Aussagenlogik und Zahlenmengen Teil 4 von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Aussagenlogik und Zahlenmengen Teil 4“ von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen Mathematik“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • mathematische Aussagen
  • Äquivalenz
  • Zahlenmengen
  • Grundrechenarten

Quiz zum Vortrag

  1. Wenn die Straße nass ist, dann muss nicht daraus folgen, dass es regnet.
  2. Wenn es regnet, dann regnet es.
  3. Wenn es regnet, dann ist die Straße nass.
  4. Es regnet nicht oder die Straße ist nass.
  5. Wenn die Straße nicht nass ist, dann regnet es nicht.
  1. In den ganzen Zahlen
  2. In den reellen Zahlen
  3. In den rationalen Zahlen
  4. In den komplexen Zahlen
  1. a=Minuend, b=Subtrahend, c=Differenz
  2. a=Subtrahend, b=Minuend, c=Differenz
  3. a=Dividend, b=Subtrahend, c=Differenz
  4. a=Minuend, b=Subtrahend, c=Divisor
  5. a=Summand, b=Subtrahend, c=Divisor

Dozent des Vortrages Aussagenlogik und Zahlenmengen Teil 4

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Rolf Stahlberger hat Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in Karlsruhe und Hagen studiert. Er hat langjährige Erfahrung als Dozent und Mentor in Vor-Ort Seminaren sowie Webinaren. Schwerpunkte seiner Forschung liegen bei Operations Research und dem Wirtschaftsingenieurwesen.

Weitere Informationen unter www.mathepress.de und www.fernstudium-guide.de

Kundenrezensionen

(1)
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Kundenrezension ohne Beschreibung


1 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... der Entnahme, des Nachdrucks, der Vervielfältigung, Veröffentlichung oder sonstiger Verwertung ist untersagt ...

... „Es regnet“, „München liegt an der Elbe“, „9 ist Primzahl“. ...

... Beispiele: „Es regnet“, „München liegt an der Elbe“, „9 ist Primzahl“. Keine Aussage ist: „Grüß Dich“ oder „Bitte ein Liter Milch“. Wenn aus einer Aussage A eine ...

... „Es ist notwendig, dass die Zahl x durch 2 teilbar ist, wenn sie durch 4 teilbar ist.“ Umgekehrt: Wenn die Straße nass ist (B), dann muss ...

... logisch folgen muss und - aus einer Aussage B die Aussage A logisch folgen muss. Man schreibt dann, man sagt: Die Aussage A ist eine notwendige ...

... Alle natürlichen Zahlen sind in den ganzen Zahlen enthalten. Alle ganzen Zahlen sind in den rationalen Zahlen enthalten. Alle rationalen Zahlen sind in den reellen Zahlen enthalten. Es gibt noch weitere Zahlenmengen (z. B. komplexe Zahlen), die wir jedoch nicht ...