Durchblutung der Niere von Nicolas Paul

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Durchblutung der Niere“ von Nicolas Paul ist Bestandteil des Kurses „Nierenfunktion und Wasser- & Elektrolythaushalt “. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Durchblutung der Niere
  • Widerstandsgefäße
  • Autoregulation
  • Juxtaglomerulärer Apparat (JGA)
  • Renin-Angiotensin-Aldosteron-System
  • Atriales Natriuretisches Peptid (ANP)
  • Zusammenfassung der Durchblutung der Niere

Quiz zum Vortrag

  1. Aus dem Vas afferens gehen die Vasa recta hervor.
  2. Den renalen Plasmafluss misst man mittels Paraaminohippurat.
  3. Der renale Blutfluss beträgt 1,2l/min.
  4. Die Überlegungen zur Messung des renalen Plasmaflusses ergeben sich aus Überlegungen zur renalen Clearence.
  5. Als Widerstandsgefäße bezeichnet man das Vas afferens und das Vas efferens.
  1. Eine Erhöhung des Widerstands im Vas efferens erhöht sowohl den renalen Blutfluss als auch die GFR.
  2. Eine Erhöhung des Widerstands im Vas afferens vermindert die GFR und den renalen Plasmafluss.
  3. Die Niere kann die GFR in einem weiten Blutdruckbereich konstant halten.
  4. Eine Erniedrigung des Widerstands im Vas efferens vermindet die GFR.
  5. Die myogene Komponente der Autoregulation wird auch als Bayliss-Effekt bezeichnet.
  1. Die Freisetzung von Renin wird unter anderem über die Signale der Macula Densa gesteuert.
  2. Eine Freisetzung von Renin hat die vermehrte Bildung von Angiotensinogen zur Folge.
  3. Renin katalysiert die Abspaltung zweier Aminosäuren des Angiotensin I, aus dem damit Angiotensin II entsteht.
  4. Katecholamine vermindern die Ausschüttung von Renin.
  5. Angiotensinogen ist ein Dekapeptid, Angiotensin I ein Oktapeptid.
  1. Das ANP wird bei vermehrter Dehnung der Herzvorhöfe ausgeschüttet.
  2. ANP bewirkt eine Verminderung der glomerulären Filtrationsrate.
  3. Die Rückresorption von Salz in der Niere wird von ANP gefördert.
  4. ANP wirkt synergistisch zum Angiotensin II.
  5. Durch die Wirkung des ANP wird die Wasserausscheidung über die Niere vermindert.

Dozent des Vortrages Durchblutung der Niere

 Nicolas Paul

Nicolas Paul

Nicolas Paul hat die Vorklinik selbst vor nicht sehr langer Zeit durchlaufen und mit einem hervorragenden Physikum in allen vorklinischen Fächern abgeschlossen. 
Dadurch weiß er bestens, worauf es beim Lernen für das Examen ankommt. Parallel studiert er Gesundheitsökonomie im Master und promoviert am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0