Die Online-Kurse von Lecturio machen
dich fit für Physikum, M2 und M3.

Pharynx

Der Pharynx ist ein Teil des Verdauungssystems, der hinter der Nasenhöhle, Mundhöhle und Epiglottis liegt. Der Pharynx kann in Oro-/Mesopharynx, Naso-/Epipharynx und Laryngo-/Hypopharynx unterteilt werden. Die Pharynxmuskulatur spielt eine wichtige Rolle bei lebenswichtigen Prozessen wie Atmen, Schlucken und Sprechen. Die Muskeln des Pharynx werden vom N. vagus und N. glossopharyngeus innerviert, um Nahrung aus der Mundhöhle in den Ösophagus zu befördern.

Aktualisiert: Oct 5, 2022

Entwicklung

Die Bildung des Pharynx erfolgt während der 4. und 5. Entwicklungswoche.

Der Pharynx besteht aus:

  • Bögen
  • Taschen
  • Furchen
  • Membranen, die zur Entwicklung von Kopf und Hals beitragen

Die Rachenmuskulatur entwickelt sich aus dem 3., 4. und 6. Schlundbogen:

  • Aus dem 3. Schlundbogen entsteht der M. stylopharyngeus.
  • Die restlichen Muskeln (Konstriktor- und Levatorgruppe) gehen aus dem 4. und 6. Schlundogen hervor.
  • Bemerkenswert ist, dass sich der 5. Schlundbogen in einer frühen Entwicklungsphase zurückbildet und nicht zur fetalen Entwicklung beiträgt.
Pharynx entspringt aus den Rachenbögen

Der Pharynx entsteht aus den Schlund-/Pharyngealbögen:
Die Schlundtaschen befinden sich an der Innenseite des Pharynx (gelber Umriss), während sich die Schlundfurchen an der Außenseite des Pharynx befinden (grüner Umriss). Die Muskulatur des Pharynx stammt vor allem vom 4. und 6. Schlundbogen ab.

Bild von Lecturio.

Makroskopische Anatomie

Eigenschaften

  • 12 cm lang
  • Erstreckt sich von der Schädelbasis bis zum unteren Rand des Ringknorpels und bis zum unteren Rand des Wirbels C6.
  • Der Pharynx ist auf Höhe des Os hyoideum am breitesten (ca. 5 cm) und am unteren Ende am schmalsten (ca. 1,5 cm), wo er in die Speiseröhre übergeht.
Sagittale Ansicht von Kopf und Hals mit der Lage des Rachens und seiner anatomischen Orientierungspunkte

Sagittale Ansicht von Kopf und Hals mit der Lage des Pharynx und seiner anatomischen Orientierungspunkte.

Bild: “2303 Anatomy of Nose-Pharynx-Mouth-Larynx” von OpenStax College. Lizenz: CC BY 3.0, bearbeitet von Lecturio.

Einteilung

  • Nasopharynx:
    • Von der Schädelbasis bis zur Oberseite des weichen Gaumens
    • Enthält Polypen in der Hinterwand
    • Hat eine Atmungsfunktion, da es die hintere Verlängerung der Nasenhöhlen ist
    • Die Nase öffnet sich durch 2 Choanen in den Nasopharynx.
  • Oropharynx:
    • Hat eine Verdauungsfunktion
    • Erstreckt sich vom Gaumensegel bis zum oberen Rand der Epiglottis
    • Enthält die Tonsillae palatinae in den Seitenwänden
    • Grenzen:
      • Weicher Gaumen nach kranial
      • Zungengrund kaudal
      • Arcus palatoglossus und palatopharyngeus lateral
  • Laryngopharynx:
    • Kaudale Region des Pharynx
      • Von: superiorer Rand der Epiglottis
      • Zum: inferioren Teil des Cartilago cricoideus
      • Führt zum Ösophagus
    • Liegt dorsal des Larynx → Verbindung über den Aditus laryngis an der Vorderwand
    • Die Recessi piriformes liegen als kleine Taschen auf beiden Seiten des Aditus laryngis.
Sagittale Ansicht von Kopf und Hals mit Darstellung der Rachenteilung

Sagittalansicht von Kopf und Hals mit Einteilung des Pharynx

Bild:“2411_Pharynx” von Phil Schatz. Lizenz: CC BY 4.0

Muskeln des Pharynx

Die Schlundschnürer (Konstriktor-Gruppe) bilden die äußere zirkuläre Muskelschicht. Beim Schlucken ziehen sich die Konstriktor-Muskeln zusammen, um den Nahrungsbolus nach kaudal zu schieben.

  • M. constrictor pharyngis superior
  • M. constrictor pharyngis medius
  • M. constrictor pharyngis inferior

Die Schlundheber (Levator-Gruppe) bilden die innere Muskelschicht und spielen eine Rolle bei der Anhebung des Pharynx und der Epiglottis beim Schlucken und Sprechen.

  • M. palatopharyngeus
  • M. stylopharyngeus
  • M. salpingopharyngeus
Tabelle: Schlundschnürer des Pharynx
Muskel Ursprung Ansatz Gefäßversorgung und Innervation
M. constrictor pharyngis superior
  • Os temporale
  • Os pterydoideus medialis
  • Posteriores Ende der mylohyoiden Linie der Mandibula
  • Raphe pharyngealis
Blutversorgung:
  • A. pharyngea ascendens
  • R. tonsillaris der A. facialis

Innervation:
Plexus pharyngealis des N. vagus
M. constrictor medius
  • Os hyoideum
  • Ligamentum stylohyoideum
Raphe pharyngealis Blutversorgung:
A. pharyngea ascendens

Innervation:
R. pharyngealis des N. vagus (X) und Plexus pharyngealis
M. constrictor inferior
  • Cartilago thyroidea
  • Cartilago cricoideus
Der krikopharyngeale Teil umgibt den pharyngoösophagealen Übergang, ohne eine Raphe zu bilden. Blutversorgung:
  • R. pharyngealis der A. thyroidea ascendens
  • Rr. musculares der A. thyroidea inferior

Innervation:
R. pharyngealis des N. vagus (X) und Plexus pharyngealis
Tabelle: Schlundheber des Pharynx
Muskel Ursprung Ansatz Blutversorgung und Innervation
M. palatopharyngeus
  • Posteriorer Rand des harten Gaumens
  • Palatine Aponeurose
Posteriorer Rand der Lamina des Cartilago thyroidea und der Seite des Pharynx und des Ösophagus Blutversorgung:
A. facialis

Innervation:
R. pharyngealis des N. vagus (CN X) und Plexus pharyngealis
M. stylopharyngeus Processus styloideus des Os temporale Posteriorer Rand des Cartilago thyroidea Blutversorgung:
R.pharyngealis der A. pharyngea ascendens

Innervation:
N. glossopharyngeus
M. salpingopharyngeus Knorpeliger Teil der Eustachischen Röhre Posteriore und Superiore Grenze des Cartilago thyroidea mit dem Cartilago palatopharyngeus Blutversorgung:
A. pharyngea ascendens
Innervation:
N. glossopharyngeus (IX)
CN: Hirnnerv
Die Constrictor- und Längsmuskeln des Pharynx

Schlundschnürer und -heber des Pharynx

Bild von Lecturio.

Faszien

Die Faszie des Pharynx besteht aus 2 Schichten:

  • Fascia buccopharyngea:
    • Dünn
    • Überzieht die Außenseite der Rachenmuskulatur
  • Fascia pharyngobasilaris:
    • Dick
    • Verankert Rachenmuskulatur am Schädel
    • Sorgt für Struktur → trägt zur Durchgängigkeit der Atemwege bei

Blutversorgung und Innervation

  • Arterielle Blutversorgung:
    • A. tonsillaris (Ast der Gesichtsarterie)
    • A. lingualis
    • A. palatina ascendens
    • A. palatina descendens
    • A. pharyngea ascendens
  • Die Venen des Pharynx verbinden sich zu einem Plexus, dieser fließt ab:
    • Superior → Plexus pterygoideus (Fossa infratemporale)
    • Inferior → V. facialis und V. jugularis interna
  • Lymphdrainage in die tiefen Halslymphknoten, zu denen gehören:
    • Nll. retropharyngeaeles
    • Nll. paratracheales
    • Nll. infrahyoidales
  • Innervation aus Ästen des:
    • N. vagus (X)
    • N. glossopharyngeus (IX)

Mikroskopische Anatomie und Funktion

  • Verschiedene Epithelien
  • Keine Lamina muscularis mucosae
  • Das Epithel liegt auf der Lamina propria und enthält eine dicke Schicht längsgerichteter elastischer Fasern (ein nützliches diagnostisches Merkmal).
  • Die Muscularis externa besteht aus unregelmäßig angeordneten Skelettmuskeln, die die Levator- und Konstriktormuskulatur des Pharynx darstellen.
  • Funktion und Rolle beim Schluckvorgang: Schlucken → Pharynxmuskulatur kontrahiert → Pharynx hebt und dehnt sich → erhält Nahrungsbolus → Rachenmuskulatur entspannt → Konstriktorenmuskulatur des Pharynx zieht sich zusammen → Bolus wird in die Speiseröhre gedrückt → Initiierung der Peristaltik
Die Rolle des Rachens beim Schluckvorgang

Rolle des Pharynx beim Schluckvorgang

Bild: “2413 DeglutitionN” von OpenStax College. Lizenz: CC BY 3.0

Klinische Relevanz

  • Pharyngitis: Entzündung des Rachens. Betroffene präsentieren sich mit Schmerzen, Reizungen, unangenehmen Gefühl und Dysphagie. Die Pharyngitis kann durch bakterielle oder virale Infektionen entstehen. Bei Verdacht auf eine Virusinfektion wird die Behandlung häufig durch Flüssigkeitszufuhr und den Einsatz von NSARs gegen die Schmerzen unterstützt. Bei Verdacht auf eine bakterielle Infektion werden Antibiotika als Erstlinientherapie eingesetzt.
  • Diphtherie: eine bakterielle Infektion, die durch Corynebacterium diphtheriae verursacht wird. Gräuliche Membranen, die die hintere Pharynxwand bedecken, sind das Kennzeichen der Diphtherie. Erythromycin ist die Erstlinientherapie bei Diphtherie; die Infektion kann jedoch durch eine Impfung verhindert werden.
  • Zenker-Divertikel: Der M. pharyngeus constrictor inferior besteht aus dem M. thyropharyngeus und dem M. cricopharyngeus. Wenn der intrapharyngeale Druck ansteigt, kann sich ein Divertikel bilden, wenn die Kontraktion und Entspannung dieser beiden Muskeln nicht koordiniert werden. Das Divertikel dient als Reservoir für die Ansammlung von Nahrung und kann zu Dysphagie führen. Andere Komplikationen sind Gurgeln, Aspiration, Mundgeruch und das Vorhandensein eines tastbaren Tumors.
  • Pharynxkarzinom: Bösartiger Tumor des Pharynxgewebes. Das Pharynxkarzinom umfasst Tumore des Nasopharynx, Oropharynx und Hypopharynx. Die meisten Pharynxkarzinome sind Plattenepithelkarzinome. Häufige Symptome sind Schmerzen oder Schluckbeschwerden, anhaltende Ohrenschmerzen, ein Globusgefühl, Heiserkeit oder Stimmveränderungen, Nasenbluten, Kopfschmerzen, unerklärlicher Gewichtsverlust, ständiger Mundgeruch und Kiefersteifheit. Das Pharynxkarzinom wird durch eine chirurgische Resektion behandelt.

Quellen

  1. Drake, R.L., et al. (2020). Chapter 8: Regional Anatomy, Pharynx. In Gray’s Anatomy for Students, 4th ed. Pages 1029-1041. Churchill Livingstone/Elsevier.
  2. Moore, K.L., Dalley, A.F., Agur, A.M.R. (2014). Chapter 8: Neck. In Clinically Oriented Anatomy, 7th ed. Pages 1032-1038. Lippincott Williams & Wilkins, a Wolters Kluwer business.
  3. Albahout, K. (2021). Anatomy, Head and Neck, Pharynx. https://www.statpearls.com/ArticleLibrary/viewarticle/36358 (Zugriff am 19: September 2021).
  4. Bui, T. (2021). Anatomy, Head and Neck, Pharyngeal Muscles. https://www.statpearls.com/ArticleLibrary/viewarticle/27102(Zugriff am 19: September 2021).
  5. Duale Reihe Anatomie (4. Auflage, 2017). Georg Thieme Verlag. ISBN 978-3-13-241752-6

Du suchst einen Online-Kurs, der Dich bestmöglich auf Deine Prüfungen vorbereitet?

Insights into the Lecturio product

Starte noch heute mit den Video-Vorträgen von Lecturio. 

Du bist bereits registriert? Login

eLearning Award 2023

Lecturio und die Exporo-Gruppe wurden für ihre digitale Compliance-Akademie mit dem eLearning Award 2023 ausgezeichnet.

Wolfgang A. Erharter

Wolfgang A. Erharter ist Managementtrainer, Organisationsberater, Musiker und Buchautor. Er begleitet seit über 15 Jahren Unternehmen, Führungskräfte und Start-ups. Daneben hält er Vorträge auf Kongressen und Vorlesungen in MBA-Programmen. 2012 ist sein Buch „Kreativität gibt es nicht“ erschienen, in dem er mit gängigen Mythen aufräumt und seine „Logik des Schaffens“ darlegt. Seine Vorträge gestaltet er musikalisch mit seiner Geige.

Wladislav Jachtchenko

Wladislaw Jachtchenko ist mehrfach ausgezeichneter Experte, TOP-Speaker in Europa und gefragter Business Coach. Er hält Vorträge, trainiert und coacht seit 2007 Politiker, Führungskräfte und Mitarbeiter namhafter Unternehmen wie Allianz, BMW, Pro7, Westwing, 3M und viele andere – sowohl offline in Präsenztrainings als auch online in seiner Argumentorik Online-Akademie mit bereits über 52.000 Teilnehmern. Er vermittelt seinen Kunden nicht nur Tools professioneller Rhetorik, sondern auch effektive Überzeugungstechniken, Methoden für erfolgreiches Verhandeln, professionelles Konfliktmanagement und Techniken für effektives Leadership.

Zach Davis

Zach Davis ist studierter Betriebswirt und Experte für Zeitintelligenz und Zukunftsfähigkeit. Als Unternehmens-Coach hat er einen tiefen Einblick in über 80 verschiedene Branchen erhalten. Er wurde 2011 als Vortragsredner des Jahres ausgezeichnet und ist bis heute als Speaker gefragt. Außerdem ist Zach Davis Autor von acht Büchern und Gründer des Trainingsinstituts Peoplebuilding.

Andreas Ellenberger

Als akkreditierter Trainer für PRINCE2® und weitere international anerkannte Methoden im Projekt- und Portfoliomanagement gibt Andreas Ellenberger seit Jahren sein Methodenwissen mit viel Bezug zur praktischen Umsetzung weiter. In seinen Präsenztrainings geht er konkret auf die Situation der Teilnehmer ein und erarbeitet gemeinsam Lösungsansätze für die eigene Praxis auf Basis der Theorie, um Nachhaltigkeit zu erreichen. Da ihm dies am Herzen liegt, steht er für Telefoncoachings und Prüfungen einzelner Unterlagen bzgl. der Anwendung gern zur Verfügung.

Leon Chaudhari

Leon Chaudhari ist ein gefragter Marketingexperte, Inhaber mehrerer Unternehmen im Kreativ- und E-Learning-Bereich und Trainer für Marketingagenturen, KMUs und Personal Brands. Er unterstützt seine Kunden vor allem in den Bereichen digitales Marketing, Unternehmensgründung, Kundenakquise, Automatisierung und Chat Bot Programmierung. Seit nun bereits sechs Jahren unterrichtet er online und gründete im Jahr 2017 die „MyTeachingHero“ Akademie.

Yasmin Kardi

Yasmin Kardi ist zertifizierter Scrum Master, Product Owner und Agile Coach und berät neben ihrer Rolle als Product Owner Teams und das höhere Management zu den Themen agile Methoden, Design Thinking, OKR, Scrum, hybrides Projektmanagement und Change Management.. Zu ihrer Kernkompetenz gehört es u.a. internationale Projekte auszusteuern, die sich vor allem auf Produkt-, Business Model Innovation und dem Aufbau von Sales-Strategien fokussieren.

Frank Eilers

Frank Eilers ist Keynote Speaker zu den Zukunftsthemen Digitale Transformation, Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit. Er betreibt seit mehreren Jahren den Podcast „Arbeitsphilosophen“ und übersetzt komplexe Zukunftsthemen für ein breites Publikum. Als ehemaliger Stand-up Comedian bringt Eilers eine ordentliche Portion Humor und Lockerheit mit. 2017 wurde er für seine Arbeit mit dem Coaching Award ausgezeichnet.

Holger Wöltje

Holger Wöltje ist Diplom-Ingenieur (BA) für Informationstechnik und mehrfacher Bestseller-Autor. Seit 1996 hat er über 15.800 Anwendern in Seminaren und Work-shops geholfen, die moderne Technik produktiver einzusetzen. Seit 2001 ist Holger Wöltje selbstständiger Berater und Vortragsredner. Er unterstützt die Mitarbeiter von mittelständischen Firmen und Fortune-Global-500- sowie DAX-30-Unternehmen dabei, ihren Arbeitsstil zu optimieren und zeigt Outlook-, OneNote- und SharePoint-Nutzern, wie sie ihre Termine, Aufgaben und E-Mails in den Griff bekommen, alle wichtigen Infos immer elektronisch parat haben, im Team effektiv zusammenarbeiten, mit moderner Technik produktiver arbeiten und mehr Zeit für das Wesentliche gewinnen.

Sobair Barak

Sobair Barak hat einen Masterabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen absolviert und hat sich anschließend an der Harvard Business School weitergebildet. Heute ist er in einer Management-Position tätig und hat bereits diverse berufliche Auszeichnungen erhalten. Es ist seine persönliche Mission, in seinen Kursen besonders praxisrelevantes Wissen zu vermitteln, welches im täglichen Arbeits- und Geschäftsalltag von Nutzen ist.

eLearning Award 2019

Lecturio und die TÜV SÜD Akademie erhielten für den gemeinsam entwickelten Online-Kurs zur Vorbereitung auf den
Drohnenführerschein den eLearning Award 2019 in der Kategorie “Videotraining”.

Dr. Frank Stummer

Dr. Frank Stummer ist Gründer und CEO der Digital Forensics GmbH und seit vielen Jahren insbesondere im Bereich der forensischen Netzwerkverkehrsanalyse tätig. Er ist Mitgründer mehrerer Unternehmen im Hochtechnologiebereich, u.a. der ipoque GmbH und der Adyton Systems AG, die beide von einem Konzern akquiriert wurden, sowie der Rhebo GmbH, einem Unternehmen für IT-Sicherheit und Netzwerküberwachung im Bereich Industrie 4.0 und IoT. Zuvor arbeitete er als Unternehmensberater für internationale Großkonzerne. Frank Stummer studierte Betriebswirtschaft an der TU Bergakademie Freiberg und promovierte am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung in Karlsruhe.

Simon Veiser

Simon Veiser beschäftigt sich seit 2010 nicht nur theoretisch mit IT Service Management und ITIL, sondern auch als leidenschaftlicher Berater und Trainer. In unterschiedlichsten Projekten definierte, implementierte und optimierte er erfolgreiche IT Service Management Systeme. Dabei unterstützte er das organisatorische Change Management als zentralen Erfolgsfaktor in IT-Projekten. Simon Veiser ist ausgebildeter Trainer (CompTIA CTT+) und absolvierte die Zertifizierungen zum ITIL v3 Expert und ITIL 4 Managing Professional.

B2B Award 2022

Für herausragende Kundenzufriedenheit wurde Lecturio von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) mit dem deutschen B2B-Award 2022 ausgezeichnet.
In der Rubrik Kundenservice deutscher Online-Kurs-Plattformen belegt Lecturio zum zweiten Mal in Folge den 1. Platz.

B2B Award 2020/2021

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat Lecturio zum Branchen-Champion unter den deutschen Online-Kurs-Plattformen gekürt. Beim Kundenservice belegt Lecturio den 1. Platz, bei der Kundenzufriedenheit den 2. Platz.

Comenius-Award 2022

In der Kategorie “Lehr- und Lernmanagementsysteme” erhielt die Lecturio Learning Cloud die Comenius-EduMedia-Medaille. Verliehen wird der Preis von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien für pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien.

IELA-Award 2022

Die International E-Learning Association, eine Gesellschaft für E-Learning Professionals und Begeisterte, verlieh der Lecturio Learning Cloud die Gold-Auszeichnung in der Kategorie “Learning Delivery Platform”.
Comenius-Award 2019

Comenius-Award 2019

Die Lecturio Business Flat erhielt 2019 das Comenius-EduMedia-Siegel, mit dem die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien jährlich pädagogisch,  inhaltlich und gestalterisch
herausragende didaktische Multimediaprodukte auszeichnet.

Alexander Plath

Alexander Plath ist seit über 30 Jahren im Verkauf und Vertrieb aktiv und hat in dieser Zeit alle Stationen vom Verkäufer bis zum Direktor Vertrieb Ausland und Mediensprecher eines multinationalen Unternehmens durchlaufen. Seit mehr als 20 Jahren coacht er Führungskräfte und Verkäufer*innen und ist ein gefragter Trainer und Referent im In- und Ausland, der vor allem mit hoher Praxisnähe, Humor und Begeisterung überzeugt.

Details