Terminal Value Calculation: The Gordon-Shapiro model von Prof. Dr. Bernhard Schwetzler

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Terminal Value Calculation: The Gordon-Shapiro model “ von Prof. Dr. Bernhard Schwetzler ist Bestandteil des Kurses „Terminal Value“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Terminal Value and Corporate Valuation
  • Terminal Value: Simple Models
  • The Role of the Growth Rate
  • NOPLAT, Retention and Free Cash Flow
  • Asset Growth, Earnings Growth and ROIC
  • Sanity Check: an Example
  • Gordon - Shapiro Equation

Dozent des Vortrages Terminal Value Calculation: The Gordon-Shapiro model

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler

Professor Dr. Bernhard Schwetzler ist Leiter am Lehrstuhl für Finanzmanagement und Banken der Leipzig Graduate School of Management. Als Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) ist Prof. Schwetzler an Forschungsprojekten beteiligt, die die Performance und deren Komponenten von Privaten Equity-Transaktionen analysieren. Weiterhin leitet er die Expertengruppe „Corporate Transactions and Valuation“ des Berufsverbandes der Investment Professionals (DVFA). Die Gruppe entwickelt Best-Practice Empfehlungen für die Bewertung von Unternehmen, die von Squeeze-Out oder Unternehmensverträgen betroffen sind.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Kapitel dieses Vortrages