Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

TRIZ-Basiskurs

Von Dr.-Ing. Robert Adunka

(1)

Werden Sie fit in TRIZ: Der Theorie des erfinderischen Problemlösens!

Im Zentrum dieses TRIZ-Basiskurses stehen neben den klassischen TRIZ Werkzeugen – Definition und Lösung von technischen und physikalischen Widersprüchen – vor allem der systematische Aufbau einer Funktionsanalyse und der System Operator.

Außerdem wird auf die Entstehung der TRIZ eingegangen und der umfangreiche Werkzeugkasten vorgestellt. Damit werden alle von der internationalen TRIZ Association für den TRIZ Level 1 geforderten Inhalte vermittelt.

Sie lernen wichtige Analysewerkzeuge und Ideenkreationstools, die Sie sofort in Ihren beruflichen Alltag integrieren können. Weiterhin lernen Sie eine komplexe Problemlösungsmethodik kennen, die einen umfangreichen Methodenbaukasten zur kreativen und innovativen Ideengenerierung umfasst.

Nach dem Kurs können Sie Probleme, Produkte und Prozesse besser analysieren und systematisch und strukturiert Ideen generieren. Sie benötigen dieses Wissen um Produkte und Patente systematisch zu entwickeln, Denkbarrieren abzubauen und Probleme effektiv lösen zu können.

Sie erhalten mit dem Kurs alles nötige Wissen um einen TRIZ Level 1 Zertifikatstest zu bestehen. Für die Anmeldung zu einen TRIZ Zertifikatstest, muss vom Teilnehmer mittels eigener Anwendungsbeispielen zu allen vermittelten Methoden nachgewiesen werden, dass er diese beherrscht. Der abschließende Test wird im Rahmen eines Praxistages durchgeführt und kann über die TRIZ Consulting Group GmbH gebucht werden.

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Was der TRIZ-Methodenbaukasten enthält
  • Probleme und Produkte zu analysieren und in Aufgaben zu überführen
  • Methodisch kreativ zu werden um weit mehr Ideen zu generieren, als mit Brainstorming möglich ist

Dr. Robert Adunka ist der erste und bis jetzt einzige deutschsprachige TRIZ-Master (TRIZ Level 5) - der höchsten Auszeichnung, die die internationale TRIZ Association zu vergeben hat.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 18
  • Laufzeit: 4:17 h
  • Enthaltene Quizfragen: 120
  • Enthaltene Lernmaterialien: 44


Dozenten des Kurses TRIZ-Basiskurs

Dr.-Ing. Robert Adunka

Dr.-Ing. Robert Adunka

Dr. Robert Adunka ist der erste und bis jetzt einzige deutschsprachige TRIZ-Master (TRIZ Level 5) – der höchsten Auszeichnung, die die internationale TRIZ Association zu vergeben hat.

Er ist Vizepräsident der internationalen TRIZ Association für Europa und hat zehn Jahre bei der Siemens AG als Entwickler, interner Consultant und Trainer für Innovationsmethoden gearbeitet. Ausserdem war er sieben Jahre Lehrbeauftragter der Universität Erlangen-Nürnberg für die Vorlesungen „Innovationsmethoden I – TRIZ-Basiswissen“ und „Innovationsmethoden II – CAI“.

Jetzt ist er Geschäftsführer der „TRIZ Consulting Group GmbH“ und trainiert, moderiert und coached Entwickler im deutschsprachigen Raum.


Rezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
Ein must-have für die Produktentwicklung!
von Tony P. am 10. November 2016 für TRIZ-Basiskurs

Meine Erwartungen waren eine analytische Vorgehensweise zur Herangehensweise an technischen Fragestellungen, sowie allgemeine Lösungsmuster zu entdecken und ich bin vollkommen zufrieden gestellt. Ich bin mir sicher, TRIZ für zukünftige Herausforderungen praktisch integrieren zu können. Der Vortrag ist immer verständlich, sinnvoll strukturiert und regt zum Mitschreiben an. Die Übungen ergänzen sinnvoll Gelerntes, insgeheim wünscht man sich noch mehr davon.