Grundlagen des Rechts von Andreas Biernath

Über den Vortrag

Der Vortrag „Grundlagen des Rechts“ von Andreas Biernath ist Bestandteil des Kurses „Bilanzbuchhaltung (Steuer-Fachschule Dr. Endriss)“.


Quiz zum Vortrag

  1. unsere Verfassung, das Grundgesetz (GG)
  2. BGB
  1. Prinzip der Gleichordnung
  2. Prinzip der Unterordnung
  1. Nur Menschen oder juristische Personen können rechtsfähig sein (Besonderheit: § 1923 Abs. 2 BGB:Embryo). Natürliche Personen erlangen mit der Vollendung der Geburt ihre Rechtsfähigkeit, während juristische Personen durch Eintragung oder staatliche Verleihung bzw. Genehmigung rechtsfähig werden. Personengesellschaften sind nach § 14 Abs. 2 BGB rechtsfähig, soweit sie Rechte und Pflichten nach § 124 HGB erlangen können.
  2. wer geschäftsfähig ist
  1. Antrag und Annahme
  2. zwei übereinstimmende
  3. Verhandlungen
  4. ein Angebot/Antrag
  1. Leistungsverweigerungsrecht
  2. Erloschen

Dozent des Vortrages Grundlagen des Rechts

 Andreas Biernath

Andreas Biernath

Rechtsanwalt Andreas Biernath studierte zunächst Volkswirtschaftslehre in Bonn und daran anschließend Rechtswissenschaften in Köln. Nach Tätigkeiten im Management, unter anderem als Qualitätsmanager eines internationalen Großkonzerns, ist er seit Sommer 2018 Gründungspartner der Kanzlei Waniek & Partner mbB Rechtsanwälte Fachanwälte in Bergisch Gladbach. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie im Bau- und öffentlichen Recht. Seit 2019 ist Herr Biernath zudem im Ausschuss der jungen Anwälte sowie im Ausschuss Kanzleimanagement beim Kölner Anwaltverein tätig. Bereits während der Studienjahre war er als Dozent und Referent unterrichtend tätig, unterrichtet derzeit vornehmlich für den Kölner Anwaltverein sowie Dr. Endriss. Seit 2021 ist Andreas Biernath zudem Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen