Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Bilanzbuchhaltung (Steuer-Fachschule Dr. Endriss)

Von Lecturio GmbH, Dipl.-Kfm. Peter Küpper, Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe u.a.

Lernen Sie erfolgreich für Ihren Abschluss als Bilanzbuchhalter

In Zusammenarbeit mit der Steuer-Fachschule Dr. Endriss bereiten wir Sie optimal auf die Prüfung zum Bilanzbuchhalter (IHK) vor!*

Der Onlinekurs beinhaltet den kompletten Vollzeitlehrgang der Steuer-Fachschule Dr. Endriss und ermöglicht es Ihnen im Anschluss die Prüfung zum Bilanzbuchhalter bei der Steuer-Fachschule Dr. Endriss und der IHK abzulegen. Die Aufteilung der Unterrichtsinhalte orientiert sich an der Gewichtung der einzelnen Fachgebiete in der Prüfung zum Bilanzbuchhalter (IHK). Der Kurs hat den aktuellen Rechtsstand und wird regelmäßig aktualisiert.

Bilanzbuchhalter ist ein Beruf mit Zukunft und exzellenten Entwicklungsperspektiven. Als Praktiker des Finanz- und Rechnungswesens mit einem zunehmend anspruchsvolleren Hintergrundwissen genießen Bilanzbuchhalter mit einem Abschluss der IHK einen ausgezeichneten Ruf in Wirtschaft und Verwaltung.

Mit unserem Weiterbildungsangebot für angehende Bilanzbuchhalter werden Sie optimal auf die Prüfungen und die anspruchsvollen Tätigkeiten vorbereitet: Lernen Sie Rechnungswesen verstehen und werden Sie zum Experten!


Die Prüfungsteilnahme ist in diesem Kurs nicht erhalten. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Prüfung der Steuerfachschule Dr. Endriss.

*Kurs ist von Salesaktionen und Rabattgutscheinen ausgeschlossen

Inhalte

play symbol Kursüberblick: Bilanzbuchhalter
00:51
play symbol Abgabenordnung: Einführung
24:20
play symbol Rechtsquellen im Steuerrecht
22:45
lecture locked Anwendungsbereich der AO, steuerliche Nebenleistungen und Einteilung der Steuern
32:51
lecture locked Steuerliche Nebenleistungen (Fallbeispiel): Verspätungszuschlag
34:05
lecture locked Steuerliche Nebenleistungen (Fallbeispiel): Steuerbescheid + Fälligkeit
27:11
lecture locked Steuerliche Nebenleistungen (Fallbeispiel): Säumniszuschläge, Zinsen und Zwangsgeld
34:02
lecture locked Zuständigkeit
13:30
lecture locked Allgemeine Verfahrensvorschriften: Beteiligte am Verfahren
23:14
lecture locked Allgemeine Verfahrensvorschriften: Beteiligte am Verfahren (Fortsetzung)
20:29
lecture locked Fristberechnung und Wiedereinsetzen in den vorherigen Stand, § 110 AO
17:28
lecture locked Fallbeispiel und das Ermittlungsverfahren (Außenprüfung)
30:11
lecture locked Das Ermittlungsverfahren (Fortsetzung)
12:25
lecture locked Das Steuerfestsetzungsverfahren: Verwaltungsakt - Begriff und Einteilung
45:49
lecture locked Das Steuerfestsetzungsverfahren: Der Verwaltungsakt - Form, Inhalt und Bekanntgabe
44:00
lecture locked Das Steuerfestsetzungsverfahren: Der Steuerbescheid, Feststellungserklärung und Außenprüfung am Beispiel
22:51
lecture locked Das Steuerfestsetzungsverfahren: Der Steuerbescheid: Nebenbestimmungen zur Steuerfestsetzung, Vorbehalt der Nachprüfung § 164
40:10
lecture locked Das Steuerfestsetzungsverfahren: Der Steuerbescheid: Vorläufigkeitsvermerk und Steueranmeldungen, §§ 167, 168
24:11
lecture locked Fälligkeit und Zahlung (Erhebungsverfahren), Festellungsbescheid §§ 179ff., Steuermessbescheid
29:02
lecture locked Einspruchsverfahren
44:32
lecture locked Änderungs- und Berichtigungsverfahren
29:31
lecture locked Lohnsteuerrecht
41:13
lecture locked Lohnsteuer Aufgabe 35
41:39
lecture locked Lohnsteuerrichtlinie
52:10
lecture locked Aufgabe: Betriebsveranstaltung
29:26
lecture locked Einnahmen im Sinn des Paragraph 8 EStG
37:33
lecture locked KFZ Nutzung
36:05
lecture locked Sozialversicherungsentgeltverordnung
27:26
lecture locked Aufgabe 21 - Herbert Klein GmbH
27:34
lecture locked Rabattfreibetrag
31:33
lecture locked Seite 11 Aufgabe 6 - Lohnsteuer und Altersvorsorge
38:07
lecture locked Paragraph 3b
25:53
Quiz zum Kurs „Lohnsteuer“
play symbol Kosten- und Leistungsrechnung: Allgemeine Hinweise zum Unterricht, zu Unterlagen und Klausuren
18:56
play symbol Kosten- und Leistungsrechnung: Prüfungsfächer (§ 4 RVO)
40:25
lecture locked Kosten- und Leistungsrechnung: Prüfungshinweise & Tipps
32:53
lecture locked Kosten- und Leistungsrechnung: Einführung
35:18
lecture locked Standort der Kosten- und Leistungsrechnung
42:40
lecture locked Erfassung von Kosten und Leistungen: Grundbegriffe, Kosten- & Leistungsbegriff
23:28
lecture locked Erfassung von Kosten und Leistungen: Begriffsabgrenzungen & Übungen
46:23
lecture locked Erfassung von Kosten und Leistungen: Abgrenzung des Leistungsbegriffs & Abgrenzung Kosten/Aufwand
31:56
lecture locked Opportunitätskostenprinzip
34:30
lecture locked Einführung in die Kalkulatorischen Kostenarten
20:09
lecture locked Wiederholung Kalkulatorische Kostenarten & Begriffklärung Kalkulatorische Wagniskosten
46:17
lecture locked Übungsbeispiel: Forderungsausfallwagnis
25:29
lecture locked Kalkulatorische Abschreibungen: Nutzungsverzehr
34:01
lecture locked Aufgabe zu kalkulatorische vs. bilanzielle Abschreibungen
28:20
lecture locked Nutzungsdauerproblematik
28:24
lecture locked Kalkulatorische Zinsen und Durchschnittswertmethode
38:53
lecture locked Betriebsnotwendiges Umlaufvermögen, Vermögen und kalkulatorische Zinsen
30:40
lecture locked Fallbeispiel: Maschinenstundensatzrechnung
20:14
lecture locked Grundsätze & Prinzipien der Kostenerfassung und Einteilung der Kosten
36:26
lecture locked Erfassung von Kosten und Leistungen: Wiederholung & Zusammenfassung
36:03
lecture locked Übungsaufgabe 11 und Fixkostendegressionseffekt
32:05
lecture locked Kosteneinteilung in fixe und variable Leistungen
20:01
lecture locked Buchmäßige & mathematische Kostenausflösung, Variatormethode
42:52
lecture locked Übung zur Kostenauflösung & Kostenremanenz
44:28
lecture locked Kostenverläufe (Gesamtkosten) / Grafiken
26:23
lecture locked Aufgabe 22 & Fallbeispiel zu fixen und variablen Kosten
43:52
lecture locked Erfassung von Verbrauchsmengen und Bewertung
48:08
lecture locked Erfassen von Kosten und Leistungen: Zusammenfassung & Besprechung Übungsaufgaben
42:08
lecture locked Abgrenzungsrechnung
39:00
lecture locked Verrechnung der Kosten und Leistungen, Divisionskalkulation
49:52
lecture locked Verprobung und Aufgabe 3 (mehrstufige Devisionskalkulation, Bestandsveränderungen)
26:36
lecture locked Äquivalenzziffernrechnung/-kalkulation (bei Sortenfertigung)
47:32
lecture locked Tünnes und Schäl-Fall (Kombinierte Äquivallenzziffernrechnung) und Röhrenfall
21:14
lecture locked Zuschlagskalkulation (bei Mehrproduktfertigung)
36:20
lecture locked Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
20:55
lecture locked Verrechnung der Kosten auf die Leistungen: Fallbesprechung
54:34
lecture locked Zuschlagskalkulation bei Mehrproduktfertigung
54:39
lecture locked Stückkalkulation & Innerbetriebliche Leistungsverrechnung und Zuschlagskalkulation in der Maschinenstundensatzrechnung in der Fertigung
59:54
lecture locked Treppenstufenverfahren, Anbau- bzw. Blockverfahren, mathematisches Verfahren mit Gleichungen
46:03
lecture locked Sonderproblem bei der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung
25:58
lecture locked Klassische Kalkulationsverfahren: Iterations- /Annäherungsverfahren
16:29
lecture locked Treppen- /Stufenverfahren
03:11
lecture locked Anbau- /Blockverfahren
05:45
lecture locked Mathematisches Gleichungsverfahren
16:32
lecture locked Handelskalkulation
08:07
lecture locked Übungsaufgabe: Differenzkalkulation
11:35
lecture locked Übungsaufgabe weiterführend: Kalkulationszuschlag, Kalkulationsfaktor, Handlungsspanne
05:49
lecture locked D: Einleitung Auswertungsphase
04:11
lecture locked D: Beispielfall Folie 49: Voll- und Teilkostenrechnung, Deckungsbeitrag
14:51
lecture locked D: Beispielfall Folie 50: Gesamtkostenverfahren (GKV) und Umsatzkostenverfahren (UKV)
33:12
lecture locked Übung: Seite 53 D, Aufgabe 6: Erfolgsrechnung nach GKV und UKV auf Voll- und Teilkostenbasis
35:37
lecture locked Übung Folie 52: Betriebsergebnisrechnung nach GKV und UKV, grafische Darstellung, Voll- und Teilkostenrechnung, Umsatzrendite, Varianten, Break-Even Analyse
44:31
lecture locked Break-Even-Analyse, rechnerisch
11:54
lecture locked Kennzahlen: Umsatzrendite UR
21:52
lecture locked Artikel-/Sortenerfolgsrechnung, Entscheidungsrechnung
17:26
lecture locked Vorschläge zur Verbesserung des Deckungsbeitrags + Vorschläge für Übungsaufgaben zu Break-Even-Analyse
27:16
lecture locked D. Auswertungsphase: Wiederholung vom Vortag
04:55
lecture locked Übungsaufgabe: Seite 52, D Aufgabe 5
12:26
lecture locked Übungsaufgabe: Seite 56, D Aufgabe 10
19:14
lecture locked Break-Even Analyse - Folie 56/57
28:54
lecture locked Mehrstufige Break-Even-Analyse
27:38
lecture locked Deckungsbeitragsrechnung: Einleitung
11:23
lecture locked Deckungsbeitragsrechnung unter Beachtung einer Engpasssituation
23:59
lecture locked Variante zur Übung: Mindestmengen und freie Kapazität - Seite 61
10:52
lecture locked Variante zur Übung: Annahme Zusatzauftrag?
09:57
lecture locked Variante zur Übung: Make or Buy
17:38
lecture locked Stufenweise Fixkostendeckungsrechnung
22:49
lecture locked D Auswertungsphase: IV: Deckungsbeitragsrechnung - Kennzahlen
36:03
lecture locked D Auswertungsphase: V. Preisuntergrenzen
16:33
lecture locked Kostenkontrolle
20:44
lecture locked Normal-Ist-Vergleich
33:03
lecture locked Übungsphase: Wiederholung
26:52
lecture locked Hausmannfall
50:20
lecture locked Druckereifall
56:10
lecture locked Möbelfall
25:45
lecture locked Plankostenrechnung: Einfache Abweichungsanalyse mit kostenartenweiser Differenzierung
32:53
lecture locked Plankostenrechnung: Erweitertes Schema der Abweichungsanalyse
48:33
lecture locked Kostenmanagement
63:29
play symbol §1: Gewerbesteuer – Einführung
06:20
play symbol §2: Gewerbesteuerpflicht
09:11
lecture locked §4: Hebeberechtigung, §28: Gewerbesteuerzerlegung, §29: Zerlegungsmaßstab und §31: Arbeitslöhne
17:06
lecture locked §28: Gewerbesteuerzerlegung (Beispielfall)
04:29
lecture locked §15: Bemessungsgrundlagen
19:58
lecture locked Körperschaftsteuer: zvE
05:35
lecture locked §8 Nr. 1: Hinzurechnungen (Einführung)
24:25
lecture locked §8 Nr. 1a: Entgelte für Schulden
26:27
lecture locked §8 Nr. 1b: Renten
08:41
lecture locked §8 Nr. 1c, d und e: Stiller Gesellschafter und Miete, Pacht, Leasing für (un)bewegliche Wirtschaftsgüter, die im Eigentum eines anderen stehen
17:54
lecture locked §8 Nr. 1f: Zinsen, Konzessionen
05:45
lecture locked §8 Nr. 8: und §9 Nr. 2: Hinzurechnungen, Kürzungen und Verluste/Gewinne an Personengesellschaften
03:13
lecture locked §8 Nr. 5 und §9 Nr. 2a: Beteiligung an Kapitalgesellschaften
06:26
lecture locked Gewerbesteuer: Beispielfall 1
09:57
lecture locked Gewerbesteuer: Beispielfall 2
12:26
lecture locked Gewerbesteuer: Beispielfall 3
18:51
lecture locked Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer: Berechnungsbeispiel
11:58
lecture locked §9 Nr. 1: Einheitswert und R 9.1 Nr. 2: GewStR
13:49
lecture locked Zusammenfassung und Beispielaufgabe
27:30
play symbol Steuerbarkeit der Umsätze (Teil 1)
25:38
play symbol Steuerbarkeit der Umsätze (Teil 2)
56:17
lecture locked Steuerbarkeit der Umsätze (Teil 3)
59:37
lecture locked Steuerbarkeit der Umsätze (Teil 4)
44:16
lecture locked Steuerbarkeit der Umsätze (Teil 5)
42:04
lecture locked Steuerbarkeit der Umsätze (Teil 6)
25:31
lecture locked USt: Steuerpflicht oder Steuerfreiheit
49:27
lecture locked USt: Übungsaufgaben
54:16
lecture locked §9 UStG: Option zur Steuerpflicht
14:12
lecture locked §9 UStG: Voraussetzungen
18:34
lecture locked Option zur Steuerpflicht (§9 UStG): Wechsel am Bsp von Büro- und Wohngebäude
23:06
lecture locked §10 UStG (1): Einführung Bemessungsgrundlage
07:56
lecture locked Bemessungsgrundlage bei zu hoher USt in einer Rechnung
20:36
lecture locked Bemessungsgrundlage bei zu niedriger USt in einer Rechnung
10:27
lecture locked USt bei durchlaufenden Posten
12:31
lecture locked §12 USt: USt-Satz
47:50
lecture locked Ort des Umsatzes: Bewegte Lieferung
15:35
lecture locked Ort des Umsatzes: Unbewegte Lieferung
19:02
lecture locked Ort des Umsatzes: Sonstige Leistungen
25:23
lecture locked Ort der Leistungen: Einzelfälle
18:19
lecture locked Ort der Leistungen: Weitere Regelungen
23:25
lecture locked Ort der Leistungen: Übungsfälle
33:34
lecture locked §3 Abs. 1b, 9a: Besteuerung der untentgeltlichen Leistungen an Unternehmer, Personal, Geschäftsfreunde
24:30
lecture locked Beispielfall 1 zu unentgeltlichen Leistungen
10:45
lecture locked Beispielfall 2 zu unentgeltlichen Leistungen
17:24
lecture locked Beispielfall 3 zu unentgeltlichen Leistungen
09:00
lecture locked Beispielfall 4 zu unentgeltlichen Leistungen
24:50
lecture locked Beispielfall 5 zu unentgeltlichen Leistungen
14:09
lecture locked Beispielfall 6 zu unentgeltlichen Leistungen
17:23
lecture locked Beispielfall 7 zu unentgeltlichen Leistungen
09:35
lecture locked Wann entsteht die USt und wann muss sie entrichtet werden?
43:20
lecture locked §13b USt im Ausland, EU: 3 Beispiele
52:44
lecture locked §13b USt im Ausland, EU: Zusatzbeispiele auf Basis von Teilnehmerfrage
11:57
lecture locked §13b (2): Sonderfall Inland, Sicherheitsübereignung, Immobilienverkauf, Baudienstleistungen
40:04
lecture locked USt: Vorsteuerabzug §15
37:24
lecture locked Umsatzsteuer: Rechnungsform
25:01
lecture locked Rechnungsersteller und -erstellung
18:57
lecture locked Umsatzsteuer: Rechnungsinhalte
41:10
lecture locked Export aus Drittländern
29:52
lecture locked Import aus Drittländern
49:44
lecture locked Lieferung in die EU
38:11
lecture locked Import in die EU
30:03
lecture locked EU Import Export Varianten
41:24
lecture locked Reihengeschäft 1. Grundfall
35:14
lecture locked Reihengeschäft 1. Grundfall Variante I
12:50
lecture locked Reihengeschäft 1. Grundfall Variante II
35:43
lecture locked Reihengeschäft 1. Grundfall Variante III
28:44
lecture locked Reihengeschäft 1. Grundfall Variante IV
31:26
lecture locked Reihengeschäft Zusatzfall
18:32
lecture locked USt: Sonderfall
58:44
lecture locked Prüfungsaufgabe: Fall 4 Teil 1
39:32
lecture locked Prüfungsaufgabe: Fall 4 Teil 2
36:12
lecture locked Prüfungsaufgabe: Fall 5.1
38:04
lecture locked Prüfungsaufgabe: Fall 5.2
14:54
lecture locked Prüfungsaufgaben: Fall 5.3 bis 5.5
44:41
Quiz zum Kurs „Umsatzsteuer für Bilanzbuchhalter“
play symbol Einleitung / Prüfungshinweise / Umgang mit Gesetzestexten
15:01
play symbol BGB: Ansprüche und Rechte, Willenserklärungen und Verträge
40:48
lecture locked §110 BGB: Schutz von Minderjährigen / Taschengeldparagraph
17:22
lecture locked §125 BGB
08:04
lecture locked Prüfungshinweise
04:47
lecture locked Verträge: Leistungszeit und -ort / Bring- und Holschuld
12:00
lecture locked Verträge: Leistungsverzögerungen und Mahnung und Treu und Glauben
28:38
lecture locked Vertragsarten
32:55
lecture locked Fall 1: Zahlungsverzug
16:00
lecture locked Fall 2: Vertragsarten
07:16
lecture locked Handelsrecht und Gesellschaftsform
26:25
lecture locked Übersicht 4: Deklaratorische und Konstitutive Eintragungen
23:20
lecture locked Übernahme einer Firma
03:53
lecture locked Handelsregister vs. Realität / Negative Publizität
10:32
lecture locked Prokura
20:21
lecture locked Fall 3: Kunstschmied
03:24
lecture locked Fall 4
05:24
lecture locked Fall 5
16:37
lecture locked Gesellschaftsformen
74:32
lecture locked Fall 6: OHG
12:59
lecture locked Fall 7: OHG Mietvertrag
08:22
lecture locked Fall 8/9/10: GmbH
02:51
lecture locked Fall 11: GmbH Gewinnauszahlung an Gesellschafter
07:47
play symbol Ausgangssachverhalt bei Prüfungsaufgaben, Gesetzliche & begriffliche Grundlagen, Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung, Formelle Vorgaben, Voraussetzungen, HGB & Bilanz
77:47
lecture locked Grundstruktur des Jahresabschlusses, Allgemeine Bewertungsansätze, Schema zur Buchung
65:04
lecture locked Anschaffungskosten, Maßgeblichkeitsprinzip, Ansatz und Bewertung im Steuerrecht, Steuerliche Anschaffungskosten und AfA
63:35
lecture locked Zusammenfassung: Eingehende handels- und steuerrechtliche Würdigung, Buchung, Verbindlichkeiten, Gewinnermittlung
83:32
lecture locked Betriebs- und Privatvermögen, Wirtschaftsjahr, Entnahme, Buchung der Entnahme
51:45
lecture locked Privatvermögen einlegen
28:34
lecture locked Bilanz und GuV
52:19
lecture locked Ansatzpflicht und Bewertung
94:55
lecture locked Besonderheiten im Zusammenhang mit fremden Währungen, Zusammenfassung und steuerliche Wahlrechte, Geringwertige Wirtschaftsgüter und Sammelposten
43:03
play symbol Übersicht über die Einkommenssteuer
03:49
play symbol Persönliche Steuerpflicht
14:14
play symbol Sachliche Steuerpflicht
61:53
lecture locked Zufluss-Abfluss-Prinzip
46:42
lecture locked Beispielaufgabe zur Einkommenssteuer
22:48
lecture locked Verlustabzugsbeschränkungen
04:46
lecture locked Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
49:59
lecture locked Übung zum Dachausbau
09:47
lecture locked Einkünfte aus selbständiger Arbeit
10:10
lecture locked Einnahmen-Überschuss-Rechnung §4 Abs. 3v
15:17
lecture locked Fall 2, Aufgabe 1 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
03:11
lecture locked Fall 2, Aufgabe 2 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
01:55
lecture locked Fall 2, Aufgabe 3 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
01:52
lecture locked Fall 2, Aufgabe 4 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
01:24
lecture locked Fall 2, Aufgabe 5 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
12:57
lecture locked Fall 2, Aufgabe 6 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
09:58
lecture locked Fall 2, Aufgabe 7 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
03:29
lecture locked Fall 2, Aufgabe 8 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
07:09
lecture locked Fall 2, Aufgabe 9 zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
05:01
lecture locked Fall 3, Aufgabe zur Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
37:35
lecture locked Wechsel der Gewinnermittlungsart
26:22
lecture locked Einkünfte aus Gewerbebetrieb §15 EStG
18:51
lecture locked Handelsbilanz und Steuerlicher Gewinn
17:01
lecture locked Nicht abziehbare Betriebsausgaben
29:18
lecture locked TEV Teil-Einkünfte-Verfahren
25:29
lecture locked Fall 4, Aufgabe zu Einküften nach § 15 EStG
26:37
lecture locked Textziffer 2, Übung zur KFZ Abschreibung mit der 1% Regelung
40:36
lecture locked Investitionsabzugsbetrag
28:17
lecture locked Gewinn aus der Veräußerung bestimmter Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens
10:42
lecture locked Textziffer 4
16:11
lecture locked Rücklage-Versatzbeschaffung-Richtlinie (Übung 5)
39:55
lecture locked Personen Gesellschaften
53:08
lecture locked Mitunternehmerschaften S.51
13:41
lecture locked Sondervergütung der Mitunternehmer (Subsidiaritätsprinzip)
39:27
lecture locked Ergänzungsbilanzen
29:59
lecture locked Abfärbetheorie
16:57
lecture locked Veräußerung / Aufgabe des Betriebs
38:32
lecture locked Fall 6, Betriebsveräußerung/ -aufgabe
16:04
lecture locked Fall 7, Betriebsveräußerung
31:55
lecture locked Tarifermäßigungen
14:37
lecture locked Teilvertriebsveräußerung
04:29
lecture locked Ermittlung Veräußerungsgewinn/Aufgabengewinn
04:21
lecture locked Betriebsveräußerung gegen Leibrente
28:01
lecture locked Betriebsverpachtung im Ganzen § 16 Abs. 5 EStH
11:44
lecture locked Veräußerung eines Mitunternehmeranteils
06:32
lecture locked Fall 8, Einkünfte MU, Veräußerung MU-Anteil
56:00
lecture locked Fall 9, Ausscheiden Mitunternehmer
30:33
lecture locked Fallbeispiel: Abgeltungssteuer und §17 und Betriebsaufspaltung
46:28
lecture locked Aufgabe 1, Betriebsaufspaltung
49:49
lecture locked Aufgabe 2, Betriebsaufspaltung
30:35
play symbol Einführung und Prüfungshinweise
25:18
play symbol Exkurs: Preis, Zins, Guthabenzins & Devisen
17:43
play symbol Devisen: Beispielaufgabe
10:40
play symbol Finanzmanagement: Ziele und Aufgaben
17:10
play symbol Einhaltung der Ziele
24:17
lecture locked Finanzmärkte und ihre Funktionen
14:34
lecture locked Zinsübung
17:52
lecture locked Finanz- & Liquiditätsplanung: System der Unternehmensplanung
25:45
lecture locked Finanz- & Liquiditätsplanung: Kreditbedarf, Kapitalbindung, Kontrolle der Finanzpläne, Liquiditätsüberwachung, SOLL - IST Vergleich, Investitionskontrolle
22:31
lecture locked Finanzplanung: Finanzierungsarten nach Kriterien und Beteiligungsfinanzierung
25:09
lecture locked Beteiligungsfinanzierung: Aktiengesellschaft und Aktienarten
16:36
lecture locked Beteiligungsfinanzierung: Aktienkurse, Börsenkurswerte, Bilanzkurswert, Ertragswert, Emission / IPO
26:18
lecture locked Beteiligungsfinanzierung: Bookbuilding, Formen der Kapitalerhöhung & Bezugsrecht
28:04
lecture locked Beteiligungsfinanzierung: Bedingte & genehmigte Kapitalerhöhung, Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln, Bedeutung der Beteilungsfinanzierung
05:42
lecture locked Wiederholung: Finanzplanung und Aufgaben zur Beteiligungsfinanzierung
49:38
lecture locked Innenfinanzierung
31:53
lecture locked Fremdfinanzierung und Kreditanbieter
26:22
lecture locked Langfristige Fremdfinanzierung
28:27
lecture locked Kurzfristige Fremdfinanzierung
24:27
lecture locked Sonderformen der Finanzierung
43:02
lecture locked Mezzanine Finanzierungsformen, kurzfristige AH-Finanzierung, Import- und Exportkredite, Wechsel
30:20
lecture locked Rembourskredit, mittel- bis langfristige AH-Finanzierung, Forfaitierung, AKA-Kredite und KfW-Kredite
12:26
lecture locked Wiederholung Finanzierungsarten
22:05
lecture locked Investitionsbedarf und statische Investitionsrechnung
29:17
lecture locked Statische Investitionsrechnung (Fortsetzung)
21:30
lecture locked Dynamische Investitionsrechnung
26:30
lecture locked Dynamische Investitionsrechnung (Fortsetzung)
33:20
lecture locked Grundzüge des Risikomanagements, Risikoanalyse (nach Lokalisierung), Risikostufen, Instrumente der Risikosteuerung
28:40
lecture locked Zinsmanagement: Aufgaben
07:11
lecture locked Steuerung des Währungsrisikos
55:49
lecture locked Wirkung der Instrumente, Risikokontrolle, Prüfungsrelevanz, 5. Risikomanagement
17:48
lecture locked Investitionsrechnungen und Risiken: Fragen und Wiederholung
28:00
lecture locked Kreditfähigkeiten von Marktteilnehmern
15:23
lecture locked Abwicklung von Kreditgeschäften (Bankenrichtlinien BIZ/Basel I, II, III)
25:24
lecture locked Kreditsicherheiten
37:51
lecture locked Kreditsicherung im Außenhandel (AH)
13:16
lecture locked Aufgaben zum Abschnitt "Kredite"
19:35
lecture locked Zahlungsverkehr
47:08
Quiz zum Kurs „Finanzwirtschaftliches Management“
play symbol Definitionen und Begriffe des Internationales Steuerrechts
90:07
lecture locked Doppelbesteuerung
121:11
lecture locked Schema zur Klausurlösung und Übungsaufgabe 2
71:06
lecture locked Freistellungsmethode
44:47
lecture locked Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)
95:49
lecture locked DBA: Prüfschema, Prinzipien & Übungen
85:05
lecture locked Einkünfte mit Auslandsbezug, Stille Reserven, Beschränkte Steuerpflicht
75:33
play symbol Einführung der Körperschaftssteuer und Berechnungsschema für Einkommensermittlung
71:27
lecture locked Eigenkapital (GmbH), ausländische Einkünfte, Umsatz- und Vorsteuer
89:15
lecture locked Spenden
58:20
lecture locked Berechnung von KSt und Erstattungsanspruch
32:36
lecture locked Buchung der KSt
72:45
lecture locked Verdeckte Gewinnausschüttung Teil 1
64:01
lecture locked Verdeckte Gewinnausschüttung Teil 2
60:18
lecture locked Steuerliches Einlagenkonto
18:54
play symbol Einführung in den Jahresabschluss
45:20
play symbol Bilanzgliederungsschema: Beispiel
26:29
play symbol Zusammenhang zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz sowie dem Maßgeblichkeitsprinzip
35:23
lecture locked Rechtliches und wirtschaftliches Eigentum
41:54
lecture locked Wirtschaftliches Eigentum, Grund und Boden
37:37
lecture locked Gebäude auf fremdem Grund und Boden
21:57
lecture locked Das Betriebsvermögen
40:53
lecture locked Betriebsvermögen und Privatvermögen
27:49
lecture locked Finanzierungsleasing
47:07
lecture locked Leasingnehmer als wirtschaftlicher Eigentümer
35:30
lecture locked Gewillkürtes Betriebsvermögen
55:44
lecture locked Gebäude und Grundstücke
29:44
lecture locked Grundstücksteile von untergeordneter Bedeutung
40:17
lecture locked Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben
39:23
lecture locked Vollständigkeitsgebot
33:09
lecture locked Selbständige Wirtschaftgüter bei Gebäuden
20:19
lecture locked Betriebsvorrichtungen
09:42
lecture locked Gebäudeteile, die selbständige Wirtschaftsgüter sind (beweglich und unbeweglich)
06:11
lecture locked Unselbständige Gebäudeteile
05:35
lecture locked Scheinbestandteile
06:22
lecture locked Gebäudeteile, die einem schnellen Wandel des modischen Geschmacks unterliegen
19:25
lecture locked Vollständigkeitsgebot und Wahlrechte
14:51
lecture locked Unterschiedsbetrag nach § 250 Abs. 3 HGB
30:21
lecture locked Begriff bestimmte Zeit i.S.d. § 250 HGB
06:46
lecture locked Zuordnung des Unterschiedsbetrags
06:27
lecture locked Selbstgeschaffene immaterielle Wirtschaftsgüter i.S.d. § 248 Abs. 2 HGB
18:37
lecture locked Abgrenzung selbstgeschaffene und entgeltlich erworbene Wirtschaftsgüter und materielle und immaterielle Wirtschaftsgüter
36:06
lecture locked Aktivierungsverbot bei bestimmten immateriellen Vermögensgegenständen gem. § 248 Abs. 2 Satz 2 HGB und Herstellungskosten als Bewertungsmaßstab
10:40
lecture locked Abgrenzung: Entwicklungs- und Forschungskosten
29:48
lecture locked Begriff der Herstellungskosten (bei der Entwicklung selbstgeschaffener immaterieller Vermögensgegenstände)
08:54
lecture locked Definition Anlagevermögen und Umlaufvermögen
13:22
lecture locked Abgrenzung Anlagevermögen zu Umlaufvermögen
14:08
lecture locked Beispiele zur Abgrenzung
15:44
lecture locked Anlagevermögen: Wiederholung
10:23
lecture locked Wiederholung: Immaterielle Vermögensgegenstände
10:34
lecture locked Immaterielle Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens in der Steuerbilanz
08:07
lecture locked Geschäfts- oder Firmenwert
22:13
lecture locked Aktivierung eines entgeltlich erworbenen Firmenwerts
30:55
lecture locked Abschreibung eines entgeltlich erworbenen Firmenwerts
18:47
lecture locked Zusammenfassung: Übungs- und Beispielaufgaben
11:11
lecture locked Begriff der Anschaffungskosten
15:03
lecture locked Allgemeine Bewertungsgrundsätze nach § 252 HGB
28:57
lecture locked Imparitätsprinzip
16:27
lecture locked Fortsetzung der Bewertungsgrundsätze, Prinzip der wirtschaftlichen Zuordnung und Grundsatz der Bewertungsstetigkeit
05:30
lecture locked Bewertung des Anlagevermögens und Abschreibung
08:34
lecture locked Bewertung des Anlagevermögens und Umsatzsteuer als Anschaffungskosten
05:02
lecture locked Bewertung des Anlagevermögens und planmäßige sowie außerplanmäßige Abschreibung
24:53
lecture locked Bewertung des Anlagevermögens in der Steuerbilanz und Absetzung für Abnutzung
06:38
lecture locked Leistungsabschreibung
16:02
lecture locked Wechsel zwischen degressiver und linearer Abschreibung
06:48
lecture locked Degressive Abschreibung
06:32
lecture locked Unterschiede zwischen Handels- und Steuerbilanz
31:57
lecture locked Anschaffungskosten: Wiederholung
06:45
lecture locked Bewertung des Anlagevermögens
26:19
lecture locked Beginn der Abschreibung/AfA
12:33
lecture locked Weiterführung Beginn der Abschreibung und Anlagen im Bau
04:22
lecture locked Ansatz des niedrigeren beizulegenden Wertes
20:34
lecture locked Zuschreibung
19:59
lecture locked Lineare AfA in der Steuerbilanz
12:00
lecture locked Ansatz des Teilwertes
12:32
lecture locked Teilwertvermutung
05:45
lecture locked Wiederlegung der Teilwertvermutung bei Fehlmaßnahmen
07:27
lecture locked Wiederlegung der Teilwertvermutung bei gesunkenen Wiederbeschaffungskosten
20:20
lecture locked Abgrenzung voraussichtlich dauerhafte oder vorübergehende Wertminderung
25:16
lecture locked Zuschreibung/Wertaufholung in der Steuerbilanz
17:06
lecture locked Unterschied zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz bei der Abschreibung des Firmenwerts
24:58
lecture locked Unterschied zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz bei der Abschreibung immaterieller Wirtschaftsgüter
28:29
lecture locked Abschreibung bei Gebäuden (Teil I)
36:55
lecture locked Abschreibung bei Gebäuden (Teil II)
26:17
lecture locked Abschreibung bei Gebäuden (Teil III)
13:48
lecture locked Künftige Abschreibung bei Gebäuden nach Teilwertabschreibung
07:43
lecture locked Zuschreibung bei Gebäuden
18:14
lecture locked Abschreibung bei Gebäuden und nachträgliche Herstellungskosten
18:54
lecture locked Abschreibung von Gebäuden auf ihre kürzere Nutzungsdauer
44:58
lecture locked Verschiedene Wirtschaftsgüter bei Gebäuden und Art der Nutzung
11:50
lecture locked Bewertung des nicht abnutzbaren Anlagevermögens sowie Grund und Boden
31:41
lecture locked Beispiel: dauerhafte oder vorübergehende Wertminderung bei Grund und Boden
08:12
lecture locked Bewertung des nicht abnutzbaren Anlagevermögens und Finanzanlagen
20:39
lecture locked Beispiel: Aktien
36:30
lecture locked Beispiel: GmbH (Anteile)
08:09
lecture locked Beispiel: festverzinsliche Wertpapiere, die eine Forderung in Höhe des Nominalwertes verbriefen
17:50
lecture locked Einführung: Anlagengitter
11:18
lecture locked Anlagengitter (Arbeitsheft Seite 2)
45:14
lecture locked Anlagengitter und geringwertige Wirtschaftsgüter
15:22
lecture locked Anlagengitter: Umbuchungen
13:13
lecture locked Definition Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand
32:24
lecture locked Abgrenzung Herstellungskosten zu Erhaltungsaufwand und wesentliche Verbesserung
38:32
lecture locked Fortführung wesentliche Verbesserung
10:28
lecture locked Anschaffungsnahe Aufwendungen
35:11
lecture locked Einführung: Bewertung des Umlaufvermögens
17:54
lecture locked Fortführung: Bewertung des Umlaufvermögens
22:48
lecture locked Bewertung des Umlaufvermögens und Zinsen als Herstellungskosten
14:15
lecture locked Bewertung des Umlaufvermögens und Stichtagsprinzip
42:33
lecture locked Grundsatz der verlustfreien Bewertung
10:14
lecture locked Fortsetzung: Grundsatz der verlustfreien Bewertung
31:19
lecture locked Niedrigerer Teilwert bei zum Absatz bestimmten Wirtschaftsgütern des Vorratsvermögens
05:53
lecture locked Bewertungsvereinfachungsverfahren, Fifo und Lifo
30:08
lecture locked Bewertungsvereinfachung und Unterschied Handelsrecht und Steuerrecht
17:44
lecture locked Zusammenfassung: Umlaufvermögen
04:53
lecture locked Beispiel: Forderungsausfall
19:30
lecture locked Pauschale Wertberichtigung auf Forderungen
21:13
lecture locked Übungsklausur 1: Aufgabe 1 (Teil I)
14:49
lecture locked Übungsklausur 1 Aufgabe 1 (Teil II)
08:59
lecture locked Latente Steuern: Einleitung
14:17
lecture locked Latente Steuern: Gebot, Wahlrecht und Bewertung
03:35
lecture locked Aktive und passive latente Steuern
13:15
lecture locked Latente Steuern und Bewertung
06:56
lecture locked Beispiele zu latenten Steuern (Arbeitsheft Seite 78)
13:56
lecture locked Übungsklausur 4, Fall 1
23:34
lecture locked Übungsklausur 4, Fall 2
13:08
lecture locked Steuerliche Rücklagen, Rücklage für Ersatzbeschaffung und höhere Gewalt
37:54
lecture locked Funktionsweise latente Steuern und Bildung und Auflösung dieser Posten
55:41
lecture locked Übertragung stiller Reserven in den Fällen der Ersatzbeschaffung
22:20
lecture locked Rücklage für Ersatzbeschaffung und Zuschussrücklage
81:49
lecture locked Übertragung stiller Reserven in den Fällen des § 6b EStG
85:17
lecture locked Übungsklausur 4: Fall 2, Aufgabe 2
26:04
lecture locked Abbruchkosten
61:24
lecture locked Übungsklausur 3, Aufgabe 1
19:56
lecture locked Bewertung von Verbindlichkeiten (Teil I)
67:13
lecture locked Bewertung von Verbindlichkeiten (Teil II)
35:03
lecture locked Bewertung von Verbindlichkeiten (Teil III)
74:30
lecture locked Abzinsung
32:47
lecture locked Abbruchkosten: Wiederholung
06:15
lecture locked Wiederholung Abzinsung und Unterschied zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz
10:41
lecture locked Übungsklausur 4: Aufgabe 3, Sachverhalt 1
17:18
lecture locked Übungsklausur 4: Aufgabe 3, Sachverhalt 2
22:14
lecture locked Übungsklausur 4: Aufgabe 3, Sachverhalt 3
10:17
lecture locked Rückstellungen: Einführung
20:09
lecture locked Rückstellung für unterlassene Instandhaltung
10:34
lecture locked Bewertung
20:23
lecture locked Rückstellung für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften
14:41
lecture locked Schwebendes Geschäft
14:46
lecture locked Einkaufs- und Verkaufsgeschäfte
10:25
lecture locked Differenz Handelsbilanz und Steuerbilanz
18:35
lecture locked Dauerleistungsgeschäft
11:39
lecture locked Handelsrecht: Abzinsung von Rückstellungen
09:43
lecture locked Exkurs Abzinsung: Ermittlung des Faktors
08:23
lecture locked Weiter: Abzinsung
04:37
lecture locked Aufzinsung
14:07
lecture locked Übungsklausur 3, Aufgabe 1: Rückstellung für drohende Verluste
25:11
lecture locked Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten und Verpflichtungsgrund
22:15
lecture locked Erklärung zur einheitlichen und gesonderten Feststellung des Gewinns
08:53
lecture locked Klausur VII/371: Fall 1, Sachverhalt 1
25:35
lecture locked Klausur VII/371: Fall 1, Sachverhalt 2
15:06
lecture locked Klausur VII/371: Fall 2
28:34
lecture locked Klausur VII/371: Fall 3, Sachverhalte 1 und 2
17:53
lecture locked Klausur VII/371: Fall 3, Sachverhalt 3 und Fall 4, Sachverhalt 1
14:16
lecture locked Klausur VII/371: Fall 4, Sachverhalt 2
07:28
lecture locked Klausur VII/371: Fall 5
13:42
lecture locked Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten (Teil I)
15:40
lecture locked Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten (Teil II)
21:06
lecture locked Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten (Teil III)
08:45
lecture locked Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten (Teil IV)
05:41
lecture locked Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten (Teil V)
01:53
lecture locked Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten (Teil VI)
08:36
lecture locked Rückstellungen für ungewisse Verbindlickeiten (Teil VII)
05:13
lecture locked Rückstellungen für Garantieleistungen mit und ohne rechtliche Verpflichtung (Teil I)
11:00
lecture locked Rückstellungen für Garantieleistungen mit und ohne rechtliche Verpflichtung (Teil II)
15:04
lecture locked Sachleistungsverpflichtungen
15:47
lecture locked Ansammlungsrückstellung und Abbruchkosten (Arbeitsheft S.68)
30:45
lecture locked Übungsklausur 3: Aufgabe 2, Fall 1
05:07
lecture locked Übungsklausur 3: Aufgabe 2, Fall 2
06:13
lecture locked Erfüllungsrückstand bei schwebenden Geschäften
08:55
lecture locked Rückstellung für Pensionsverpflichtung (Teil I)
16:34
lecture locked Rückstellung für Pensionsverpflichtung (Teil II)
09:19
lecture locked Rückstellung für Pensionsverpflichtung (Teil III)
07:54
lecture locked Rückstellung für Pensionsverpflichtung (Teil IV)
06:45
lecture locked Rückstellung für Pensionsverpflichtung
08:46
lecture locked Eigenkapital und gezeichnetes Kapital
21:32
lecture locked Eigenkapital und Kapitalrücklage
17:20
lecture locked Eigenkapital und Gewinnrücklagen
17:53
lecture locked Eigenkapital, Jahresüberschuss und Bilanzgewinn
17:17
lecture locked Eigenkapital, Gewinnverwendung (Teil I)
19:48
lecture locked Eigenkapital, Gewinnverwendung (Teil II)
15:53
lecture locked Eigenkapital, Gewinnverwendung (Teil III)
07:15
lecture locked Beispiel: Eigenkapital (Arbeitsheft Seite 63)
24:50
lecture locked Investitionsabzugsbetrag und Voraussetzungen
23:56
lecture locked Außerbilanzielle Hinzurechnung und außerbilanzielle Kürzung
26:04
lecture locked Investitionszeitraum
08:54
lecture locked Berechnungsbeispiel (Teil I)
19:05
lecture locked Berechnungsbeispiel (Teil II)
05:01
lecture locked Negatives Eigenkapital bei Kapitalgesellschaften
02:53
lecture locked Sonderabschreibung
18:23
lecture locked Berechnungsbeispiel
16:36
lecture locked Begünstigungszeitraum
13:13
lecture locked Gleichzeitige Inanspruchnahme der Steuervergünstigungen
14:20
lecture locked Doppelte Steuerbelastung bei Ausschüttungen, Teileinkünfteverfahren und Übertragung stiller Reserven
16:57
lecture locked Aufwendungen im Zusammenhang mit steuerfreien Einnahmen
16:16
lecture locked Kapitalertragsteuer bei Dividenden im Privatvermögen und Abgeltungswirkung
12:50
lecture locked Dividenden im Betriebsvermögen einer Kapitalgesellschaft
09:13
lecture locked Dividenden im Betriebsvermögen einer natürlichen Person, Teileinkünfteverfahren und Übertragung stiller Reserven
20:05
lecture locked Gewinne aus der Veräußerung einer Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft
15:46
lecture locked Übungsklausur 4: Aufgabe 4
27:51
lecture locked Bewertungseinheit
24:30
lecture locked Übungsklausur 1: Fall 2
25:35
lecture locked Übungsklausur 1: Fall 2 (Lösungshinweise)
17:27
lecture locked Wiederholungsfragen und mündliche Testfragen
40:12
lecture locked Klausur VII/370: Fall 1
33:46
lecture locked Klausur VII/370: Fall 2 (Teil 1)
20:23
lecture locked Klausur VII/370: Fall 2 (Teil 2)
16:51
lecture locked Exkurs und Zusammenfassung: Abnutzbare Wirtschaftsgüter
12:21
lecture locked Klausur VII/370: Fall 3
32:07
lecture locked Klausur VII/370: Fall 4
06:30
lecture locked Klausur VII/370: Fall 5
25:34
lecture locked Klausur VII/370: Fall 6
22:13
lecture locked Klausur VII/370: Fall 7
17:56
lecture locked Klausur VII/370: Fall 8
11:33
lecture locked Klausur VII/370: Fall 9
08:23
lecture locked Übungsklausur 2: Fall 4
26:51
Quiz zum Kurs „Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht“
play symbol Einstieg in die Klausurbesprechung: Fall 1a
10:20
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 1b
12:13
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 1c
11:14
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 1d
14:32
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 2 (inkl. Exkurs Hauptstoff, Nebenstoff, Werklieferung)
21:11
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 3
18:52
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 4 (Körperschaftssteuer)
26:41
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 5 (Einkommensteuer)
24:36
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 6 (Einkommensteuer)
16:44
lecture locked Klausurbesprechung: Fall 7 (Steuerbescheid)
12:46
play symbol A. Risiken der Unternehmen
35:09
lecture locked B.1 Internes Kontrollsystem (IKS): Grundlagen
23:07
lecture locked B.2.1 Internes Kontrollsystem (IKS): Aufbau und Ausgestaltung
18:40
lecture locked B.2.2 Internes Kontrollsystem (IKS): Dokumentation
34:23
lecture locked C.1 Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken: Prozessorganisation im Unternehmen
37:10
lecture locked C.2 Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken: Risiko-Kontroll-Matrizen für Geschäftsprozesse
23:27
lecture locked C.3 Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken: Interne Kennzahlen für Geschäftsprozesse
36:43
play symbol Einführung zur internationalen Rechnungslegung: Grundbegriffe
10:35
play symbol Aufgaben 2 und 3: Gremien
06:37
play symbol Aufgabe 4: IFRS als privatwirtschaftliche Verlautbarung
04:16
play symbol Aufgabe 5: Struktur der IFRS
07:02
play symbol Aufgabe 6: Hierarchie der IFRS
07:50
play symbol Aufgabe 7: Aufgabe des Frameworks
30:31
play symbol Aufgabe 8: Reihenfolge der Standards
03:53
lecture locked Aufgabe 9: Unterschied zwischen IAS und IFRS
16:14
lecture locked Aufgabe 10 und 11: Interpretationen
03:56
lecture locked Aufgabe 12: Prozess
20:33
lecture locked Aufgabe 13: Die IFRS in der EU
12:31
lecture locked Aufgabe 14: Die IFRS in der BRD
31:53
lecture locked Aufgaben 15 bis 17: Endorsement, Exposure Draft und IFRS-Abschluss
19:25
lecture locked Aufgabe 18 und 19: "Maßgeblichkeit" zwischen IFRS-Abschluss und deutsch-steuerrechtlichem Abschluss
06:32
lecture locked Aufgabe 20: Bestandteil eines IFRS-Abschlusses
16:53
lecture locked Aufgabe 21: Eigenkapitalveränderung nach IFRS
30:52
lecture locked Aufgabe 22: Qualitative Anforderungen an Informationen in einem IFRS-Abschluss
05:06
lecture locked Aufgaben 23 und 24: IFRS-Bilanz
12:17
lecture locked Aufgabe 25: Ansatz und Bewertung nach IFRS
17:35
lecture locked Aufgabe 26a: Fallbeispiel zum IFRS-Einzelabschluss
27:07
lecture locked Aufgabe 26a: Fallbeispiel zum IFRS-Einzelabschluss (Fortsetzung)
10:51
lecture locked Aufgabe 26b: Bilanzwert im IFRS-Einzelabschluss
19:04
lecture locked Aufgabe 27: Herstellungskosten nach IFRS vs. HGB
33:16
lecture locked Aufgabe 28: Fallbeispiel Einrechnung in die Herstellungskosten nach IFRS
13:34
lecture locked Aufgabe 32: Fallbeispiel zum Anschaffungskostenmodell des IAS
25:16
lecture locked Aufgabe 32: Folgebewertung (Fortsetzung)
12:53
lecture locked Aufgabe 32: Abschreibungsvolumen (Fortsetzung)
25:44
lecture locked Aufgabe 32: Bilanzausweis/Buchungssätze (Fortsetzung)
15:30
lecture locked Aufgabe 34: Einführung / Abschreibungsmethoden
20:06
lecture locked Aufgabe 34: Berechnung der Abschreibungen für Jahr 01
16:20
lecture locked Aufgabe 34: Berechnung der Abschreibungen für Jahr 02
13:41
lecture locked Aufgabe 34: Berechnung der Abschreibungen für Jahr 03
16:55
lecture locked Aufgabe 35: weitere Übung zu Abschreibungen mit dem Neubewertungsmodell
21:37
lecture locked Aufgabe 35 fortgesetzt: Wertansätze der Verpackungsmaschine (Tabelle)
10:57
lecture locked Aufgabe 36: Ermittlung von Anschaffungs- oder Herstellungskosten sowie Buchwerte der Vermögenswerte
29:42
lecture locked Aufgabe 36: Folgebewertung (Fortsetzung)
17:33
lecture locked Aufgabe 37: Kostenvergleichsmethode zur Ermittlung des Fertigstellungsgrades
28:57
lecture locked Aufgabe 38: Kostenvergleichsmethode zur Ermittlung der Fertigungsgrade für jedes Jahr
21:04
lecture locked Aufgabe 47: Grundlagen: Erlangung des Geschäfts- oder Firmenwertes
38:46
lecture locked Aufgabe 47a: Voraussetzungen für die Aktivierungsfähigkeit eines immateriellen Vermögenswertes im Anlagevermögen der IFRS-Bilanz
07:01
lecture locked Aufgabe 47b: Unterschied zwischen Forschungs- und Entwicklungskosten im Rahmen der immateriellen Vermögenswerte
41:20
lecture locked Aufgabe 47c: Aktivierung eines Kunden- und Imagevorteils in der IFRS-Bilanz
09:30
lecture locked Aufgabe 47d: Sachverhalte, die nach IRS 38 nicht als immaterielle Vermögenswerte in der Bilanz aktiviert werden dürfen
03:33
lecture locked Aufgabe 40a: Definition eines Finanzinstrumentes
04:08
lecture locked Aufgabe 40b: Kategorien von finanziellen Vermögenswerten
05:01
lecture locked Aufgabe 40c: Eigenkapital- und Fremdkapitalinstrument
05:42
lecture locked Aufgabe 40d: Finanzinstrumente, die zu fortgeführten Anschaffungskosten bewertet werden
06:13
lecture locked Aufgabe 40e: Finanzinstrumente, die erfolgsneutral zum beizulegenden Zeitwert bewertet werden
05:24
lecture locked Aufgabe 40f: Finanzinstrumente, die erfolgsneutral zum beizulegenden Zeitwert bewertet werden
03:30
lecture locked Aufgabe 40g: Fair-value-option
03:37
lecture locked Aufgabe 40h: Transaktionskosten
04:36
lecture locked Aufgabe 41: Schematische Darstellung der drei Kategorien von finanziellen Vermögenswerten
06:25
lecture locked Aufgabe 42: Berechnung von fortgeführten Anschaffungskosten, Ermittlung der Zuschreibungs- und Nominalzinsbeträge
32:20
lecture locked Aufgabe 43a: Bilanzierung eines Wertpapierdepots
19:02
lecture locked Aufgabe 43b: Buchungssätze
08:09
lecture locked Aufgabe 44a: Begründung einer Bilanzierung eines Wertpapierdepots
10:35
lecture locked Aufgabe 44b: Angabe der Buchungssätze für die Lösung der Aufgabe 44a
05:38
lecture locked Aufgabe 45: Erläuterung des Zusammenhangs zwischen Forderungen und einem Finanzinstruments
03:31
lecture locked Aufgabe 46: Mit welchen Werten sind in der Aufgabe beschriebene Forderungen zum Bilanzstichtag nach IFRS anzusetzen?
40:32
lecture locked Aufgabe 49a: Begriff "Schulden"
04:54
lecture locked Aufgabe 49b: Standard zur Bilanzierung und Bewertung von Schulden
08:10
lecture locked Aufgabe 49c: Kategorien zur bilanziellen Ausweisung von Schulden
01:01
lecture locked Aufgabe 49d: Schulden - Begriffe
09:10
lecture locked Aufgabe 49e: Saldierungsverbot für Verbindlichkeiten mit Vermögenswerten
00:39
lecture locked Aufgabe 49f: Zusammenhang von Verbindlichkeit und Finanzinstrument
01:55
lecture locked Aufgabe 50: Erläuterung der Umsetzung des angegebenen Sachverhaltes nach den Vorschriften der IFRS und Angabe des Buchungssatzes
31:47
lecture locked Aufgabe 52: Erwägung, ob Rückstellung im IFRS-Abschluss zu bilden ist oder Verbindlichkeiten zu passivieren sind
40:24
lecture locked Aufgabe 48: Darstellung der bilanziellen Auswirkungen einer Immobilie und Erstellung des Buchungssatzes
32:23
lecture locked Aufgabe 61: Konzernrechnungslegung
06:49
lecture locked Aufgabe 62: Begriff "Konzern" und Konzernabschluss
48:56
lecture locked Aufgabe 63: Fallbeispiel - Anteilsbesitze von Unternehmen
19:47
lecture locked Aufgabe 64: Erwerbsmethode
37:10
lecture locked Aufgabe 65: Beispielfall - Konsolidierung und Konzernbilanz
18:05
lecture locked Aufgabe 66: Eigene Anteile
42:02
lecture locked Aufgabe 56: Latente Steuern
36:33
lecture locked Aufgabe 67: Eigenkapitalveränderungsrechnung
12:03
lecture locked Aufgabe 68: Eigenkapitalveränderungsrechnung
46:26
play symbol Einleitung: Skripte und Prüfungen
20:52
play symbol Jahresabschlussanalyse / Buchführungspflicht: Kaufmannseigenschaft
12:55
play symbol Buchführungs-/Inventur-/Bilanzpflicht für alle Kaufleute
07:28
lecture locked Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften
04:16
lecture locked Segmentberichterstattung
08:43
lecture locked Bestandteile Jahresabschluss
03:38
lecture locked Jahresabschlussanalyse: Externe Analyse / Rating Agenturen
18:39
lecture locked Durchführung und Funktionen der Jahresabschlussanalyse
36:59
lecture locked Fall 1: Anschaffungswertprinzip
26:45
lecture locked Fallvariante GruBo
08:28
lecture locked Selbstgeschaffene immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens
05:05
lecture locked Was muss ein Bilanzbuchhalter bilanzieren?
14:35
lecture locked Herstellungskosten
05:17
lecture locked Rückstellungen
12:46
lecture locked Latente Steuern
22:07
lecture locked Was genau muss bilanziert werden?
18:08
lecture locked Beispielfall: Verkauf/Übernahme Steuerkanzlei
03:59
lecture locked Aktiver Rechnungsabgrenzungsposten: ARA/PRA
06:50
lecture locked Sonderfall: Disagio
06:22
lecture locked Aktiver Unterschiedsbetrag
02:44
lecture locked Zusammenfassende Übung
16:40
lecture locked Aufgabe Erstellen einer Strukturbilanz
19:44
lecture locked Ermitteln des bilanzanalytischen Eigenkapitals
06:41
lecture locked Abschließende Worte und Hinweis zu Übungsaufgaben
03:49
lecture locked Bilanzaufbereitung: Zusammenfassender Überblick
03:27
lecture locked Hausaufgabe A9
14:12
lecture locked Hausaufgabe A10
15:24
lecture locked Hausaufgabe A11
19:25
lecture locked Berichterstattung / Jahresabschlussanalyse: Kennzahlen
12:16
lecture locked Beurteilung der Kennzahlen
21:16
lecture locked Passivseite: Quoten
13:07
lecture locked Bilanzkennzahlen: Eigenkapital- und Anlagenintensität
08:13
lecture locked Berichterstattung / Jahresabschlussanalyse: Aufgabe 7 und 8
06:15
lecture locked Finanzstruktur und Liquidität: Horizontale Bilanzkennzahlen
09:22
lecture locked Deckungsgrade
02:27
lecture locked Aufgabe B.10 Kennzahlen
07:57
lecture locked Liquiditätskennzahlen
23:34
lecture locked Vergleich statische und dynamische Liquiditätskennzahlen / Cashflow
21:58
lecture locked Berechnung vertikaler und horizontaler Bilanzkennzahlen
05:22
lecture locked Umschlagskennzahlen
13:40
lecture locked Aufgaben zu Umschlagskennzahlen
09:52
lecture locked Anlagengitter
17:06
lecture locked Kennzahlen aus dem Anlagengitter: Anlagenabnutzungsgrad, Altersstruktur und Bruttoinvestitionsquote
05:09
lecture locked Nettoinvesititonsquote / Abschreibgunsquote / Investitionsdeckung / Mittelabfluss aus der Investionstätigkeit
16:43
lecture locked Einfache Bewegungsbilanz mit Interpretation
13:23
lecture locked Interpretation einer Bewegungsbilanz
04:59
lecture locked Einfache Bewegungsbilanz und Hinweise zu weiteren Aufgaben zu Bewegungsbilanz
09:44
lecture locked Aufgabe B.9
24:52
lecture locked Aufgabe B.16
08:30
lecture locked Hausaufgabe C.4
09:54
lecture locked Kapitalflussrechnung
58:00
lecture locked Aufgabe C.8
13:50
lecture locked §275 Abs. 2: GuV nach Gesamtkostenverfahren (GKV)
16:37
lecture locked Neutrale Aufwendungen
20:17
lecture locked Ordentliches Betriebsergebnis EBIT
10:33
lecture locked Umgekehrt: EBIT ausgehend vom Jahresüberschuss berechnen
06:30
lecture locked Aufgabe D.3
03:04
lecture locked GuV nach Umsatzkostenverfahren
13:15
lecture locked Aufwands- und Ertragsquoten
11:45
lecture locked Rentabilitätskennzahlen
17:06
lecture locked Aufgabe E.10
09:58
lecture locked Berichterstattung / Jahresabschlussanalyse: Gesamtwiederholung
05:17
lecture locked Vorbereitung auf mündliche Prüfung
29:32
Quiz zum Kurs „Berichterstattung / Jahresabschlussanalyse“
play symbol 1. Einführung und Hinweise zu Prüfungsaufgaben
11:33
play symbol 2. Kommunikation: Mit internen und externen Partnern situationsgerecht kommunizieren & 2.1 Definition und Einteilung
41:14
play symbol 2.2 Feedback
24:30
play symbol Feedback: Übung
22:25
lecture locked 2.3 Das Mitarbeitergespräch
31:09
lecture locked 2.4 Konfliktmanagement: a. Ursachen von Konflikten
40:25
lecture locked 2.4 Konfliktmanagement: b. Vermeidung von Konflikten im Vorfeld
30:52
lecture locked 2.4 Konfliktmanagement: c. Umgang mit Konflikten
28:22
lecture locked 2.4 Konfliktmanagement: d. Überwindung von Widerständen bei Veränderungen
03:08
lecture locked Konfliktmanagement: Übung
14:06
lecture locked 2.5 Moderation
32:04
lecture locked 2.5 Moderation: Moderationsphasen
26:04
lecture locked 2.5 Moderation: Übung
21:40
lecture locked 3. Personalauswahl und Personalrekrutierung
39:13
lecture locked 4. Personaleinsatz planen und steuern
21:58
lecture locked 5. Führungsmethoden situationsgerecht anwenden & 5.1 Unterschiedliche Mitarbeitergruppen
29:05
lecture locked 5.2 Führungstile
26:37
lecture locked 5.2 Führungsstile (Fortsetzung)
30:04
lecture locked Führungsmethoden: Übung
09:58
lecture locked 5.3 Einführung Teamführung
27:34
lecture locked 5.4 Das GRIP-Modell
28:23
lecture locked 5.4 Das GRIP-Modell (Fortsetzung)
21:06
lecture locked Übung zu 5.4: Das GRIP Modell: Übung
03:10
lecture locked 5.5 Die Teamentwicklungsuhr
31:30
lecture locked 5.6 Positive Rollen und schwierige Typen im Team
32:58
lecture locked Übung zu 5.6: Positive Rollen und schwierige Typen im Team: Übung
05:30
lecture locked 6. Berufsausbildung planen und durchführen & 6.1 Duales System
02:29
lecture locked 6.2 Rechtliche Rahmenbedigungen
35:59
lecture locked 6.3-6.8 Ausbildung und Ausbildungsstätte
23:42
lecture locked Übung zu 6.: Ausbildung und Ausbildungsstätte: Eignung und Beteiligte: Übung
06:49
lecture locked Übung zu 6.: Evaluationsbogen
10:07
lecture locked 7. Berufliche Entwicklung: Definitionen, Potentialanalyse und Effekte, Tendenzen, Möglichkeiten von Beurteilungsfehlern, Kompetenzfelder, Beurteilungsarten
32:48
lecture locked 7. Personalentwicklung/Weiterbildung und Arbeitsschutz
19:20
lecture locked Übung zu 7.: Berufliche Entwicklung
07:08
lecture locked 2.6 Präsentationstechniken: Struktur & Inhalt
26:48
lecture locked 2.6 Präsentationstechniken: Struktur & Inhalt (Fortsetzung)
29:07
lecture locked 2.6 Präsentationstechniken: Ihr Auftritt
41:08
lecture locked 2.6 Präsentationstechniken: Visualisierung & Rahmen
30:24
Quiz zum Kurs „Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit“
Quiz zum Kurs „Bilanzbuchhaltung (Steuer-Fachschule Dr. Endriss)“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 723
  • Laufzeit: 280:36 h
  • Enthaltene Quizfragen: 635
  • Enthaltene Lernmaterialien: 133

Der Bilanzbuchhalter organisiert und verantwortet das Rechnungswesen in einem Unternehmen. Eine besondere Spezialisierung auf eine Branche ist nicht zwingend erforderlich. Dazu gehört die Erstellung diverser Berichte, die den rechtlichen Anforderungen der nationalen und internationalen Steuergesetzgebung genügen. Einer dieser wichtigen Berichte ist der Jahresabschluss. Mit Hilfe der erstellten Berichte und Kennzahlen berät der Bilanzbuchhalter die Führungsorgane im Unternehmen. Wie ein regulärer Buchhalter ohne zusätzliche Weiterbildung übernimmt der Bilanzbuchhalter auch die Abwicklung von Transaktionen und die Planung anderer finanzwirtschaftlicher Aufgaben.

Der geprüfte Bilanzbuchhalter ist ein öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss. Dafür muss man eine kaufmännische Weiterbildung belegen, die durch das Berufsbildungsgesetz reguliert ist. Als Nachweis der nötigen Fachkenntnisse muss eine Prüfung absolviert werden, die im kompletten Bundesgebiet einheitlich ist. Die Prüfungen werden vor einem Ausschuss einer IHK abgelegt. Es gibt zwei Prüfungsteile, die der zukünftige Bilanzbuchhalter bestehen muss: Den schriftlichen und den mündlichen Prüfungsteil. Wer die Prüfung besteht, erhält den öffentlich-rechtlich anerkannten Abschluss zum Geprüften Bilanzbuchhalter. Um sich optimal auf die Prüfung bei der IHK vorzubereiten, sollten Sie das Studium mit diesem Onlinekurs von der Steuer-Fachschule Dr. Endriss nutzen. Diese Ausbildung bereitet Sie nicht nur auf die Anforderungen der Prüfungsteile vor, sondern schärft auch Ihre Kompetenzen für die Ausübung des Wissens im Beruf. Nutzen Sie diese Möglichkeit der Weiterbildung!

Im Vergleich zu anderen IHK-Abschlüssen rangiert der Bilanzbuchhalter auf der Ebene eines Meisters bzw. eines Fachkaufmanns. Wer nach seiner Ausbildung und der erfolgreich abgelegten Prüfung als selbstständiger Bilanzbuchhalter tätig werden möchte, muss bestimmte Beschränkungen in seiner Berufsausübung berücksichtigen. Diese Beschränkungen für den Bilanzbuchhalter werden durch das Steuerberatungsgesetz geregelt und umfassen zum Beispiel das Verbot für deutsche Bilanzbuchhalter, Jahresabschlüsse zu erstellen.

Wer sich als Bilanzbuchhalter prüfen lassen möchte, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Für die Prüfung kann zugelassen werden, wer eine anerkannte kaufmännische oder verwaltende Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen hat und eine berufliche Praxis von drei Jahren nachweisen kann. Eine Prüfungszulassung erhält auch, wer eine sechsjährige Berufserfahrung hat oder ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Erfolg abgeschlossen hat und anschließend eine berufliche Praxis von zwei Jahren nachweisen kann. Beim Nachweis der Berufspraxis muss dargestellt werden, dass man schon im wesentlichen Umfang mit den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen vertraut war.


Dozenten des Kurses Bilanzbuchhaltung (Steuer-Fachschule Dr. Endriss)

 Lecturio GmbH

Lecturio GmbH

Lecturio steht für nachhaltige, einfache und kosteneffiziente Aus- und Weiterbildung in Unternehmen und für Privatpersonen. Das Lernangebot umfasst mehr als 7000 videobasierte E-Learning-Kurse in mehr als 80 Themengebieten. Der Fokus für Unternehmen liegt in den Bereichen Compliance, Leadership, Projektmanagement, Vertrieb und Medizin. Privatkunden nutzen Lecturio mehrheitlich als Studiumsbegleitung und Examensvorbereitung in Medizin und Jura. Bei Lecturio lernt man mit praxisnahen videobasierten Online-Trainings – in deutscher und in englischer Sprache. Tausende von Quizfragen machen den Lernerfolg messbar. Lecturio-Kurse sind auf allen Endgeräten abrufbar – mit der iOS- und Android App auch offline. Lecturio hat es sich zur Mission gemacht, Unternehmen und Privatpersonen dabei zu helfen, ihr volles Potential zu entfalten.
Dipl.-Kfm. Peter Küpper

Dipl.-Kfm. Peter Küpper

Diplom-Kaufmann und Steuerberater Peter Küpper ist Ihr Experte für die Themen der Kosten- und Leistungsrechnung. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.
Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

Dipl.-Finanzwirt und Dipl.-Betriebswirt Christoph Raabe ist Ihr Experte für die Themen der Umsatzsteuer und Bilanzierung. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.
Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Ihr Experte für die Themen der Buchführung und Buchhaltungsorganisation. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.
 Rudolf Intat

Rudolf Intat

Rudolf Intat ist Ihr Experte für die Themen Bürgerliches Recht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren. Rudolf Intat ist hauptberuflich als Dozent in Inhouse-Schulungen für Unternehmen sowie für Betriebsräte tätig. Des weiteren arbeitet Rudolf Intat in Fachanwaltslehrgängen für Arbeitsrecht, Steuerrecht, Sozialrecht und gewerblichen Rechtsschutz, sowie in Vorbereitungslehrgängen für Prüfungen der IHK, der HWK und den Steuerberaterkammern
 Walter Hey

Walter Hey

Walter Hey ist seit 1994 als Dozent an der Frankfurt School of Finance and Management (ehemals Bankakademie) tätig. Seit 1996 ist er außerdem Dozent der Steuer-Fachschule Dr. Endriss in Köln. Walter Hey ist Mitglied im Prüfungserstellungsausschuss Bilanzbuchhalter der IHK Ostthüringen in Gera und im Prüfungsausschuss des DIHK in Bonn für die Fragen der Aussenwirtschaft bei den Betriebswirten zuständig.
Dipl.-Kfm. Udo Cremer

Dipl.-Kfm. Udo Cremer

Udo Cremer ist geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) und Steuerberater. Seit mehreren Jahren ist er Mitglied der Prüfungsausschüsse für Bilanzbuchhalter der IHK Emden sowie der IHK Oldenburg. Neben seiner Tätigkeit als Dozent für Steuerrecht ist Udo Cremer Lehrbeauftragter an der Hochschule Emden/Leer für Bilanzsteuerrecht und veröffentlicht seit mehreren Jahren praxisorientierte Fachbücher zu den Themen Buchführung, Kostenrechnung, Preiskalkulation, Kennzahlen, Jahresabschluss und Steuerrecht. Daneben wirkt er als Autor an zahlreichen Fachzeitschriften und Lose-Blatt-Sammlungen im Bereich der Buchhaltung und des Steuerrechts mit.
 Jan Heinrichs

Jan Heinrichs

Jan Heinrichs ist Partner einer Steuerberatungsgesellschaft in Köln und Dozent der Steuer-Fachschule Dr. Endriss für die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter in den Fächern Jahresabschluss und Einkommensteuer. Nach einer Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten im Familienunternehmen Heinrichs & Partner Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Bitburg studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt betriebswirtschaftliche Steuerlehre bei Prof. Dr. Herzig. Nach zweijähriger Praxistätigkeit als Steuerberatungsassistent wurde er im April 2013 zum Steuerberater bestellt.
 Heinz Boderius

Heinz Boderius

Heinz Boderius unterrichtet seit 25 Jahren angehende Bilanzbuchhalter im Handlungsbereich Berichterstattung (ehemals Jahresabschlussanalyse). Er war außerdem mehr als 20 Jahre als Dozent für das Fach Jahresabschluss tätig. Heinz Boderius ist langjähriger Vorsitzender des Prüfungsausschusses für Bilanzbuchhalter bei der IHK Bochum sowie Mitglied im Prüfungsausschuss der Steuer-Fachschule Dr. Endriss.
Dr. Norbert Dautzenberg

Dr. Norbert Dautzenberg

Dr. Norbert Dautzenberg, geb. 1964, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen 1983-1989, Assistententätigkeit und Promotion am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Aachen und Köln, 1989-2002, danach lange Zeit als freiberuflicher Dozent und wissenschaftlicher Gutachter tätig.
 Ulrich Müller

Ulrich Müller

Ulrich Müller ist Ihr Experte für das Thema Lohnsteuer. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.
 Thomas Wiegmann

Thomas Wiegmann

Thomas Wiegmann ist Ihr Experte für das Thema Gewerbesteuer. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.
 Knud Rosenboom

Knud Rosenboom

Herr Rosenboom hat an der Universität des Saarlandes ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung und Steuerrecht absolviert. Im Anschluss arbeitete er mehrere Jahre in der Konzernzentrale eines Frankfurter Großkonzerns und wirkte bei der Erstellung von Konzernabschlüssen nach US-GAAP mit. Daraufhin war er als Prüfer in einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Seit vielen Jahren arbeitet er als Lehrer und Dozent auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und des internationalen und nationalen Rechnungswesens.
 Thomas Halbritter

Thomas Halbritter

Thomas Halbritter ist 1963 geboren. Von 1980 bis 1991 war er in der Finanzverwaltung tätig, nachdem er die Ausbildung erfolgreich absolviert hat. 1991 wurde er Steuerreferent in einem Großunternehmen.

Mit einem IHK-Abschluss zum Bilanzbuchhalter und dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung wurde er 1995 ausgezeichnet. Die Steuerberaterprüfung hat er 1998 mit Bravur abgeschlossen und seit 1999 ist er freiberuflicher Dozent in verschiedenen Bereichen des Steuerrechts und Rechnungswesens.

 Axel Uhrmacher

Axel Uhrmacher

 Marcus Schmidt

Marcus Schmidt


Rezensionen

(99)
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
64
4 Sterne
28
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1  Stern
3
 
klasse
von Zsolt B. am 16. August 2019 für Buchführung und Buchhaltungsorganisation

Dozent erklärt die Sachverhalte sehr gut und strukturiert, leider ist die Gruppe nicht besonders aktiv und proaktiv.

 
Hat mir sehr gut gefallen
von Melanie S. am 08. August 2019 für Bilanzbuchhaltung (Steuer-Fachschule Dr. Endriss)

Ein super Kurs, den ich nur empfehlen kann!!! Durch diesen Kurs habe ich sehr viel verstanden und die Dozenten sind 1a.

 
Besser kann man es nicht erklären!
von Carsten P. am 03. Juli 2019 für Internationale Rechnungslegung

Der Dozent gibt einen ausgezeichneten Überblick über das Thema: - strukturiert - verständlich - verliert sich nicht in Details Eine großartige Prüfungsvorbereitung mit wirklicher Beschränkung auf das Wesentliche

 
Dozenten
von Thomas O. am 04. Juni 2019 für Bilanzbuchhaltung (Steuer-Fachschule Dr. Endriss)

Die Dozenten sind sowohl rhetorisch, didaktisch und fachlich sehr gut.