Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Von Dipl.-Ing. (FH) Jorge Klapproth

(1)

Als Führungskraft müssen Sie Mitarbeitergespräch führen. Dozent und Medientrainer Jorge Klapproth erklärt anschaulich, dass Kommunikation ein wichtiger Erfolgsfaktor im Unternehmen und mehr als bloße Verständigung ist. Wer seine Mitarbeiter für Ideen und Ziele gewinnen und davon überzeugen möchte, sollte die verbalen und nonverbalen Regeln der Rede und Gesprächsführung beherrschen – denn nur so schaffen Sie Vertrauen und Glaubwürdigkeit! In diesem Kurs lernen Führungskräfte aller Ebenen Kommunikation als effektives Instrument in unterschiedlichen Gesprächssituationen einzusetzen.

Der Kurs „Schwierige Mitarbeitergespräche führen“ richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen und umfasst folgende Themen:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Wie laufen Gespräche ab?
  • Denkwelten - Kino im Kopf
  • Sach- und Beziehungsebene
  • Gesprächssteuerung
  • Umgang mit Widerständen und Konflikten

  • Details

    • Enthaltene Vorträge: 5
    • Laufzeit: 3:40 h
    • Enthaltene Quizfragen: 35
    • Enthaltene Lernmaterialien: 6

    Diese Kurse könnten Sie interessieren


    Dozenten des Kurses Schwierige Mitarbeitergespräche führen

    Dipl.-Ing. (FH) Jorge Klapproth

    Dipl.-Ing. (FH) Jorge Klapproth

    Jorge Klapproth ist Kommunikations- und Medientrainer für Führungskräfte in Unternehmen, Organisationen, Verbänden und Behörden. Als Geschäftsführer von CMC Kommmunikation + Medien ist er spezialisiert auf die Vorbereitung von Führungskräften für den professionellen Auftritt in TV, Radio und vor Publikum. In zahlreichen Veröffentlichungen und Vorträgen zeigt er die Zusammenhänge von wirkungsvoller Kommunikation und das Erreichen von Zielen auf. Er berät und trainiert Führungskräfte und Kommunikationsverantwortliche in den Bereichen Strategische Kommunikation und Krisenkommunikation.

    J. Klapproth studierte Ingenieurwissenschaften für Nachrichtentechnik an der Universität der Bundeswehr in München. Er berät Krisenstäbe von Wirtschaft und Verwaltung in der Krisenkommunikation und ist als Leiter der Informationsarbeit und Pressesprecher für die Bundeswehr in Nordrhein-Westfalen tätig. Jorge Klapproth ist Mitbegründer eines Medienproduktionshauses, hat zahlreiche Image-, Industrie- und Wirtschaftsfilme produziert und war in der aktuellen Berichterstattung für öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender tätig. Er war außerdem Chefredakteur eines regionalen Fernsehsenders. Seit 2004 hat er sich auf Medientrainings und Kommunikationsberatung für Führungskräfte der Wirtschaft, von Organisationen, Behörden, Verbänden und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens spezialisiert.

    Rezensionen

    (1)

    5,0 von 5 Sternen
    5 Sterne
    1
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1  Stern
    0