Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Klinische Chemie

Von Prof. Dr. Ralf Lichtinghagen

(1)

Grundlegende Labordiagnostik zur Vorbereitung auf das Hammerexamen

Dieser Online-Videokurs ist Bestandteil des Komplettkurs Hammerexamen. Ziel ist die Vermittlung wichtiger grundlegender Inhalte zu klinisch-chemischen bzw. labormedizinischen Messgrößen und Diagnosestrategien.

Themen sind:

  • präanalytische Grundlagen
  • Diagnostik
  • Stoffklassen zu Elektrolyt-/ Wasser-, Säure-/Basen-Haushalt,
  • D. mellitus/ Kohlenhydrat- und Lipidstoffwechsel
  • Purine

Des Weiteren eignet sich dieser Onlinekurs auch als Instrument zur Einarbeitung in die Laboratoriumsdiagnostik.

In der Diagnostik nach Organsystemen lernen Sie die Laboratoriumsdiagnostik im Rahmen von Erkrankungen der Leber, Niere, Pankreas, / Verdauungstrakt, Herz/Muskel, Knochen (inkl. Calciumhaushalt etc.) und das endokrine sowie das blutbildende System (Anämie, Eisenstoffwechsel, Porphyrie).

Der Dozent, Prof. Dr. Ralf Lichtinghagen, führt außerdem die Themen Entzündung, maligne Erkrankungen sowie extravasale Flüssigkeiten im Rahmen der speziellen Diagnostik aus.

Nicht Bestandteil dieses Kurses ist dagegen die Einführung in die Hämostaseologie (siehe hierzu Kurs Hämostaseologie). Auch Analytische Verfahren, Autoimmundiagnostik, spez. Hämatologie oder serologische Diagnostik bei Infektionskrankheiten sind nicht Bestandteil des Kurses.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 17
  • Laufzeit: 5:52 h
  • Enthaltene Quizfragen: 117
  • Enthaltene Lernmaterialien: 16


Dozenten des Kurses Klinische Chemie

Prof. Dr. Ralf Lichtinghagen

Prof. Dr. Ralf Lichtinghagen

Prof. Dr. rer. nat. Ralf Lichtinghagen promovierte nach einem Chemie- und Biologiestudium an der Ruhr-Universität Bochum im Bereich der Neurobiochemie. Anfang der 90er Jahre bildete er sich an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zum Klinischen Chemiker/European Specialist in Laboratory Medicine (EuSpLM) weiter. Er erlangte die Venia legendi für Klinische Chemie und ist aktuell im Zentrallabor der MHH neben seinen Aufgaben in der Patientenversorgung und Forschung auch als Lehrbeauftragter für Klinische Chemie/Laboratoriumsdiagnostik im Medizinstudiengang tätig.

Er ist außerdem akademischer Leiter der MTLA-Schule. Innerhalb der nationalen labormedizinischen Fachgesellschaft (DGKL) organisiert er Repetitorien für Fachwissenschaftler in Weiterbildung sowie Assistenzärzte im Fach Klinische Chemie. Seine Forschungsschwerpunkte am Institut für Klinische Chemie der MHH sind Molekulare Diagnostik und neue Biomarker.

Rezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0