Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Hormonphysiologie

Von Igor Besel

(1)

Die Physiologie der Hormone beschäftigt sich mit der Beschreibung der Rezeptoren, der endokrinen Organe und der funktionellen Regelkreise. Sie ist zentraler Bestandteil der Vorklinik und bildet das Basiswissen für den später folgenden klinischen Abschnitt, die Endokrinologie.

Igor Besel erklärt neben Grundlagenwissen auch die chemische Unterteilung von Hormonen, die Beziehung zwischen Hypophyse und Hypothalamus, die Einflussfaktoren auf die Hormonlade und vieles mehr.

Mit Downloadmaterialien und Quizfragen können Sie sich optimal auf das Physikum vorbereiten und den Stoff wiederholen.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 50
  • Laufzeit: 6:19 h
  • Enthaltene Lernmaterialien: 6


Dozenten des Kurses Hormonphysiologie

 Igor Besel

Igor Besel

Igor Besel war erfolgreicher Teilnehmer in Chemie des "Fördern Fordern Forschen" -Programms der Deutschen Telekom, die es ausgewählten Schülern ermöglicht, noch während der Gymnasialzeit Kurse an der Universität zu belegen. Unmittelbar nach seinem Abitur begann er das Studium der Medizin. Nachdem er die Vorklinik in Gießen absolviert hatte, unterbrach er sein Medizinstudium, studierte bis 2013 Wirtschaftswissenschaften und war unternehmerisch und als Berater tätig.

2013 hat er sein Medizinstudium wieder aufgenommen und bereitet sich gerade auf sein zweites Staatsexamen vor, während er im Bereich kognitiver Neurowissenschaften promoviert. Außerdem ist er seit einigen Jahren als Berater und Hilfskraft zur Konfiguration von Künstlicher Intelligenz für eine Unternehmensberatung in Köln tätig.


Rezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0