Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

EEG: Aktivität der Hirnrinde

Von Nicolas Paul

Wie kann Hirnaktivität gemessen werden? In diesem Kurs lernen Sie das EEG kennen! Zunächst lernen Sie die physiologischen Grundlagen der EEG-Signalentstehung. Danach werden verschiedene Ableitungsschemata sowie Frequenzbänder im EEG erläutert. Sie werden kennenlernen, was sich das EEG in verschiedenen klinischen Situationen (z.B. Epilepsie) zeigt. Zum Abschluss verstehen Sie die Entstehung und die Anwendung evozierter Potentiale.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 4
  • Laufzeit: 0:34 h
  • Enthaltene Quizfragen: 4
  • Enthaltene Lernmaterialien: 4


Dozenten des Kurses EEG: Aktivität der Hirnrinde

 Nicolas Paul

Nicolas Paul

Nicolas Paul ist Arzt und und arbeitet in der Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin an der Charité in Berlin. An der Universität Heidelberg schloss er parallel zu seinem Medizinstudium ein Masterstudium in Health Economics ab und forschte an den zellulären Ursachen psychiatrischer Erkrankungen.  
Seine Begeisterung für die Physiologie und Biochemie trug er durch das gesamte Studium, und auch als Arzt freut er sich, die Faszination für die Funktionen des menschlichen Körpers weitergeben zu können.
Während seines Studiums war Nicolas Paul Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Rezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0