Einstieg - Was ist Stress? von Dr. Gerlind Pracht

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Einstieg - Was ist Stress?“ von Dr. Gerlind Pracht ist Bestandteil des Kurses „Ressourcenorientierte Stressbewältigung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Zu den Zielen des Kurses
  • Definitionen von Stress
  • Merkmale von Stressoren
  • Alltagserfahrung von Stress
  • Das Modell der Stress-Ampel
  • Zusammenhänge in der Stress-Ampel
  • Was ist Stressbewältigung?
  • Zusammenfassung

Quiz zum Vortrag

  1. Er entsteht bei inneren und äußeren Anforderungen, wenn die Ressourcen einer Person erschöpft sind.
  2. Er ist ein unspezifisches Reaktionsmuster, das alle Menschen in Gefahrensituationen auf gleiche Weise zeigen.
  3. Es wird zwischen Eustress und Distress unterschieden.
  4. Mit dem Stressniveau steigt die Leistungsfähigkeit linear an.
  1. Nicht-Kontrollierbarkeit
  2. Zwang
  3. Bekanntheit
  4. Vorhersehbarkeit
  1. Perfektionismus
  2. Ungeduld
  3. Leistungsanforderungen
  4. Soziale Konflikte
  1. Zwischen Stressoren und persönlichen Stressverstärkern gibt es Wechselwirkungen.
  2. Perfektionismus gehört zur Ebene der persönlichen Stressverstärker.
  3. Das Modell erklärt Stress auf fünf Ebenen.
  4. Zeitdruck gehört zur Ebene der Stressreaktionen.
  1. die äußeren Belastungsfaktoren verringern
  2. stressverschärfende Einstellungen und Bewertungen verändern
  3. körperliche und seelische Stressreaktionen verhindern
  4. stressverschärfende Einstellungen und Bewertungen vermeiden

Dozent des Vortrages Einstieg - Was ist Stress?

Dr. Gerlind Pracht

Dr. Gerlind Pracht

Dr. Gerlind Pracht ist Arbeits- und Organisationspsychologin aus Minden. Als Orthoptistin besitzt sie eine mehr als 10-jährige Berufserfahrung. Die Mutter zweier Kinder studierte Psychologie, an der FernUniversität Hagen mit den Nebenfächern Erziehungs- und Rechtswissenschaft und schloss dieses erfolgreich mit dem Magister Artium ab. Aktuell arbeitet sie in der virtuellen Fernlehre an der FernUniversität Hagen im Bachelorstudiengang B. Sc. Psychologie. Freiberuflich liegt ihr Tätigkeitsspektrum im Bereich (Online)Coaching, Training, Beratung und Moderation sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement und Führung. Die Themen ‚Stressbewältigung für verschiedene Zielgruppen‘ und ‚Entwicklung von Stressmanagement-Training und Online-Coaching‘ sind ihre ausgewiesenen Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte. Gerlind Pracht ist Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP). Weiter Informationen finden Sie hier: http://www.gerlind-pracht.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages