Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Individuen im Change Management

Von Melanie Harps-Pötter

(1)

Um den Menschen im Change Prozess besser zu verstehen, vermittelt dieser Kurs einzelne Aspekte, die das Individuum betreffen.
Neben den Grundlagen für die Motivation, Bedürfnisse und Werte, erwerben Sie auch weitere Kenntnisse – teilweise zur Selbsterkenntnis.

Ein Berater oder eine Führungskraft sollte zwar auch seinen Gegenüber sehr gut kennen, vor allem aber sich selbst. Welche Werte habe ich, wie lerne ich eigentlich, wie sieht es mit meiner emotionalen Intelligenz aus?

Das Ziel dieser Einheit ist, neben der Vermittlung des Basiswissens zu den genannten Themen, das ein oder andere Aha-Erlebnis zu produzieren, damit Sie sich selbst und die Menschen in Ihrer Umgebung besser verstehen. Die Themen im Einzelnen sind:

  • Werte und Bedürfnisse
  • Wahrnehmung
  • Lernen
  • Emotionale Intelligenz
  • Persönlichkeit
  • Persönlichkeitsmodelle und Selbstreflexion

Details

  • Enthaltene Vorträge: 9
  • Laufzeit: 4:40 h
  • Enthaltene Quizfragen: 50
  • Enthaltene Lernmaterialien: 9

Diese Kurse könnten Sie interessieren


Dozenten des Kurses Individuen im Change Management

 Melanie Harps-Pötter

Melanie Harps-Pötter

Melanie Harps-Pötter ist Change-Managerin und Business-Coach aus Hamburg. Ihre Qualifikationen reichen von einem Abschluss als Diplom-Ingenieurin über ein IHK-Zertifikat im Bereich GmbH-Geschäftsführung und Management bis hin zu einem Master of Arts im Bereich Business Coaching und Change Management. Aufgrund Ihrer Erfahrungen im Bereich der GmbH Geschäftsführung, der Abteilungsleitung, im Business-Development sowie im Qualitäts- und Projektmanagment ist sie der richtige Ansprechpartner für die Themen Change-Management, Business-Coaching und Moderation.

Melanie Harps-Pötter und Rüdiger Pötter agieren als Business Coachs, Modera-toren, Projektmanager und Change Manager mit einschlägiger Berufserfahrung als Führungskräfte in verschiedenen Branchen, Unternehmensgrößen und Unternehmensstrukturen unter dem LOGO PREchange.

2011 veröffentlichte Melanie Harps-Pötter ihr Buch "Selbstgesteuertes lernen und emotionale Intelligenz-- Welche Bedeutung haben selbstgesteuertes Lernen und emotionale Intelligenz für Coaching- und Moderationsprozesse?" (GRIN-Verlag).

Rezensionen

(1)

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Rezensionen ohne Text