Gebrochen rationale Funktionen von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Gebrochen rationale Funktionen“ von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger ist Bestandteil des Kurses „Mathe lernen: Die Grundlagen III“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Gebrochen rationale Funktionen
  • Beispiele

Quiz zum Vortrag

  1. Für eine reelle Zahl a ist die Nenner- und Zählerfunktion gleich Null.
  2. Für eine reelle Zahl a ist die Nennerfunktion gleich Null.
  3. Für eine reelle Zahl a ist die Zählerfunktion gleich Null.
  4. Für eine reelle Zahl a ist die Nenner- und Zählerfunktion ungleich Null.
  1. ...wenn der Zählergrad größer ist als der Nennergrad.
  2. ...wenn der Zählergrad kleiner ist als der Nennergrad.
  3. ...wenn der Zählergrad gleich groß ist wie der Nennergrad.
  4. ...wenn der Zählergrad ungleich dem Nennergrad ist.
  1. ...ensteht eine Ersatzfunktion.
  2. ...können die Lücken außer acht gelassen werden.
  3. ...können die Nullstellen neu berechnet werden.
  4. ...ensteht eine nicht definierte Funktion.

Dozent des Vortrages Gebrochen rationale Funktionen

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Rolf Stahlberger hat Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in Karlsruhe und Hagen studiert. Er hat langjährige Erfahrung als Dozent und Mentor in Vor-Ort Seminaren sowie Webinaren. Schwerpunkte seiner Forschung liegen bei Operations Research und dem Wirtschaftsingenieurwesen.

Weitere Informationen unter www.mathepress.de und www.fernstudium-guide.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... ganzrationale Funktion, wenn q den Grad Null hat. Das bedeutet, dass im Nenner nur eine Zahl (eine Konstante) steht: Definition Pol: Ist a eine reelle Zahl und gilt, dass q(a)=0 ist, aber p(a) ungleich 0 ist, so hat f(a) an der Stelle x = a einen Pol. Das bedeutet, dass die Funktion dort nicht definiert ist. Definition Nullstelle: Ist a eine reelle Zahl und gilt, dass p(a)=0 ist, aber q(a) ungleich 0 ist, ...

... und -2 sind, existiert keine Lücke! /110 f(x)= 2x 2 +2x−4 x 2 +x−6 x P1,P2 = − 1 2 ± (1) 2 4 −6 () ⇒x P1 =2,x P2 =−3 x 2 +1⋅x−62x 2 +2x−40=x 2 +x−2 x ...

... 2 +x−6 + 8 x 2 +x−6 = 2x 2 +2x−12 x 2 +x−6 + 8 x 2 +x−6 = 2x 2 +2x−12+8 x 2 +x−6 = 2x 2 +2x−4 x 2 +x−6 Die Zahl „2“ entspricht dabei der Asymptote g(x). f(x)= p(x) q(x) =g(x)+r(x) Was ist eine Asymptote: Hat ...

... x=1 f(x)= 2x 2 +2x−4 x 2 +x−6 Funktionswerte streben gegen 2 Funktionswerte streben gegen ...

... die Funktion Beispiel: Die Asymptote ist 2. Fall: Zählergrad ist kleiner Nennergrad. Dann ist die Asymptote die x- Achse. Beispiel: Die Asymptote ist 3. Fall: Zählergrad ist größer Nennergrad. Dann ist die Asymptote durch Polynomdivision ...

... eine Nullstelle bei x=2 Bei x=-1 ist die Funktion dann nicht definiert. Man kann durch Kürzen die Ersatzfunktion erhalten. Diese entspricht der gebrochenrationalen Funktion mit Ausnahme von x=-1. Denn die Ersatzfunktion ...

... und bestimmen Sie die Nullstellen (falls vorhanden). f(x)= x ...

... 2 Pol: x = -2 Lücke: x = -5 Asymptote = 1 495. ...

... folgenden Funktionen und bestimmen Sie die ...

... () =3 ⇔x=5oder−x+2=3 ⇔x=5oder−x=1 ⇔x=5oderx=−1 515. Funktionen -> 5.2 ...