Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Ärzt*innen und Patient*innen

Von Julia Schröder

Dieser Kurs geht detailliert auf die Grundlagen des Gesundheitssystems und die Organisation der Ärzteschaft ein. Dabei wird vor allem die Rolle des Arztes, die Rolle des Patienten und die Kommunikation zwischen beiden Parteien betrachtet. Es wird praxisnahes Wissen, das im beruflichen Alltag von großer Relevanz ist, übermittelt.

Hierbei soll dem angehenden Arzt verdeutlicht werden, worauf es bei einem Gespräch mit dem Patienten ankommt und wie er optimaler Weise mit ihm kommunizieren sollte.

Der Kurs umfasst:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagen zum Qualitätsmanagement in der Medizin

Lernen Sie mehr über praxisrelevante Grundlagen für die spätere berufliche Tätigkeit als Arzt und gehen Sie einen ersten Schritt in Richtung Arbeitsleben.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 12
  • Laufzeit: 1:27 h
  • Enthaltene Lernmaterialien: 5

Dozenten des Kurses Ärzt*innen und Patient*innen

 Julia Schröder

Julia Schröder

Schon während ihres Studiums war Julia Schröder (geb. Wyrwich) an der Universität Marburg in der Lehre tätig. Die Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes gab dort unter anderem Seminare im Fach medizinische Psychologie. Dadurch kennt sie die Bedürfnisse von Medizinstudierenden und die Anforderungen des IMPP genau und weiß, worauf es für Sie bei der Prüfungsvorbereitung ankommt. Nachdem Frau Schröder als Psychologin in einer Fachklinik für Essstörungen und die Weiterbildung zur Psychotherapeutin absolvierte, ist sie nun in der Akutpsychiatrie tätig.


Rezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0