Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Zytologie / Molekulare Zellbiologie

Von Igor Besel

(1)

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick zur kleinsten Ebene des Lebens

Das Leben findet sowohl auf Makro- als auch auf Mikroebene statt. In diesem von Igor Besel geleiteten Kurs geht es um die kleinste Ebene des Lebens: Die Zelle. In übersichtlichen Vorträgen zum Thema Zytologie und molekulare Zellbiologie erhalten Sie einen detaillierten Einblick in Aufbau und Funktion der Zelle sowie ihrer einzelnen Bestandteile. So erfahren Sie, wie der Zellkern, das Mitochondrium, die Zellmembran und die Zellorganellen die Funktionen verschiedener Zellen erfüllen und miteinander interagieren. Gerade Medizinstudenten vor Abschluss des Physikums profitieren von dieser übersichtlichen Darstellung.

Auswahl der Lerninhalte:
  • Orientierung zu Annahmen und Konzepten der Molekularbiologie 
  • Speicherung und Weitergabe von Erbinformationen auf Zellebene 
  • das Mitochondrium als Kraftwerk der Zelle 
  • Aufbau der Membranen als Träger biologischer Funktionen 
  • das Zytoskelett und seine Bestandteile, Funktionen und Erkrankungen 
  • Oberflächendifferenzierung der Zelle: Zell-Zell und Zell-Matrix Kontakte 
  • Transportmechanismen der Membran: Exozytose und Endozytose 
  • Zytosolische Partikel und Einschlüsse 
  • Funktion von Ribosomen, Endoplasmatischem Retikulum und Golgi-Apparat

Mithilfe von einprägsamen Schemata und Verweisen auf resultierende Krankheiten erhalten Sie eine erstklassige Einführung in die molekulare Zellbiologie. Somit ist der Online-Kurs Zytologie eine optimale Vorbereitung auf themenspezifische Prüfungen, bspw. im Physikum. Auch im Rahmen naturwissenschaftlicher Studiengänge können Sie von diesem Kurs profitieren, wenn Sie etwa Ihr Wissen zur Zytologie auffrischen oder sich auf eine Prüfung zum Thema vorbereiten möchten.

Details

  • Enthaltene Vorträge: 9
  • Laufzeit: 4:14 h
  • Enthaltene Lernmaterialien: 9

Diese Kurse könnten Sie interessieren


Dozenten des Kurses Zytologie / Molekulare Zellbiologie

 Igor Besel

Igor Besel

Die Karriere von Igor Besel began 2006 als Student im Programm „Fördern, Fordern, Forschen“ des Fachs organische Chemie. Nachdem er 2007 sein Abitur absolvierte, hat er von 2007 – 2009 die Vorklinik an der Uni Gießen erfolgreich beendet. Neben seiner Tätigkeit als Analyst und Berater mit dem Schwerpunkt "biometrische Risiken" in der Versicherungsbranche hat er das Grundstudium der Rechtswissenschaften an der Uni Bonn absolviert.

2013 hat Herr Besel mit dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuni Hagen begonnen. Seit Februar 2015 beschäftigt er sich als akademische Hilfskraft mit der Konfiguration künstlicher Intelligenz und hat sein Medizinstudium, welches er im Jahre 2009 unterbrochen hat, nun an der Universität Kiel wieder aufgenommen.


Rezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
Didaktisch sehr gut aufbereitete Praesentation.
von Karl W. am 27. September 2016 für Zytologie / Molekulare Zellbiologie

Mit effektiven Illustrationen begleiteter Vortrag, der dadurch sehr gut zu verstehen ist.