Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie

Von Dr. Henrik Holtmann

So viele Erreger – so wenig Zeit zum Lernen fürs Hammerexamen

Dr. med. Henrik Holtmann fokussiert sich deshalb in diesem prüfungsorientierten Repetitorium ganz gezielt auf das Fachwissen, das Sie für ein erfolgreiches Absolvieren des zweiten medizinischen Staatsexamens benötigen.

In knappen und prägnanten Darstellungen wird Ihnen das große Fach der Infektiologie näher gebracht, fokussiert auf die prüfungsrelevanten Erreger und entsprechenden Krankheitsbilder.

So können Sie sich unbesorgt den Prüfungsfragen des Mikrobiologiekurs und des zweiten Staatsexamens rund um Infektionserreger und -krankheiten stellen. Auf den Ballast unnötiger Information wird hier verzichtet, um die Mikrobiologie schnell und sicher zu beherrschen. Das ist wichtig, da sie Schnittstellen zu nahezu jedem anderen klinisch-medizinischen Fachgebiet hat.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 7
  • Laufzeit: 7:49 h
  • Enthaltene Quizfragen: 157
  • Enthaltene Lernmaterialien: 7

Dozenten des Kurses Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie

Dr. Henrik Holtmann

Dr. Henrik Holtmann

Dr. Henrik Holtmann studierte zunächst Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, dann Zahnmedizin an der Universität des Saarlandes in Homburg (Saar). Seit 2009 ist er Assistenzarzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Mehrere Bücher von ihm sind im Elsevier Urban & Fischer Verlag erschienen.

Rezensionen

(14)
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
7
 
Leider keine didaktische Vorteile
von Mohammadtaha K. am 24. Dezember 2020 für Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie

Leider nur eine monotone schnelle Vorlesung der Folien. Es fehlt Methoden die das Lernen interessanter machen und das Verstehen vertiefen, wie z.B. Bilder, zusätzliche Erklärungen, Betonung an den wichtigen Punkten mit Beispiele vom klinischen Alltag oder sogar Eselsbrücken, die besonders bei Thema Infektiologie sehr hilfreich sind. Im Vergleich zu selbstständigem Lernen der Materialien bekommt Mann keine didaktischen Vorteile. Diese sind besonders zu merken, wenn Mann sich andere Kurse z. B. Gastroenterologie oder Angiologie anschaut. Dies bedeutet, es ist möglich Kurse mit höherer Qualität zu entwickeln. Ich hoffe, dass dieses Kurs so bald wie möglich auf ein höheres Niveau abgeändert wird.

 
Zeitverschwendung
von Hendrik S. am 24. April 2020 für Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie

Muss mich den Vorrednern anschließen: vorgelesene PowerPoint Präsentation, keine Erklärung von Zusammenhängen. Teilweise machen die Ausführungen den Eindruck, dass der Dozierende nicht weiß wovon er redet. Schade. Umso frecher von Lecturio sich das so gut bezahlen zu lassen.

 
Leider zum Einschlafen
von Tim H. am 15. September 2019 für Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie

Man muss einmal ehrlich sagen, dass die Tatsache, dass man studiert und geforscht hat nicht dazu führt, dass man ein guter Dozent wird. Aber genau das braucht es um in Lecturio die Studenten zu erreichen. Die Folien sind vollgeschrieben wie vor 20 Jahren. Das ist leider nicht mehr wie man heute die Lehre gestaltet. Studenten erwarten sich von Lecturio einen nahezu interaktiven Vortrag. Eine Folie, die vollgepackt ist mit einem Thema, welches ohnehin schon sehr undurchsichtig ist, ist hier leider das falsche Medium. Ein Vortrag sollte durch Intonation und Verständnis für die Hörer bestechen. Hier wurde einfach gelesen und das in einer Monotonie, dass es wirklich schwer war wachzubleiben. Was in dem Kurs gemacht wurde kann mittlerweile jeder Rechner. Mibi als Audiobook wäre das gleiche. Das war leider nichts. Es wäre wirklich hilfreich dieses schwierige Thema noch einmal aufzunehmen. Diesmal mit den relevanten Inhalten und so, dass man als Student eine Systemtatik bekommt.

 
Nicht zu empfehlen
von Malik T. am 09. Juni 2018 für Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie

Durchlesen kann ich auch ohne Videos. Leider wird in den Videos nichts geklärt, nur Basics-Buch gelesen

9 Rezensionen ohne Text