Das Versprechen von PowerPoint von Peter Müller

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Anspruch von PowerPoint ist es, alles Notwendige wie Folien, Notizen und Handzettel in einer Datei bereit zu stellen. Allerdings gibt es dabei einen Haken, denn gute Folien sind meist schlechte Handouts (und umgekehrt). Aber es gibt eine Lösung für das Problem - und Peter Müller zeigt Ihnen wie es geht.

Der Vortrag „Das Versprechen von PowerPoint“ von Peter Müller ist Bestandteil des Kurses „Crashkurs PowerPoint 2010“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Folien, Notizen und Handzettel in einer Datei
  • Das Versprechen
  • Das Dilemma
  • Gute Folien sind schlechte Handouts (und umgekehrt)
  • Der Ausweg: Handzettel erstellen
  • Fazit: Empfohlenes Vorgehen
  • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Quiz zum Vortrag

  1. Effektivität: Wenn die Präsentation erstellt ist, haben Sie Folien, Notizen und Handzettel in einer Datei.
  2. Erfolg: Wenn Sie immer die neueste Version von PowerPoint einsetzen, wird jede Präsentation garantiert ein Erfolg.
  3. Aktualität: PowerPoint sorgt dafür, dass Ihre Präsentation inhaltlich immer auf der Höhe der Zeit ist.
  4. Ablenkung: Wenn Sie jede Folie gründlich animieren, fällt niemandem auf, dass kein Inhalt vorhanden ist.
  1. Gute Folien sind schlechte Handouts.
  2. Gute Handouts sind schlechte Folien.
  3. PowerPoint stiehlt dem Vortragenden die Aufmerksamkeit.
  4. PowerPoint ist schwer zu bedienen.
  1. Word
  2. Excel
  3. Keynote
  4. MS Handout-Maker
  1. Sie können Ihre Notizen neben der Folie anzeigen lassen.
  2. Sie können leere Zeilen neben der Folie anzeigen lassen.
  3. Sie können Notizen unterhalb der Folie anzeigen lassen.
  4. Sie können Notizen oberhalb der Folie anzeigen lassen.
  1. Vor der Präsentationserstellung steht die Planung des Inhalts.
  2. Erst wenn alle Folien erstellt sind, werden diese einheitlich mit dem Folienmaster formatiert.
  3. Ganz am Ende der Präsentationserstellung können einzelne wichtige Folien noch individuell formatiert werden.
  4. Jede Folie sollte von Anfang an gewissenhaft erstellt und formatiert werden.

Dozent des Vortrages Das Versprechen von PowerPoint

 Peter Müller

Peter Müller

Seit Markteinführung ist Peter Müller von PowerPoint begeistert. So ist es nicht verwunderlich, dass er seit vielen Jahren als Trainer für diese Software arbeitet. Zudem ist er ein erfolgreicher Autor von Fachbüchern und hat Erfahrung mit Videotrainings zu Software- und Webthemen. Weitere Informationen finden Sie auf http://pmueller.de/.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Vortrag nicht selbsterklärend: Stichworte, Bildschirm, PowerPoint ...

... vom Vortrag auch fürs Publikum Handzettel erstellen: Menü, Datei speichern und senden ...

... und Gliederung: Texte und Schaubilder ...