Testen von Hypothesen von Dr. Anna Fukshansky

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Testen von Hypothesen“ von Dr. Anna Fukshansky ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen der induktiven Statistik“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Rückblick und Inhaltsübersicht
  • Mehr Konfidenzintervalle
  • Testen
  • 1. Der exakte Binomialtest
  • - Beispiel: Absolventen
  • - Aufgabe: Absolventen
  • 2. Der approximative Binomialtest

Quiz zum Vortrag

  1. Mittelwert
  2. Kovarianz
  3. Standardabweichung
  4. Irrtumswahrscheinlichkeit
  5. Median
  1. n > 30
  2. n = 30
  3. n < 30
  4. n ≥ 30
  5. n ≤ 30
  1. Standardnormalverteilung
  2. Student-t Verteilung
  3. Normalverteilung
  4. Poisson-Verteilung
  5. Laplace-Verteilung
  1. Entscheide zwischen Nullhypothese H0: P(A)=p und Alternative H1: P(A)≠p
  2. Entscheide zwischen Nullhypothese H1: P(A)=p und Alternative H0: P(A)≠p
  3. Entscheide zwischen Nullhypothese H0: P(A) ≠ p und Alternative H1: P(A) =p
  4. Entscheide zwischen Nullhypothese H0: P(A)

    p

  1. Die Wahrscheinlichkeit, dass A eintritt, ist ungleich einem p
  2. Wenn das Ereignis A eintritt, ist es ungleich einem p und damit nur eine Vermutung
  3. Die Wahrscheinlichkeit, dass A eintritt, ist immer ungleich einem p
  4. Das Ereignis A ist ungleich einem Ereignis p
  1. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ho gilt und die Zufallsvariable dafür sorgt, dass die Hypothese abgelehnt wird, soll 0,01 groß sein.
  2. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ho gilt und der Erwartungswert dafür sorgt, dass die Hypothese abgelehnt wird, soll 0,01 groß sein.
  3. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ho gilt und die Varianz dafür sorgt, dass die Hypothese abgelehnt wird, soll 0,01 groß sein.
  4. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ho gilt und die Normalverteilung dafür sorgt, dass die Hypothese abgelehnt wird, soll 0,01 groß sein.
  5. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ho gilt und die Standardabweichung dafür sorgt, dass die Hypothese abgelehnt wird, soll 0,01 groß sein.
  1. Signifikanzniveau
  2. Stichprobe
  3. Wahrscheinlichkeit
  4. Binomialverteilung
  5. Varianz
  1. Auf dem Satz von Moivre
  2. Auf dem Gesetz der Großen Zahlen
  3. Auf dem Hauptsatz der Statistik
  4. Auf der Tschebyschevschen Ungleichung
  1. Normalverteilung
  2. Standardnormalverteilung
  3. Fisher-Verteilung
  4. Poisson-Verteilung
  5. Student-t Verteilung
  1. Trefferwahrscheinlichkeit
  2. Schätzer
  3. Standardfehler
  4. Erwartungswert
  5. Varianz
  1. X<2,33√nπ(1–π)+nπ
  2. X>2,33√nπ(1–π)+nπ
  3. X<2,33√nπ(1+π)–nπ
  4. X<2,33/nπ(1–π)+nπ

Dozent des Vortrages Testen von Hypothesen

Dr. Anna  Fukshansky

Dr. Anna Fukshansky

Von 1998 bis 2010 habe ich in London an der Royal Holloway, University of London als Universitätsdozentin für Informatik gearbeitet. Meine Vorlesungen waren in verschiedenen Gebieten des Lehrplans angesiedelt, u.a. Objekt-orientierte Programmierung in C++, Betriebssysteme, Diskrete Mathematik, Bioinformatik und Mathematik für Medizininformatiker. Meine Forschungsschwerpunkte sind Populationsgenetik und molekulare Evolution, Finanzmathematik, Optimierung, Statistik, Algebra, endliche Gruppentheorie.

Davor habe ich während meines Diplomstudiums in Mathematik und meiner Promotion mathematische Vorlesungen in Tutoraten betreut und Schüler sowohl in Begabtenförderungsprogrammen als auch in Form von Nachhilfe unterrichtet.

Zur Zeit arbeite ich als Mathematikerin bei liquid-f, einem jungen Unternehmen für (wirklich) unabhängige Finanzplanung. Außerdem biete ich Training und Lösungen in Mathematik.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Mit bekannter Varianz und vorgegebener Irrtumswahrscheinlichkeit? Das (1- ? )-Konfidenzintervall ...

... konvergiert der standardisierten Summe. Für n an jeder Stelle gegen die Verteilungsfunktion der Standardnormalverteilung. ...

... Für eine Stichprobe und n>30: Bei vorgegebener Irrtumswahrscheinlichkeit Varianz bekannt. ...

... 93 Annahme: Wir haben 50 beobachtete Werte Sei Irrtumswahrscheinlichkeit ?=0.02. Varianz von Leuchtkraft unbekannt: S=6.2 Schätzer für Standardabweichung. Finde Konfidenzintervall für Erwartungswert. ...

... Parameter in Konfidenzintervallen schätzen und die Grenzen ableiten. Siehe Literatur. ?Jetzt: Überprüfen von ...

... falls A eintritt, und 0 falls A nicht eintritt. Vermutung: P(A)=p. Gegeben: Messungen. Fragestellung ...

... Anzahl der Frauen bei 10 Studenten ist Binomialverteilt: Siehe Exceltabelle in ...

... wann sie die Hypothese ablehnen werden. Stichprobe 10 (30) Absolventen. Wann soll ich Hypothese ablehnen? ...

... den Satz von de Moivre: Die Binomialverteilung wird ab n=30 approximiert durch die ...

... beim Beispiel für ab Z < -2.33 abgelehnt. Rückführung: ...

... Verteilung 1. gegen 2. gegen 3. gegen Gemäß Prüfgröße und Niveau entscheidet man für, falls: 1. ...