Nervus Olfactorius (I) von Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1)

(10)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Nervus Olfactorius (I)“ von Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1) ist Bestandteil des Kurses „Systematik und Topographie der Hirnnerven“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Übersicht N. olfactorius (I) anhand von Hirn-Nn.-Netter-Tafel & anatomischem Präparat
  • Details N. olfactorius (I) mit tollen Abb.
  • Unterkapitel: Os ethmoidale im Detail, wegen Lamina cribrosa
  • Unterkapitel: Zelltypen Bulbus olfactorius
  • Unterkapitel: Stria olfactoria medialis & lateralis & Riechzentren & Übersicht Verbindungen, Details s. ZNS-Repetitorium

Quiz zum Vortrag

  1. Seine Lamina perpendicularis ist ein Teil der lateralen Nasenwand.
  2. Unterhalb seiner Concha nasalis superior münden die meisten der Sinus paranasales (Nasennebenhöhlen).
  3. Seine Crista Galli befindet sich dorsal an der Lamina cribrosa.
  4. Seine Concha nasalis inferior ist die größte Concha.
  5. Der Hiatus semilunaris befindet sich zwischen der Bulla ethmoidalis & dem Processus uncinatus.
  1. Axone der Mitralzellen bleiben im Bulbus olfactorius.
  2. Körnerzellen hemmen periglomeruläre Zellen.
  3. Periglomeruläre Zellen hemmen Körnerzellen.
  4. Fila olfactoria sind sekundäre Sinneszellen.
  5. Hauptsächlich Axone der Mitralzellen bilden den Tractus olfactorius.
  1. Die Stria olfactoria medialis zeigt Verbindungen zu limbischen Nuclei septales.
  2. Die Substantia perforata anterior liegt lateral der Stria olfactoria medialis.
  3. Die Stria olfactoria medialis gibt Verbindungen ab zum Corpus amygdaloideum.
  4. Die primäre Riechrinde findet sich im orbitofrontalen Cortex.
  5. Die Stria olfactoria lateralis gibt Verbindungen ab zum Nucleus salivatorius superior.
  1. Primäre Sinneszellen haben keine Synapsen.
  2. Die Riechsinneszellen sind sekundäre Sinneszellen.
  3. Die Sinneszellen der Regio olfactoria sind umgeben von Oligodendrozyten.
  4. Die Sinneszellen der Regio olfactoria sind von einer Myelinschicht umgeben.
  5. Die Sinneszellen der Regio olfactoria können sich ca bis zum 50. Lebensjahr regenerieren.
  1. 2-4 cm²
  2. 2-4 mm²
  3. 2-4 dm²
  4. 2-4 m²
  5. 2-4 qm²
  1. Die Falx cerebri
  2. Der Tractus olfactorius
  3. Die Arterie carotis interna
  4. Die Hypophyse
  5. Der 1. Ventrikel

Dozent des Vortrages Nervus Olfactorius (I)

Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1)

Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1)

UNI-Dozent Dr. med. Steffen-Boris Wirth ist Facharzt für Anatomie und Dozent für Anatomie am MaReCuM (Mannheimer Reformiertes Curriculum für Medizin) der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Er studierte Biologie sowie Chemie auf Diplom und Lehramt, später Humanmedizin. Zudem hat er als Neurologe an einer Uniklinik gearbeitet. Mit seinen anschaulichen und deutschlandweit bekannten Repetitorien begeistert er nicht nur Medizinstudenten, sondern auch angehende Fachärzte und gestandene Mediziner. Anatomie lebendig und verständlich unterrichten ist seine Mission, welche er nun auch als Online-Repetitorium anbietet.

Kundenrezensionen

(10)
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1  Stern
0

10 Kundenrezensionen ohne Beschreibung


10 Rezensionen ohne Text