Zellmembranen und Membranproteine: Eigenschaften und Klassifizierung von Igor Besel

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Zellmembranen und Membranproteine: Eigenschaften und Klassifizierung“ von Igor Besel ist Bestandteil des Kurses „Zytologie / Molekulare Zellbiologie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Plasmamembran
  • Bausteine der Membran
  • Plasmamembran - Fluidität
  • Elektrisches Membranpotential
  • Na-K-ATPase
  • Strukturelle Klassifizierung der Membranproteine - Integrale Membranproteine
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Strukturproteine
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Ektoenzyme
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Rezeptoren
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Kanäle
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Transporter
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Pumpen
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Hormonrezeptoren
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Neurotransmitterrezeptoren
  • Funktionelle Klassifizierung von Membranproteinen - Adhäsionsrezeptoren

Dozent des Vortrages Zellmembranen und Membranproteine: Eigenschaften und Klassifizierung

 Igor Besel

Igor Besel

Igor Besel ist Arzt und arbeitet in der Gefäßchirurgie im Herzzentrum der Universitätsklinik Köln. Schon im Studium vermittelte er naturwissenschaftliche Grundlagen in Repetitorien an seine eigenen Kommilitonen und ist bis heute in Repetitorien und der Lehre engagiert. Sein Medizinstudium absolvierte er an den Universität Gießen und der Universität Kiel. Außercurricular hat er zahlreiche Module der mathematischen, philosophischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät absolviert. Er ist zudem seit einigen Jahre in der Unternehmensberatung und als Berater zur Konfiguration von künstlicher Intelligenz (KI) für ein Unternehmen in Köln tätig.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0