quiz zum Kurs „Grundlagen des Verwaltungsrechts“
play symbol Verwaltungsakt: Begriffsmerkmale, Bedeutung und Arten
23:49
lecture locked Nebenbestimmungen zu Verwaltungakten, § 36 VwVfG- Arten und Rechtsnatur
12:51
lecture locked Nebenbestimmungen zu Verwaltungsakten, § 36 VwVfG- Zulässigkeit und Rechtsschutz
11:15
lecture locked Zustandekommen des Verwaltungsakt (Erlass, Wirksamkeit, Bekanntgabe und Bestandskraft von VAen, Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen)
19:14
lecture locked Fehlerarten und deren Folgen: Nichtigkeit, Rechtswidrigkeit und Heilbarkeit eines Verwaltungsaktes
14:56
lecture locked Rücknahme, § 48 VwVfG
18:30
lecture locked Widerruf, § 49 VwVfG
15:38
lecture locked Wiederaufgreifen, § 51 VwVfG
14:48
lecture locked Verwaltungsakt: Begriffsmerkmale und Vertragsarten
15:22
lecture locked Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen und Fehlerfolgen des öffentlich-rechtlichen Vertrages
13:17
lecture locked Überblick über Rechtverordnungen, Satzungen, Verwaltungsvorschriften und Realakt
14:54
Quiz zum Kurs „Handlungsformen der Verwaltung“
lecture locked Verwaltungsverfahren: Verfahrensarten und Verfahrensablauf
14:54
lecture locked Prinzipien des Allgemeinen Verwaltungsverfahrens und Verfahrensrechte der Beteiligten
08:55
lecture locked Öffentliche Sachen: Begriff und Arten
15:33
Quiz zum Kurs „Verwaltungsverfahren und Recht der öffentlichen Sachen“
Quiz zum Kurs „Verwaltungsrecht Allgemeiner Teil (AT)“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 22
  • Laufzeit: 5:51 h
  • Enthaltene Quizfragen: 62
  • Enthaltene Lernmaterialien: 22


Dozenten des Kurses Verwaltungsrecht Allgemeiner Teil (AT)

RA Kai Renken

RA Kai Renken

Kai Renken zeichnet sich insbesondere durch seine Kenntnisse bei der Prüfungsvorbereitung von Jurastudenten im Raum Berlin aus. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin war er unter anderem als Prüfer beim Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg für Öffentliches Recht tätig und arbeitete als Leiter von Klausurenkursen und als Repetitor für Öffentliches Recht in Berlin. Seit 2015 ist Kai Renken selbst assoziierter Partner im Berliner Büro von SNP Schlawien Rechtsanwälte. Des Weiteren ist er Dozent bei der Akademie Kraatz.

Rezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0