Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Irrtumslehre

Von Dr. jur. Dennis Federico Otte

(1)

Mithilfe des Kurses „Irrtumslehre“ erlernen Sie das gesamte Spektrum der Irrtümer: Es handelt sich dabei um die gesetzlichen Regelungen und den Gegenstand des Irrtums, aber auch um Einzelfälle.

Sowohl der Verbotsirrtum und der Irrtum über Entschuldigungsgründe, als auch der Irrtum über strafausschließende Gründe, Erlaubnistatbestandsirrtum und der Irrtum über die sachlichen und rechtlichen Voraussetzungen eines Entschuldigungsgrundes werden behandelt.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 6
  • Laufzeit: 1:39 h
  • Enthaltene Quizfragen: 24
  • Enthaltene Lernmaterialien: 6


Dozenten des Kurses Irrtumslehre

Dr. jur. Dennis Federico Otte

Dr. jur. Dennis Federico Otte

RA Dr. Dennis Federico Otte hat sein Studium der Rechtswissenschaft in Mailand, Konstanz, Berlin und Bologna absolviert. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Hoffmann-Holland für Strafrecht und Kriminologie der FU Berlin unterrichtete er, neben seiner Promotion im Strafprozessrecht, regelmäßig Studenten und bereitete diese gezielt auf das Staatsexamen vor. Als freiberuflicher Mitarbeiter beim GJPA Berlin-Brandenburg erarbeitet er zudem Prüfungsaufgaben für das Strafrecht. Seit 2018 ist RA Dr. Otte als Strafverteidiger im Wirtschaftsstrafrecht in Berlin tätig.

Rezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0