Wahrscheinlichkeiten von Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Daniel Lambert

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Wahrscheinlichkeiten“ von Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Daniel Lambert ist Bestandteil des Kurses „Wahrscheinlichkeitsrechnung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Definition einer Wahrscheinlichkeit
  • Additionssatz
  • Unabhängigkeit von Ereignissen
Wir erklären, wie eine Wahrscheinlichkeit definiert ist, wie der Additionssatz für bestimmte Berechnungen benutzt werden kann und was unabhängige Ereignisse sind.

Quiz zum Vortrag

  1. P(A) bzw. W(A)
  2. A(P)
  3. #A/#Ω
  4. P(a)
  1. Münzwurf
  2. Kartenziehen aus einem Kartenspiel
  3. Würfelwurf
  4. Gewinnspiel
  5. Kugelziehen aus einer Urne
  1. P (A U B) = P (A) + P (B) – P (A ∩ B)
  2. P (A ∩ B) = P (A U B) – P (A)
  3. P (A U B) = P (A) – P (B) + P (A ∩ B)
  4. P (A ∩ B) = P (A U B) + P (A)
  1. 2/3
  2. 5/6
  3. 1/2
  4. 0
  5. 2,5
  1. Wenn gilt: P (A ∩ B) = P (A) ⋅ P (B)
  2. Wenn gilt: P (A ∩ B) = P (A) + P (B)
  3. Wenn gilt: P (A U B) = P (A) ⋅ P (B)
  4. Wenn gilt: P (A U B) = P (A) – P (B)
  1. unabhängig
  2. abhängig
  3. unabhängig und abhängig
  4. weder noch
  1. Wenn gilt: (A ∩ B) = ø
  2. Wenn gilt: (A ∩ B) = 1
  3. Wenn gilt: (A U B) = 1
  4. Wenn gilt: (A U B) = ø
  5. Wenn gilt: (A ∩ B) = ∞

Dozent des Vortrages Wahrscheinlichkeiten

Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Daniel Lambert

Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Daniel Lambert

Ausbildung

1990 – 1996: Studium der Mathematik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abschluss: Diplom-Mathematiker
1992 – 1998: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abschluss: Diplom-Kaufmann

Beruflicher Werdegang

seit 1994: Anbieter von Repetitorien für BWL-Studenten an den Universitäten Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum, Dortmund, Aachen, Osnabrück, Münster, FU Berlin, Köln
seit 1998: Anbieter von Examenskursen für Auszubildende des kaufmännischen Bereichs
seit 2006: Anbieter von Vorbereitungskursen für angehende Bilanzbuchhalter
seit 2007: Anbieter von Examenskursen für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
seit 2008: Anbieter von Prüfungskursen für CFA® (Chartered Financial Analyst)


Kundenrezensionen

(1)
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Kundenrezension ohne Beschreibung


1 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Aufgabe 2: Die Tür eines Kaufhauses werde von Gästen passiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass höchstens fünf Kunden die Tür pro Stunde durchqueren (Ereignis A), liegt bei 0,3. Die Wahrscheinlichkeit, dass mindestens drei Kunden die Tür pro Stunde passieren (Ereignis B), liegt bei 0,8. ...