Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Grundlagen Change Management

Von Melanie Harps-Pötter

(14)

Erfahren Sie, warum Change Management heute wichtiger denn je ist und welche Komplexität sich dahinter verbirgt. Die Dozentin Melanie Harps-Pötter geht anschließend genauer auf die Beteiligten in einem Change-Prozess ein. Die verschiedenen Rollen werden beleuchtet und Sie bekommen Einblick in die Systemtheorie. Als konkretes Handwerkzeug wird die Stakeholder-Analyse vorgestellt, die auch im herkömmlichen Projektmanagement Anwendung findet. Diese eignet sich hervorragend zur Einstimmung und zum Begreifen eines Projektes.

Details

  • Enthaltene Vorträge: 4
  • Laufzeit: 2:31 h
  • Enthaltene Quizfragen: 26
  • Enthaltene Lernmaterialien: 4

Diese Kurse könnten Sie interessieren


Dozenten des Kurses Grundlagen Change Management

 Melanie Harps-Pötter

Melanie Harps-Pötter

Melanie Harps-Pötter ist Change-Managerin und Business-Coach aus Hamburg. Ihre Qualifikationen reichen von einem Abschluss als Diplom-Ingenieurin über ein IHK-Zertifikat im Bereich GmbH-Geschäftsführung und Management bis hin zu einem Master of Arts im Bereich Business Coaching und Change Management. Aufgrund Ihrer Erfahrungen im Bereich der GmbH Geschäftsführung, der Abteilungsleitung, im Business-Development sowie im Qualitäts- und Projektmanagment ist sie der richtige Ansprechpartner für die Themen Change-Management, Business-Coaching und Moderation.

Melanie Harps-Pötter und Rüdiger Pötter agieren als Business Coachs, Modera-toren, Projektmanager und Change Manager mit einschlägiger Berufserfahrung als Führungskräfte in verschiedenen Branchen, Unternehmensgrößen und Unternehmensstrukturen unter dem LOGO PREchange.

2011 veröffentlichte Melanie Harps-Pötter ihr Buch "Selbstgesteuertes lernen und emotionale Intelligenz-- Welche Bedeutung haben selbstgesteuertes Lernen und emotionale Intelligenz für Coaching- und Moderationsprozesse?" (GRIN-Verlag).

Rezensionen

(14)

3,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
5
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1  Stern
2
 
Hat sich gelohnt
von Sebastian B. am 11. Oktober 2016 für Grundlagen Change Management

War ganz gut zur Auffrischung. Vortrag war teilweise etwas langatmig und etwas Platz zur Verbesserung. Informativ

 
Materie gut, Vortrag nicht unbedingt zu empfehlen
von Lucia F. am 27. Juli 2016 für Grundlagen Change Management

Die Materie ist an sich schon trocken, gehört aber in der heutigen Zeit zum Pflichtprogramm. Wenn sie aber dann mit so vielen "Ähs" und "Mhs" vorgetragen wird, geht der komplette Zusammenhang verloren.

 
Guter Einstieg
von Marco L. am 19. Oktober 2015 für Grundlagen Change Management

Kurz und knackig: Der Kurs eignet sich sehr gut für (junge) Führungskräfte, die Fehler bei Veränderungen vermeiden wollen.

 
Gut aufgebaut, aber umständlich und schwer zu folgen
von Christoph M. am 31. März 2015 für Grundlagen Change Management

Der Kurs erscheint mir zwar logisch aufgebaut, aber recht aufgebläht zu sein. Ich habe allerdings nur den ersten Teil verfolgt. Dabei standen für mich die Folien zu sehr im Vordergrund. Die freie Rede der Referentin machten diese nicht immer plastisch anschaulich, sondern referierten oft nur die Punkte dort, wodurch zwar zeit verstrich, die Eindrücke sich aber nicht unbedingt vertieften. Mir stießen auch die vielen "Denglish"-Begriffe auf. Top 5 = Top Five etc., auch dort, wo es nicht unbedingt aufgrund von Fachbegriffen notwendig war. Dazu machten es mir die recht häufigen Versprecher schwer, den Vorträgen zu folgen. Mit etwas mehr Rhetorik hätte der Kurs sicherlich einen oder zwi Sterne mehr von mir bekommen.

2 Rezensionen ohne Text

Alle 12 Rezensionen mit Text anzeigen