Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Anorganik

Von Srdjan Maksimovic

(1)

Im diesem Kurs von Srdjan Maksimovic, Teil des „Repetitorium Chemie“, wird grundlegendes Wissen der anorganischen Chemie vermittelt.

Sie wollen wissen, was Vandalismus mit Puffersystemen zu tun hat oder warum Karusselle dabei helfen können die Chemie der Metallkomplexe zu erklären? Dann sind Sie hier richtig. Diesen und vielen anderen Fragen aus dem Alltag wollen wir uns gemeinsam, v.a. aber auch chemisch, nähern.

Dieser Kurs ist v.a. für Sie als Mediziner, aber auch als Pharmazeut oder Heilpraktiker hilfreich, da Sie lernen mit chemischem Grundverständnis wichtige Reaktionen und Prozesse aus der Natur und dem menschlichen Körper zu erklären. Er ist optimal darauf abgestimmt Medizinstudenten auf Testate und das Physikum vorzubereiten.

Nach diesem Kurs sind Sie Experte auf folgenden Gebieten: 

  • Säuren und Basen
  • Oxidation und Reduktion
  • Metallkomplexe
  • Salze

Details

  • Enthaltene Vorträge: 7
  • Laufzeit: 3:37 h
  • Enthaltene Quizfragen: 68
  • Enthaltene Lernmaterialien: 7

Diese Kurse könnten Sie interessieren


Dozenten des Kurses Anorganik

 Srdjan Maksimovic

Srdjan Maksimovic

Schon seit Beginn seines Studiums ist Srdjan Maksimovic in der Lehre tätig. Dabei ist es ihm wichtig den Stoff mit viel Engagement, Freude und zahlreichen Beispielen aus dem Alltag zu vermitteln. Er schloss die Vorklinik mit hervorragenden Noten im Physikum ab und gewann bereits mehrere Preise in den Naturwissenschaften. Momentan promoviert er an der Neurologischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim und ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Rezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
Sehr gute Praesentation des Stoffes
von Karl W. am 22. Juli 2016 für Anorganik

Sehr gut erklaert mit vielen interessanten Bezuegen zur Medizin. Auch anspruchsvolle Zusammenhaenge so einfach erklaert, wie es notwendig ist, um es noch zu verstehen. Chemie war eben immer nur ein Nebenfach. ;-)