Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Staatsorganisationsrecht

Von RA Kai Renken

Das Staatsorganisationsrecht regelt in Deutschland den Aufbau und die Funktionsweise der Staatsorgane.

Mit RA Kai Renken lernen Sie die examensrelevanten Inhalte des Staatsorganisationsrechts. Dazu gehören unter anderem die Grundlagen sowie die Staatsprinzipien und Staatsziele. Die Staatsorgane und deren Funktionen sind ebenso Thema wie die internationalen Bezüge des Grundgesetzes.

Inhalte

play symbol Die Geschichte des Grundgesetzes
30:45
lecture locked Die Wesensmerkmale der Bundesrepublik Deutschland (Art. 1 und Art. 20 GG)
27:22
lecture locked Die Drei-Elementen-Lehre von Georg Jellinek
13:01
lecture locked Rechtsquellen und Normenhierarchie
16:33
lecture locked Die unterschiedlichen Staats- und Regierungsformen
20:17
Quiz zum Kurs „Grundlagen des Staatsorganisationsrechts“
play symbol Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Bundesstaatsprinzips (Art. 20 I GG)
19:00
play symbol Die bundesstatliche Finanzverfassung (Art. 104a GG)
13:21
lecture locked Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Demokratieprinzips (Art. 20 II S. 1 GG)
16:29
lecture locked Abstimmungen, Wahlen und Wahlrechtsgrundätze (Art. 20 II S. 2 GG)
18:44
lecture locked Die politischen Parteien (Art. 21 GG)
18:15
lecture locked Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Rechtsstaatsprinzips (Art. 20 III GG)
17:05
lecture locked Vorrang und Vorbehalt des Gesetzes (Art. 20 III GG)
14:33
lecture locked Das Übermaßverbot und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit (Art. 20 III GG)
10:14
lecture locked Rechtsklarheit und Rechtsssicherheit, Bestimmtheitsgebot und Rückwirkungsverbot (Art. 20 III GG)
16:42
lecture locked Justizgrundrechte und Verfahrensgarantien (Art. 20 III GG)
15:38
lecture locked Begriff, Bedeutung und Ausgestaltung des Sozialstaatsprinzips (Art. 20 I, Art. 28 GG)
14:19
lecture locked Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art. 20a GG)
15:05
Quiz zum Kurs „Staatsprinzipien und Staatsziele“
play symbol Bedeutung und Aufgaben des Bundestages (Art. 38-49 GG)
22:17
play symbol Die Wahl zum Bundestag (Art. 38 GG)
28:54
lecture locked Organisation und Verfahren des Bundestages (Art. 38-49 GG)
32:07
lecture locked Abgeordnete (Art. 41,46 GG, AbgG) und Fraktionen (Art. 53a GG, §§ 45-54 AbgG)
28:29
lecture locked Untersuchungsausschuss und Fragerecht des Bundestages (Art. 44 GG, PUAG)
27:09
lecture locked Bedeutung und Rechtsstellung des Bundesrates (Art. 50-53 GG)
13:57
lecture locked Zusammensetzung und Verfahren des Bundesrates (Art. 50-53 GG)
18:19
lecture locked Aufgaben und Befugnisse des Bundesrates (Art. 50-53 GG)
19:01
lecture locked Bedeutung und Rechtsstellung der Bundesregierung (Art. 62-69 GG)
17:12
lecture locked Die Wahl und Amtszeit der Bundesregierung (Art. 62-69 GG)
25:23
lecture locked Die Aufgabenverteilung in der Bundesregierung: Kanzlerprinzip (Art. 65 S. 1 GG), Ressortprinzip (Art. 65 S. 2 GG) und Kollegialprinzip (Art. 65 S. 3 GG)
22:10
lecture locked Der Bundeskanzler (Art. 63 ff. GG)
21:43
lecture locked Bedeutung und Rechtsstellung des Bundespräsidenten (Art. 54-61 GG)
20:46
lecture locked Die Wahl des Bundespräsidenten (Art. 54 GG)
07:38
lecture locked Die Kompetenzen des Bundespräsidenten, insbes. das Prüfungsrecht des Bundespräsidenten (Art. 82 GG)
22:48
lecture locked Bedeutung, Aufbau und Rechtsstellung des Bundesverfassungsgerichts (Art. 92 ff. GG)
09:34
lecture locked Überblick über die Verfahrensarten vor dem Bundesverfassungsgericht (Art. 93 GG)
20:07
lecture locked Prüfungsumfang und Wirkungen der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
09:28
Quiz zum Kurs „Staatsorgane der Bundesrepublik Deutschland“
play symbol Begriff und Funktion des Gesetzes
17:42
lecture locked Arten und Verteilung der Gesetzgebungskompetenzen (Art. 70 ff. GG)
23:13
lecture locked Das Gesetzgebungsverfahren im Bund (§ 76 ff. GG)
21:01
lecture locked Rechtssetzung durch die Exekutive: Rechtsverordnung (Art. 80 I GG) und Satzung (Art. 28 II S. 1 GG)
13:10
lecture locked Grundsätze des Vollzugs von Gesetzen (Art. 83 ff. GG)
13:53
lecture locked Die Streitkräfte (Art. 87a GG)
17:03
lecture locked Die Gerichtsorganisation und das Gerichtsverfahren
17:35
lecture locked Die gerichtliche Kontrolle staatlichen Handelns
15:24
Quiz zum Kurs „Die Staatsfunktionen“
lecture locked Die Pflege auswärtiger Beziehungen (Art. 32 und 59 GG)
14:18
lecture locked Die Mitwirkung in der Europäischen Union (Art. 23 GG)
14:47
Quiz zum Kurs „Internationale Bezüge des Grundgesetzes“
Quiz zum Kurs „Staatsorganisationsrecht“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 45
  • Laufzeit: 13:52 h
  • Enthaltene Quizfragen: 210
  • Enthaltene Lernmaterialien: 45

Dozenten des Kurses Staatsorganisationsrecht

RA Kai Renken

RA Kai Renken

Kai Renken zeichnet sich insbesondere durch seine Kenntnisse bei der Prüfungsvorbereitung von Jurastudenten im Raum Berlin aus. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin war er unter anderem als Prüfer beim Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg für Öffentliches Recht tätig und arbeitete als Leiter von Klausurenkursen und als Repetitor für Öffentliches Recht in Berlin. Seit 2015 ist Kai Renken selbst assoziierter Partner im Berliner Büro von SNP Schlawien Rechtsanwälte. Des Weiteren ist er Dozent bei der Akademie Kraatz.

Rezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
von Giusi N. am 12. Juli 2019 für Staatsorgane der Bundesrepublik Deutschland

Alles war sehr gut, einfach und klar zu verstehen und gut erklaert.