Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Wo bin ich denn hier? - Einführung zur Demenz

Von Dr. Silke Mensching

(1)

Im Allgemeinkrankenhaus leidet fast jeder 5. Patient über 65 an Demenz, so eine repräsentative Studie der Robert-Bosch-Stiftung. Für die Pflegenden ist das eine große Herausforderung, aber auch für die vielen Freunde und Familienmitglieder demenziell veränderter Menschen ist das Leben mit den Erkrankten alles andere als leicht.

Dieser Kurs bietet Ihnen Informationen, Aha-Erlebnisse und Tools rund um die Fragen:

Was geschieht, wenn ein dementieller Abbauprozess einen Menschen immer mehr einschränkt?
Welche Folgen hat das für seinen Alltag, die Kommunikation und seine Verhaltensweisen?
Wie sein Verhalten verstehen?
Was braucht ein Betroffener, um sich wohl zu fühlen?
Was hilft und was hilft gerade nicht?

So entsteht ein neuer Blick auf die Betroffenen, der Verständnis weckt und den Alltag für alle Beteiligten erleichtert.

Wichtig für alle, die mit Demenzkranken arbeiten, für Pflegende oder Angehörige anderer Berufe; und für Interessierte, die betroffene Familienmitglieder und Freunde verstehen und unterstützen möchten.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 6
  • Laufzeit: 1:25 h
  • Enthaltene Quizfragen: 18
  • Enthaltene Lernmaterialien: 9


Dozenten des Kurses Wo bin ich denn hier? - Einführung zur Demenz

Dr. Silke Mensching

Dr. Silke Mensching

Sensibilität für Sprache (promovierte Germanistin) und für das Zusammenspiel innerer und äußerer Prozesse (Pädagogin und HP für Psychotherapie) kennzeichnen die Arbeit von Dr. Silke Mensching als Coach und Kommunikationstrainerin. Seit vielen Jahren leitet sie Kurse und Trainings im Gesundheitswesen, Themenschwepunkte sind u.a.Kommunikation mit Demenzkranken, Konflikte und Co, Steuerung von Lernprozessen und das Züricher Ressourcenmanagement.

Die eigene Perspektive und so den Handlungsspielraum zu erweitern- das ist der rote Faden der unterschiedlichen Arbeitsfelder: Klarheit über den eigenen Standpunkt und Verständnis für die Sichtweise des anderen eröffnen überraschend oft und oft überraschend leicht neue Wege.


Rezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0