Erfolge feiern und Zukunft gestalten von Sebastian Quirmbach

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Erfolge feiern und Zukunft gestalten“ von Sebastian Quirmbach ist Bestandteil des Kurses „Selbstführung - Ausgeglichen zum Erfolg“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Start
  • Übung: Die schönsten Momente meines Lebens
  • Übung: ABC-Brainstorming
  • Übung: Abschließende Gedanken

Quiz zum Vortrag

  1. Eine solche Liste kann eine sehr starke Motivation (Hin-zu-Motivation) auslösen.
  2. Eine solche Liste kann Ihr Selbstvertrauen stärken und Ihre Kreativität anregen.
  3. Bei Erfolgserlebnissen können Sie diese besser für sich verbuchen und anerkennen, indem Sie diese auf die Liste setzen.
  4. Eine solche Liste bestärkt Sie in Ihrem Recht, sich auch mal auf Ihren Leistungen ausruhen zu dürfen.
  5. Eine solche Liste zeigt den Menschen in Ihrem Umfeld, wie wertvoll Sie sind.
  1. Versuchen Sie Ihre schönsten Momente mit einer bestimmten Farbe, z.B. Ihrer Lieblingsfarbe, zu verbinden.
  2. Ordnen Sie die Momente in einer Timeline.
  3. Versuchen Sie alle Momente miteinander zu kombinieren und Ihre Gefühle ganzheitlich zu betrachten.
  4. Betrachten Sie alle Momente einzeln, um sie besser genießen zu können.
  5. Versuchen Sie Ihre schönsten Momente mit bestimmten Formen und Symbolen zu verbinden.

Dozent des Vortrages Erfolge feiern und Zukunft gestalten

 Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach ist internationaler Trainer und Coach für Führungskräfte. Er hat in mehr als 10 Ländern Seminare und Vorträge für Unternehmen, Universitäten und Ministerien gehalten. Er verfügt über ein hohes Maß an Einfühlvermögen, Methodenkenntnis und Erfahrung, das er innovativ und individuell zur Persönlichkeits- und Teamentwicklung seiner Klienten einsetzt.

Als Jongleur, Magier und Musiker stand Sebastian Quirmbach bereits im Alter von 14 Jahren vor großem Publikum. Nach dem Musikstudium in Los Angeles baute er ein internationales Franchisesystem von Musikschulen auf. Mit seiner Rückkehr nach Europa begann er 2004 seine Laufbahn als Trainer, Berater und Coach. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Arbeit ist von Beginn an die Entwicklung von strategischen und operativen Führungskompetenzen. Zu seinen Kunden gehören unter anderem ein in Deutschland marktführendes Anwaltsbüro, ein Privatklinikverbund in der Schweiz sowie Hochschulen in Spanien, Deutschland und Kolumbien.

Neben seiner Karriere führt er seine Ausbildung stetig fort: Bachelor of Arts in Europäischer Betriebswirtschaftslehre an der Europäischen Fernhochschule Hamburg / Ausbildung als Coach an der IESE Business School, Barcelona / NLP Ausbildung bei Richard Bandler, London / Master in psychologischer Intervention an der Universidad de Valencia bei John McWhirter / Master of Arts in Business Coaching und Change Management an der Europäischen Fernhochschule in Hamburg.

Sebastian Quirmbach ist fasziniert von den Mechanismen und Strategien, die einzelne Menschen und ganze Teams zum Erfolg bringen. Diese Faszination zusammen mit umfassendem Wissen und Erfahrung machen jedes Seminar, jeden Workshop und jedes Coaching zu einem echten Change-Prozess.


Kundenrezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... meines Lebens - Was waren die bisherigen, absoluten Top-Erlebnisse Ihres Lebens? Was sind Ihre angenehmsten, glücklichsten Erinnerungen? ...

... Sie haben Motivation, Disziplin und eine ganze Menge Menschlichkeit bewiesen, denn Sie sind bis zur fünfzigsten Übung durchgekommen. Sie ...

... freuen uns von Ihnen zu hören und über Ihre Erfahrungen mit diesem Kurs zu ...

... Selbstkenntnis: ICH. 6. Selbstkenntnis: Temperament, Charakter, Persönlichkeit. 7. Entscheidungen: Rad des Lebens und Zukunftstagebuch. 8. Entscheidungen: Ent-Scheiden = Konkret festlegen. 9. Entscheidungen: Komfort und Ziele. 10. Plan: Rubikon und Pyramiden ...

... an sich und Ihrer Welt feiern. ...

... Momente meines Lebens - Meine Erfolge - Meine schönsten ...

... - Zukunft - Bis zur Unendlichkeit ... und noch viel ...

... - Wer bin ich? - Was ist mein ...

... und das gesamte erste Modul abgeschlossen haben werden Sie ...

... Wie spreche ich den Elefanten meines Gegenüber direkt an? - Wie fülle ...

... in Modul 2 „Individualführung“ wieder! Finden Sie ...