Spannende Präsentationen durch Emotionen und Stuktur von Michael Moesslang

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Spannende Präsentationen durch Emotionen und Stuktur “ von Michael Moesslang ist Bestandteil des Kurses „Schluss mit langweiligen Präsentationen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Mit Emotionen überzeugen
  • Der Langeweile Test
  • Struktur einer Präsentation

Quiz zum Vortrag

  1. Mit Logos - der Logik und Konsistenz Ihrer Argumente
  2. Mit Ethos - der Glaubwürdigkeit Ihrer Persönlichkeit und Ihres Images
  3. Mit Pathos - den Emotionen
  4. Mit Polemik - einer gesunden Streitkunst und Streitlust
  1. Schlechte Performance auf der Bühne, kein dramaturgischer Höhepunkt, zu viele unnötige Informationen
  2. Kein Kontakt zum Publikum, übervolle Folien, Folien werden gleichzeitig als Handout verwendet
  3. Keine Dynamik, keine Körpersprache, Präsentation wurde bereits mit Powerpoint vorbereitet und strukturiert
  4. Persönliches Aussehen, zu kleine Raumgröße, zu viele Demonstrationen
  1. Er sollte spannend von der ersten Sekunde an sein.
  2. Er sollte Kontakt mit dem Publikum aufnehmen.
  3. Er sollte vor allem laut sein und damit die laufenden Gespräche des Publikums übertönen.
  4. Er sollte eine passende Geschichte oder eine Überraschung zu Thema bieten.
  1. Weil die Teilnehmer bereits vorher ein bestimmtes Level an Wissen besitzen und Sie diese mit Ihrer Performance auf ein neues Level befördern, Sie sie überzeugen.
  2. Weil Ihre Präsentation einer Art Gipfelaufstieg gleicht.
  3. Weil Ihr Resumee wie eine Erleichterung nach dem Hauptteil wirkt.
  4. Weil die Teilnehmer durch Ihre guten Demonstrationen und Geschichten auch so ins Schwitzen geraten, wie bei einer Bergbesteigung.
  1. Sie fragen: „Welche Fragen haben Sie?“
  2. Sie beginnen mit „Hat noch jemand Fragen?“
  3. Sie geben eine Beispielfrage vor, um das Niveau festzulegen und dem Publikum Zeit zum Nachdenken über eigene Fragen zu geben.
  4. Sie verwenden offene Fragen.
  1. Sie betonen den letzten Satz etwas stärker als die vorherigen.
  2. Sie verharren still und warten auf eine Reaktion des Publikums (z.B. Applaus).
  3. Sie schließen wie immer mit "Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit".
  4. Sie unterstreichen ihn mit einer öffnenden Geste.

Dozent des Vortrages Spannende Präsentationen durch Emotionen und Stuktur

 Michael Moesslang

Michael Moesslang

Michael Moesslang, „der Hitchcock der Präsentation“, nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise, in der Präsentationen, Vorträge und Kommunikation spannend und lebendig werden. Der Dipl. Kommunikationswirt BAW, Top 100 Speaker, 5 Sterne Redner, Erfolgs-Autor und Lehrbeauftragter – z. B. St. Galler Business School, European Business School der Hochschule Reutlingen – ist der Experte für „PreSensation®“.

In weit über 1.000 Vorträgen und Präsentationen motivierte er mit seinen mitreißenden Keynotes. Seine gelebte und professionelle Authentizität überzeugt. Er fordert die Teilnehmer auf, die Bühnen mit Persönlichkeit zu erobern. Er kämpft gegen Langeweile und mangelnde Effizienz in Präsentationen. Und er ist überzeugt, dass es der Mensch und seine Leidenschaft ist, der mehr erreicht als bloße Argumente. Seine Philosophie ist, dass jeder einzelne durch die eigene persönliche Wirkung und Selbstsicherheit im Auftreten zum positiven Botschafter für sein Unternehmen wird.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages