Plan: Neurologische Ebenen und Lebensrollen von Sebastian Quirmbach

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Plan: Neurologische Ebenen und Lebensrollen“ von Sebastian Quirmbach ist Bestandteil des Kurses „Selbstführung - Ausgeglichen zum Erfolg“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Beschreibung Lebensrollen?
  • Rollen entwickeln und festlegen
  • Zusammenfassung

Quiz zum Vortrag

  1. Lebensrollen sind Rollen, die Sie z.B. aufgrund von unterschiedlichen Anlässen annehmen.
  2. Lebensrollen sind Rollen, die Sie in unterschiedlichen Lebensbereichen, je nach Gefühlszustand, annehmen.
  3. Lebensrollen sind Rollen, die von der jeweiligen Situation abhängig sind, in der Sie sich befinden.
  4. Lebensrollen sind Rollen, die bereits nach Abschluss der Pubertät feststehen und sich bis zum Lebensende nicht mehr verändern.
  5. Lebensrollen sind Rollen, die Ihnen durch die Gesellschaft auferlegt werden und die Sie überzeugend spielen müssen.
  1. "Anker" nutzen
  2. (Vor-) Bilder, Filme, Bücher nutzen
  3. Mentales Training
  4. Sicherheit schaffen
  5. Method Acting

Dozent des Vortrages Plan: Neurologische Ebenen und Lebensrollen

 Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach ist internationaler Trainer und Coach für Führungskräfte. Er hat in mehr als 10 Ländern Seminare und Vorträge für Unternehmen, Universitäten und Ministerien gehalten. Er verfügt über ein hohes Maß an Einfühlvermögen, Methodenkenntnis und Erfahrung, das er innovativ und individuell zur Persönlichkeits- und Teamentwicklung seiner Klienten einsetzt.

Als Jongleur, Magier und Musiker stand Sebastian Quirmbach bereits im Alter von 14 Jahren vor großem Publikum. Nach dem Musikstudium in Los Angeles baute er ein internationales Franchisesystem von Musikschulen auf. Mit seiner Rückkehr nach Europa begann er 2004 seine Laufbahn als Trainer, Berater und Coach. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Arbeit ist von Beginn an die Entwicklung von strategischen und operativen Führungskompetenzen. Zu seinen Kunden gehören unter anderem ein in Deutschland marktführendes Anwaltsbüro, ein Privatklinikverbund in der Schweiz sowie Hochschulen in Spanien, Deutschland und Kolumbien.

Neben seiner Karriere führt er seine Ausbildung stetig fort: Bachelor of Arts in Europäischer Betriebswirtschaftslehre an der Europäischen Fernhochschule Hamburg / Ausbildung als Coach an der IESE Business School, Barcelona / NLP Ausbildung bei Richard Bandler, London / Master in psychologischer Intervention an der Universidad de Valencia bei John McWhirter / Master of Arts in Business Coaching und Change Management an der Europäischen Fernhochschule in Hamburg.

Sebastian Quirmbach ist fasziniert von den Mechanismen und Strategien, die einzelne Menschen und ganze Teams zum Erfolg bringen. Diese Faszination zusammen mit umfassendem Wissen und Erfahrung machen jedes Seminar, jeden Workshop und jedes Coaching zu einem echten Change-Prozess.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Übung 26 - Meine Lebensrollen Meine Rollen in den ...

... Wie verhalte ich mich? Wie kleide ich mich? Was ist meine Funktion, mein Beitrag? Warum ist meine Rolle ...

... Selbstkenntnis: ICH 6. Selbstkenntnis: Temperament, Charakter, Persönlichkeit 7. Entscheidungen: Rad des Lebens und Zukunftstagebuch 8. Entscheidungen: Ent-Scheiden = Konkret festlegen 9. Entscheidungen: Komfort und Ziele 10. Plan: Rubikon und Pyramiden ...

... Sie die Idealbesetzung für Ihre Rollen finden. ...

... Kunst der klugen Planung Die meisten Menschen überschätzen, was ...

... Gefühlszustände, Unterschiedliche Situationen, Unterschiedliche Verhaltensweisen ...

... meinem Bereich - Die richtige Frau am richtigen Ort, Familie: Liebevoller Vater - Traumfrau ...

... Wo (in welcher Umgebung)? - Was tue ich? Wie verhalte ich mich? Wie kleide ich mich? ...

... wer und was Ihnen auf Ihrem Weg helfen ...