Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Schluss mit Lampenfieber: Wie Sie sicher werden

Von Michael Moesslang

Souverän auftreten

Zitternde Knie, brüchige Stimme, trockener Mund? All das gehört nach diesem Kurs der Vergangenheit an - garantiert! Denn dieses Training hat es in sich: eine umfangreiche Sammlung von Methoden, wie Sie Ihr Lampenfieber reduzieren oder sogar eliminieren und sicher und souverän auftreten.

Der renommierte Fachexperte Michael Moesslang - der Hitchcock der Präsentation - wird Ihnen in diesem Kurs zahlreiche wirkungsvolle Methoden aufzeigen. Und einige besonders hilfreiche haben Sie sicher noch nie woanders gehört.

  • Die Ursachen und Auswirkungen von Lampenfieber
  • Methoden gegen Lampenfieber und die Vorbereitung der Präsentation
  • Der Einstieg in die Präsentation und das soziale Panorama

Ab sofort gehört Ihre Nervosität der Vergangenheit an!


Details

  • Enthaltene Vorträge: 10
  • Laufzeit: 4:14 h
  • Enthaltene Quizfragen: 43
  • Enthaltene Lernmaterialien: 2

Dozenten des Kurses Schluss mit Lampenfieber: Wie Sie sicher werden

 Michael Moesslang

Michael Moesslang

Michael Moesslang, „der Hitchcock der Präsentation“, nimmt seine Zuhörer*innen mit auf eine Reise, in der Präsentationen, Vorträge und Kommunikation spannend und lebendig werden. Der Dipl. Kommunikationswirt BAW, Top 100 Speaker, 5 Sterne-Redner, Erfolgs-Autor und Lehrbeauftragte (u.a. an der St. Galler Business School, European Business School und der Hochschule Reutlingen) ist der Experte für „PreSensation®“.

In seinen weit über 1.000 Vorträgen und Präsentationen fordert er seine Teilnehmer*innen auf, die Bühnen mit ihrer ganz eigenen Persönlichkeit zu erobern. Weitere Informationen finden Sie unter: https://michael-moesslang.de/

Rezensionen

(2)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
Gute Inhalte, überzeugender Dozent
von Andreas B. am 24. Februar 2015 für Schluss mit Lampenfieber: Wie Sie sicher werden

Der Kurs ist klar strukturiert, die Inhalte werden überzeugend und frei vorgetragen. Nicht nur die regionalen Gemeinsamkeiten mit dem Dozenten wecken Sympathien...

1 Rezensionen ohne Text